23 Min.

#8 Wie du die Essenz des Yogas im Alltag leben kannst Yogamädel

    • Mentale Gesundheit

Der indische Gelehrte Patanjali hat vor ca. 2000 Jahren
die Essenz des Yogas niedergeschrieben. Im Grunde genommen geht es
vor allem darum, sich selbst besser zu verstehen und sich von Äußerlichem zu befreien. Diese Podcast Folge soll dir zum einen Einblick in den 8-stufigen Yogaweg nach Patanjali geben und zum anderen ein Praxisbezug mit Tipps, die du
auf dein Leben anwenden kannst.

Umgang mit
meiner Umwelt (Yama): z.B. Gewaltlosigkeit gegenüber der Natur, Tieren und
Menschen oder das nicht anhaften an materiellen und sonstigen Werten Umgang mit
mir selbst (Niyama): z.B. Zufriedenheit und SelbstentwicklungKörperübungen
(Asana): z.B. der Baum, welcher zu physischer und psychischer Standfestigkeit
im Leben verhilft und den Geist zur Ruhe kommen lässtAtemübungen
(Pranayama): Atembeobachtung, Atemkontrolle- und RegulierungZurückziehen
der Sinne (Pratyahara): Dieser Schritt meint nicht mehr jedem Reiz folgen und
die „Antennen nach Innen richten“Konzentration
(Dharana): Seine Gedanken fokussierenMeditation(Dhyana):
In dem aufgehen, was man im hier und jetzt tut Erleuchtung
(Samadhi): Anhaltender Zustand von erfüllten FriedenBuchtipps


















Patanjalis Yogasutra: Der Königsweg zu einem weisen Leben von Ralph SkubanÜber Freiheit und Meditation. Mit CD. Das Yoga Sutra des
Patanjali. Eine Einführung von T.K.V. Desikachar Das Yogasutra nach Patanjali: Wie Du die Essenz des Yogas in
Deinen Alltag integrierstDer Yogamädel Podcast ist dein Podcast für Yoga, Meditation, ganzheitliche Medizin und pure Lebenslust. Finde zurück zu deiner wahren Natur.













Folge direkt herunterladen

Der indische Gelehrte Patanjali hat vor ca. 2000 Jahren
die Essenz des Yogas niedergeschrieben. Im Grunde genommen geht es
vor allem darum, sich selbst besser zu verstehen und sich von Äußerlichem zu befreien. Diese Podcast Folge soll dir zum einen Einblick in den 8-stufigen Yogaweg nach Patanjali geben und zum anderen ein Praxisbezug mit Tipps, die du
auf dein Leben anwenden kannst.

Umgang mit
meiner Umwelt (Yama): z.B. Gewaltlosigkeit gegenüber der Natur, Tieren und
Menschen oder das nicht anhaften an materiellen und sonstigen Werten Umgang mit
mir selbst (Niyama): z.B. Zufriedenheit und SelbstentwicklungKörperübungen
(Asana): z.B. der Baum, welcher zu physischer und psychischer Standfestigkeit
im Leben verhilft und den Geist zur Ruhe kommen lässtAtemübungen
(Pranayama): Atembeobachtung, Atemkontrolle- und RegulierungZurückziehen
der Sinne (Pratyahara): Dieser Schritt meint nicht mehr jedem Reiz folgen und
die „Antennen nach Innen richten“Konzentration
(Dharana): Seine Gedanken fokussierenMeditation(Dhyana):
In dem aufgehen, was man im hier und jetzt tut Erleuchtung
(Samadhi): Anhaltender Zustand von erfüllten FriedenBuchtipps


















Patanjalis Yogasutra: Der Königsweg zu einem weisen Leben von Ralph SkubanÜber Freiheit und Meditation. Mit CD. Das Yoga Sutra des
Patanjali. Eine Einführung von T.K.V. Desikachar Das Yogasutra nach Patanjali: Wie Du die Essenz des Yogas in
Deinen Alltag integrierstDer Yogamädel Podcast ist dein Podcast für Yoga, Meditation, ganzheitliche Medizin und pure Lebenslust. Finde zurück zu deiner wahren Natur.













Folge direkt herunterladen

23 Min.

Top‑Podcasts in Mentale Gesundheit