46 episodes

Der STANDARD-Podcast zum Glücklichwerden. Im Selbstversuch und mit Hilfe von Experten finden Martin Schauhuber und Selina Thaler heraus, wie man sein Leben glücklicher gestalten kann. Wie schläft man besser? Wie schafft man es, dass Sport nicht zur Qual sondern zur Gewohnheit wird? Und wie isst man eigentlich intuitiv? Was bewirken Meditation und Dankbarkeit im Alltag und wieso ist radikale Selbstoptimierung der falsche Weg? Mit diesen und vielen weiteren Fragen beschreiten Martin und Selina im Austausch mit der Hörerschaft ihren Weg zu einem besseren, glücklicheren Leben. Jede Woche, Donnerstag, erscheint eine neue Folge.

Besser leben DER STANDARD

    • Health & Fitness
    • 4.9 • 350 Ratings

Listen on Apple Podcasts
Requires subscription and macOS 11.4 or higher

Der STANDARD-Podcast zum Glücklichwerden. Im Selbstversuch und mit Hilfe von Experten finden Martin Schauhuber und Selina Thaler heraus, wie man sein Leben glücklicher gestalten kann. Wie schläft man besser? Wie schafft man es, dass Sport nicht zur Qual sondern zur Gewohnheit wird? Und wie isst man eigentlich intuitiv? Was bewirken Meditation und Dankbarkeit im Alltag und wieso ist radikale Selbstoptimierung der falsche Weg? Mit diesen und vielen weiteren Fragen beschreiten Martin und Selina im Austausch mit der Hörerschaft ihren Weg zu einem besseren, glücklicheren Leben. Jede Woche, Donnerstag, erscheint eine neue Folge.

Listen on Apple Podcasts
Requires subscription and macOS 11.4 or higher

    Sitzen ist das neue Rauchen: Wie wir uns nicht kaputtmachen

    Sitzen ist das neue Rauchen: Wie wir uns nicht kaputtmachen

    Die meisten von uns sollten am besten noch heute damit anfangen: aufrecht zu stehen, sitzen oder gehen. Denn selbst wenn wir glauben, dass wir gerade stehen, hängen oft die Schultern nach vorne, machen wir ein Hohlkreuz oder einen "Smartphone-Nacken". In einer aufrechten Körperhaltung steckt viel Potenzial: Sie ist eine wichtige Voraussetzung für ein gesundes Leben – immerhin wirkt sie präventiv gegen die Volkskrankheit Rückenschmerzen. Aber nicht nur unser Körper profitiert davon. Auch unsere Psyche kann davon beeinflusst werden. Wer sich nicht gut fühlt, zeigt das auch an seiner Körperhaltung. Depressive Menschen zum Beispiel gehen viel zusammengesunkener als psychisch gesunde Menschen. Studien legen nahe, dass auch unsere Gedächtnisleistung besser ist, wenn wir uns nicht so klein machen. Die neue Folge von "Besser leben" beschäftigt sich neben diesen Fragen auch damit, wie man die Körperhaltung trainieren kann, welche Gewohnheiten hinter schlechter Haltung stecken und wieso Sitzen das neue Rauchen ist.

    • 27 min
    Flow: Der Glücksrausch, der produktiver macht

    Flow: Der Glücksrausch, der produktiver macht

    Man kennt es als "in der Zone sein", als "Runner‘s High" beim Joggen, oder als Zustand "müheloser Aufmerksamkeit". In der Wissenschaft hat man sich für diese Geisteszustände auf einen Begriff geeinigt: "Flow" – weil sich alles so fließend anfühlt. Vor allem bei der Arbeit und beim Sport verfallen wir in diesen Fluss, vergessen unsere Umwelt – und gar uns selbst. Bei diesem Rauschähnlichen Glücksgefühl verschmelzen wir nicht nur mit der Tätigkeit, wir sind dabei auch besser und produktiver. Was diesen mysteriösen Zustand wirklich ausmacht, und wie wir dahin kommen - darum geht es in der neuen Folge von "Besser Leben".

    • 24 min
    Sollten wir alle Veganer werden?

    Sollten wir alle Veganer werden?

    Dass die hierzulande übliche Ernährung ungesund ist, weist eine Litanei an Studien nach. Eine möglichst pflanzliche Ernährung ist für viele schnellste Weg, sich im Alltag gesünder zu fühlen. Warum das so ist, wie es am einfachsten geht und vor welche Fehler man dabei vermeiden muss, erklärt der Ernährungsberater Niko Rittenau in der neuen Folge von "Besser leben". Rittenau selbst lebt völlig vegan – und das nicht aus gesundheitlichen Gründen. Im Podcast erklärt der ausgebildete Koch, warum er sich gegen Fleisch, Milchprodukte und Eier entschieden hat und dank welcher Tricks er all das auch heute nicht vermisst. Außerdem beantwortet er die wichtigste aller österreichischen Fragen: Was tun, wenn die Oma zum Schnitzelessen einlädt?

