139 episodes

Ein Literaturmagazin.

Studio B - Lobpreisung und Verriss (Ein Literaturmagazin‪)‬ Irmgard Lumpini, Anne Findeisen & Herr Falschgold

    • Arts

Ein Literaturmagazin.

    Irmgard Lumpini - Susie Steiner und Janet Evanovich und Lee Goldberg

    Irmgard Lumpini - Susie Steiner und Janet Evanovich und Lee Goldberg

    Zitat Susie Steiner: "Autorin Susan Steiner, die vor der Veröffentlichung ihrer Werke viele Jahre als Journalistin für den Guardian gearbeitet hat, gesteht ihren gebrochenen Heldinnen mehr als die oft in Krimis zu findende plakative Eindimensionalität zu, in der eine pittoreske Marotte oder Vorliebe komplexe Charaktere zurechtstutzt und als Wiedererkennungsmerkmal eingesetzt wird."

    Zitat Evanovich: "Die Funken der Attraktion sprühen, im Stile von Ocean's Eleven werden weitere holzschnittartige Protagonistinnnen, die jeweils Meister ihres Fachs sind, für immer absurdere Scams herangezogen, um diverse Superschurken zu stellen und ihnen das Handwerk zu legen."

    • 6 min
    Anne Findeisen - Tove Ditlevsen - Kindheit

    Anne Findeisen - Tove Ditlevsen - Kindheit

    In Kindheit begleiten wir ein heranwachsendes Mädchen, dass geleitet wird von seinem Drang, seinem ich muss, Dichterin zu werden. Die schnörkellosen, sorgfältigen und feinsinnigen Beschreibungen lassen das Geschilderte ganz nah erscheinen und am Innenleben der Protagonistin, welches sich wenig von dem der Autorin unterscheiden mag, teilhaben..

    • 7 min
    Herr Falschgold - Robert Thorogood - The Marlow Murder Club

    Herr Falschgold - Robert Thorogood - The Marlow Murder Club

    ..Was zum Teufel ist ein Murder Club, fragt man sich bange? Es scheint, beruhigt man sich schnell, um die Aufklärung des Mordes zu gehen, denn Judith mochte ihren Nachbarn Stefan und die Polizei, in Person von Inspektor Tanika Malik scheint bemüht, aber bloody clueless..

    • 11 min
    Herr Falschgold - Daniel Kehlmann - Tyll

    Herr Falschgold - Daniel Kehlmann - Tyll

    Daniel Kehlmann schreibt uns eine subtile, vielschichtige Geschichte über Geschichte und Geschichtsschreibung, ihr Selbstbild und unsere Bild *von* ihr. Was beginnt, wie ein Sittengemälde des Mittelalters, jaja, Renaissance, entwickelt sich zu einem Spiegelsaal voll mit Blendern, eingebildeten Wissenschaftlern und aus der Zeit gerissenen Zeugen.

    • 12 min
    Anne Findeisen - Saša Stanišić - Herkunft

    Anne Findeisen - Saša Stanišić - Herkunft

    Was als kurzfristiger Aufenthaltsort gedacht war, wird schließlich zu einem Teil dessen, was er vielleicht viele Jahre später selbst einmal als Teil seiner Herkunft bezeichnen wird, und das sich aus vielen Teilen zusammensetzt. Weil Herkunft mehr ist als das, woher jemand kommt.

    • 6 min
    Irmgard Lumpini - Robert Galbraith - Troubled Blood

    Irmgard Lumpini - Robert Galbraith - Troubled Blood

    "Auf knapp 1000 Seiten zeichnet Rowling ein dichtes Bild der britischen Gesellschaft in den 1970er Jahren und heute, zeigt die Veränderungen und die Kontinuitäten, Vorurteile, Rassismus, Benachteiligung von Frauen, sexuelle Gewalt, Ausgrenzung von Armen, Kritik am britischen Sozialsystem, nationalistische Bestrebungen in Großbritannien. Es geht um Tarotkarten, okkulte Wahnvorstellungen, die Möglichkeiten und Unmöglichkeiten korrekter Erinnerung, einen Serienmörder, Familien, Verlust und Tod..."

    • 4 min

Top Podcasts In Arts