30 episodes

- Every Friday: A Year Abroad - Austrian Servants from 6 continents share their experiences

- Every Sunday: Highlights of Wednesday Conference hosted by Austrian Service Abroad

Austrian Service Abroad Austrian Service Abroad - Österreichischer Auslandsdienst

    • Society & Culture
    • 5.0 • 4 Ratings

- Every Friday: A Year Abroad - Austrian Servants from 6 continents share their experiences

- Every Sunday: Highlights of Wednesday Conference hosted by Austrian Service Abroad

    Rosa Buechsenmeister aus San Salvador, El Salvador

    Rosa Buechsenmeister aus San Salvador, El Salvador

    Rosa Büchsenmeister diente den Menschen in San Salvador, Hauptstadt von El Salvador, ein ganzes Jahr lang in einem Sozialdienst unter dem Motto “auf den größten Durst des Menschen antworten: zu lieben und geliebt zu werden”. Welchen Tätigkeiten Rosa dort genau nachging, was sie alles erleben durfte, wie diese den Einwohnern der Region halfen und vieles mehr können Sie in dieser Ausgabe des Podcasts "A year abroad" erfahren. Noch detailliertere Beschreibungen ihres Freiwilligeneinsatzes über eine Kooperation aus “Offenes Herz” und “Österreichischer Auslandsdienst” liefert Rosa in diesem BLOG.

    "A  year abroad – Österreichische AuslandsdienerInnen erzählen von  ihrem Einsatz“. In dieser Episode: Area Mittelamerika, mit El Salvador, verteten durch Rosa Büchsenmeister, ehem. Sozialdienerin bei der Organisation "Offenes Herz San Salvador - Asociación Puntos Corazón".

    • 22 min
    Mittwochskonferenz mit Andrea von Treuenfeld

    Mittwochskonferenz mit Andrea von Treuenfeld

    In der 401. MK durften wir die Journalistin und Autorin Andrea von Treuenfeld begrüßen. Sie berichtet hautnah über Erlebnisse, Emotionen und “off record” Momente als sie ZeitzeugInnen ihre Geschichte erzählen ließ, Sehnsüchte in den Köpfen der Vertriebenen und deren Verbindung zur “alten Heimat” uvm.

    • 16 min
    Mittwochskonferenz mit Jürgen Nielsen-Sikora, 23.12.2020

    Mittwochskonferenz mit Jürgen Nielsen-Sikora, 23.12.2020

    In der 400. Mittwochskonferenz des Österreichischen Auslandsdienstes durfte Gastgeber Prof. Andreas Maislinger den deutschen Historiker Jürgen Nielsen-Sikora begrüßen. In der letzten Ausgabe des Jahres 2020 erwartet Sie eine hochkarätige Diskussion über Schuld und Verantwortung gegenüber unserer eigenen Geschichte, das Verantwortungsprinzip von Hans Jonas und die großen ethischen und philosophischen Fragen des Lebens.

    • 14 min
    Wednesday Conference with Stojanovic, Vilicic und Guttmann

    Wednesday Conference with Stojanovic, Vilicic und Guttmann

    Benjamin Guttmann & Mila Stojanovic, heads of the European Union of Jewish Students and Sonja Viličić, executive director of Haver Srbija participated at the Wednesday Conference on the 16th of December 2020 hosted by Professor Andreas Maislinger, head of the Austrian Service Abroad. The three guests gave an insight into their organizations and shared their experiences as Jews in Europe.

    • 17 min
    Leopold Prüller aus Lima, Peru

    Leopold Prüller aus Lima, Peru

    Leopold Prüller diente den Menschen in Lima, Peru, ein ganzes Jahr lang in einem Sozialdienst. Welchen Tätigkeiten er dort genau nachging, was er alles erleben durfte und wie diese den Einwohnern der Region halfen und vieles mehr können Sie in dieser Ausgabe des Podcasts "A year abroad" erfahren. Außerdem erzählt der Auslandsdiener von den Qualitäten des Landes, der Stadt und der Bevölkerung.

    Bei weiteren Fragen können Sie gerne leopold.prueller@auslandsdienst.at kontaktieren.

    "A  year abroad – Österreichische AuslandsdienerInnen erzählen von  ihrem Einsatz“.  In dieser Episode: Area Südamerika, mit Peru als Einsatzland, verteten durch Leopold Prüller, ehem. Sozialdiener bei der Organisation "Offenes Herz Peru - Asociación Puntos Corazón".

    • 28 min
    Mittwochskonferenz mit Barbara Stelzl-Marx, 09-12-2020

    Mittwochskonferenz mit Barbara Stelzl-Marx, 09-12-2020

    Am 09.12.2020 war Univ.-Prof. Barbara Stelzl-Marx, österreichische Historikerin, Leiterin des Ludwig-Boltzmann-Instituts für Kriegsfolgenforschung, Vizepräsidentin der österreichischen UNESCO-Kommission und Professorin für europäische Zeitgeschichte an der Universität Graz, zu Gast bei Prof. Andreas Maislinger in der Mittwochskonferenz.

    Die Highlights einer höchst spannenden Diskussion über Stelzl-Marx´ „exotische“ Studienerfahrung während des Augustputsches 1991 in Moskau und 1992/1993 in Wolgograd und über ihre aktuelle Forschungstätigkeit über die Besatzungszeit erwarten Sie.

    • 13 min

Customer Reviews

5.0 out of 5
4 Ratings

4 Ratings

Top Podcasts In Society & Culture