    • 42 min
    Was wir von Menschen lernen können, die tot waren

    Was wir von Menschen lernen können, die tot waren

    "Besser leben" ist zurück aus der Sommerpause – und hat zwei Gäste mitgebracht. Die 29-jährige Hanna spricht darüber, wie ein Autounfall mitsamt dreiwöchigem Koma ihr Leben veränderte, und der 61-jährige Peter erzählt, warum er nach einem Herzstillstand anders über sein Dasein denkt.

    Eine Nahtoderfahrung hat nur Hanna gemacht: Sie erinnert sich daran, über ihrem Körper geschwebt zu sein. Wie die Wissenschaft solche Phänomene erklärt, wie verbreitet sie sind, was Betroffene danach ändern und wie wir mit ihnen umgehen sollten, all das hören Sie in der neuen Folge von "Besser leben".

    • 36 min
    Ist das noch normal? Wann wir Hilfe suchen sollten

    Ist das noch normal? Wann wir Hilfe suchen sollten

    Ist die schlechte Stimmung der vergangenen Tage noch normal, oder sollte ich mal mit jemandem reden? Welche Telefon-Helplines können mir helfen und was ist eigentlich die richtige Therapie für mich, wenn es die braucht? Und wie können Angehörige von Menschen mit einer psychischen Erkrankung am besten unterstützen? Antworten auf diese Fragen liefert die neue Folge von "Besser Leben". Die klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin Beate Wimmer-Puchinger ist Präsidentin des Bundesverbands Österreichischer PsychologInnen. Sie gibt im Interview handfeste Tipps, wohin man sich wenden kann und worauf es bei der Beziehung zwischen Patient und Therapeutin ankommt. Außerdem erklärt sie, wann und wie Psychopharmaka eingesetzt werden sollten – und wie nicht. Mit dieser Folge verabschiedet sich "Besser leben" in die Sommerpause. Wir sind im September wieder da und wünschen einen schönen Sommer!

    Hilfe-Nummern und Seiten
    Psychnet.at

    Helpline des Berufsverbandes Österreichischer Psychologinnen und Psychologen 01/504 8000

    Psychosozialer Dienst 01/313 30

    Telefonseelsorge 142, telefonseelsorge.at

    Kriseninterventionszentrum 01/406 95 95, kriseninterventionszentrum.at

    Psychotherapie Helpline 0720/ 12 00 12

    Frauenhelpline (Mo–So, 0–24 Uhr, kostenlos): 0800/222 555

    Männerberatung (Mo–Fr, Ortstarif): 0720/70 44 00

    Männernotruf (Mo–So, 0–24 Uhr, kostenlos): 0800/246 247

    • 37 min
    Nie mehr Münzwurf: Wie wir die richtige Entscheidung treffen

    Nie mehr Münzwurf: Wie wir die richtige Entscheidung treffen

    Kaffee oder Tee? Ausschlafen oder Wecker stellen? Zug nach Italien oder Flugzeug nach Thailand? Eine Lehre machen und dann gleich arbeiten oder weiter in die Schule gehen und Studieren? Wir treffen täglich tausende Entscheidungen – über manche müssen wir gar nicht mehr nachdenken, andere quälen uns tagelang. Und sobald man sich entschieden hat, kommen nagende Gedanken: Habe ich mich richtig entschieden? Was wäre wenn? Hätte ich das Kontra noch bedenken können?

    In der neuen Folge von "Besser leben" geht es darum, wieso wir ungern Entscheidungen treffen, was eine gute Entscheidung ausmacht, welche häufigen Fehler man vermeiden sollte und wie wir – oft unbewusst – beim Abwägen der Optionen beeinflusst werden. Watchado-Gründer, Coach und Speaker Ali Mahlodji, der sich viel mit Entscheidungen beschäftigt und auch Workshops in Firmen dazu hält, gibt Tipps, was man beim Entscheiden beachten sollte – und was bei der Berufsorientierung zählt.

    • 38 min

Customer Reviews

4.9 out of 5
350 Ratings

350 Ratings

Danidewebo ,

Hochstaplersyndrom - es hat einen Namen

Danke für diese Folge. Mir war das nicht bewusst, dass man das auch benennen kann. Ich hab mich so oft wiedergefunden in dem Beitrag

ThereIsOnlySoMuchTime ,

Gut für ein besseres Leben ☺️

Ich schätze diesen Podcast sehr und habe mir schon die Conclusio der einen oder anderen Folge auch zu Herzen genommen.
Sehr gut recherchierte und zusammengefasste Beiträge zu interessanten Themen. Das Team ist sehr „echt“ und natürlich, höre einfach gerne zu.
Vielen Dank!

Olga Wo ,

Ein fixer Bestandteil meiner Woche

Ich höre „Besser Leben“ meistens bei meinen Spaziergängen am Wochenende und bin danach immer zufrieden und erholt. Martin und Celina recherchieren, erzählen und moderieren sehr angenehm, professionell und auf den Punkt gebracht. Gerade in der Pandemie liefert dieser Podcast so viel Anregungen und Ideen, wie wir mental stark und zufrieden (auch in der Krise) leben können. Danke für jede einzelne Folge!

Top Podcasts In Health & Fitness

Listeners Also Subscribed To