5 Folgen

Ungewöhnliche Gedankengänge und eigentümliche Wortkreationen gehören zu meinem Leben, solange ich denken kann.
„brainkissed“ gehört dazu: Dieses Wort beschreibt den Moment, in dem du plötzlich alles zu verstehen scheinst. Wo alles Sinn macht und du erkennst, worum es eigentlich geht. Ein Kuss aufs Hirn, ein großes AHA und ein gutes Gefühl. Das ist BRAINKISSED.

Als Bloggerin, Autorin und Frau, die sich für Natürlichkeit, Echtheit und Authentizität im Web begeistert, teile ich in diesem Podcast meine Gedanken mit dir: zu Sprache, Kommunikation und Selbstzweifeln. Ich spreche über Perfektionsansprüche und Sichtbarkeit, über Kommunikationsfehler und WOW-Erlebnisse. Persönliche und berufliche Weiterentwicklung durch natürliche, sichtbar gemachte Un-Perfektion. Das ist mein Dreh- und Angelpunkt.

Ich erinnere mich noch genau an den Moment in meinem Leben, an dem ich Applaus dafür bekam, dass ich mich zu zeigte, wie ich war. Ich ließ hinter die Fassade blicken. Das berührte die Menschen. Plötzlich war diese Verbindung da! 100% Resonanz. Natürlichkeit fasziniert.

Dieser Podcast ist ein Versuch und zugleich mein größter Wunsch, mit dir neue Gedanken zu teilen, Dinge in Frage zu stellen und dir den Mut mitzugeben, dich so zu zeigen, wie du wirklich bist. Sei kreativ und inspirierend mit deinem Business - auf völlig natürliche Art & Weise.

Brainkissed Judith Schneider

    • Gesellschaft und Kultur
    • 5.0, 1 Bewertung

Ungewöhnliche Gedankengänge und eigentümliche Wortkreationen gehören zu meinem Leben, solange ich denken kann.
„brainkissed“ gehört dazu: Dieses Wort beschreibt den Moment, in dem du plötzlich alles zu verstehen scheinst. Wo alles Sinn macht und du erkennst, worum es eigentlich geht. Ein Kuss aufs Hirn, ein großes AHA und ein gutes Gefühl. Das ist BRAINKISSED.

Als Bloggerin, Autorin und Frau, die sich für Natürlichkeit, Echtheit und Authentizität im Web begeistert, teile ich in diesem Podcast meine Gedanken mit dir: zu Sprache, Kommunikation und Selbstzweifeln. Ich spreche über Perfektionsansprüche und Sichtbarkeit, über Kommunikationsfehler und WOW-Erlebnisse. Persönliche und berufliche Weiterentwicklung durch natürliche, sichtbar gemachte Un-Perfektion. Das ist mein Dreh- und Angelpunkt.

Ich erinnere mich noch genau an den Moment in meinem Leben, an dem ich Applaus dafür bekam, dass ich mich zu zeigte, wie ich war. Ich ließ hinter die Fassade blicken. Das berührte die Menschen. Plötzlich war diese Verbindung da! 100% Resonanz. Natürlichkeit fasziniert.

Dieser Podcast ist ein Versuch und zugleich mein größter Wunsch, mit dir neue Gedanken zu teilen, Dinge in Frage zu stellen und dir den Mut mitzugeben, dich so zu zeigen, wie du wirklich bist. Sei kreativ und inspirierend mit deinem Business - auf völlig natürliche Art & Weise.

    Das Ende der Kreativität

    Das Ende der Kreativität

    Du kennst sie vermutlich auch: diese Phasen, in denen du vor Ideen sprudelst, wo diese ganz besondere Energie herrscht und du einen guten Gedanken nach dem anderen hast? Du bist total im Flow und setzt deine kreativen Ideen auch sofort und produktiv in die Tat um. So könnte das ewig weitergehen. Theoretisch.

    In dieser 5. Folge meines Podcasts erzähle ich dir, wie sich das Ende meiner Kreativitätsphase anfühlt, wie ich damit umgehe und was wichtig ist, um daraus wieder aufzutauchen. Denn nach dem Kreativitätsschub ist vor dem Kreativitätsloch - oder so ähnlich.

    Wenn dir dieser Podcast gefällt, freue ich mich über ein „Gefällt mir“.

    • 6 Min.
    Wohlfühlzone Web?

    Wohlfühlzone Web?

    Hast du schon mal voller Euphorie deine Präsenz im Web gestartet und nach kurzer Zeit bist du den Rückzug angetreten? Der Schritt ins "fremde Terrain" kann ein großer sein und hat so seine Tücken. Wie er dennoch gelingen kann - und zwar auf ganz entspannte und natürliche Art & Weise, darum geht es heute.

    In dieser 4. Folge meines Podcasts erzähle ich dir, was Sichtbarkeit mit Fahrradfahren zu tun hat und wieso du besser vorher überlegst, was du wirklich brauchst. "Hopplahopp" kann funktionieren, aber manchmal eben auch nicht. Bleib in deiner Komfortzone, lautet der Appell dieser Episode an dich. Selbst wenn der Rest der Welt das Gegenteil fordert.

    Wenn dir dieser Podcast gefällt, freue ich mich über ein „Gefällt mir“.

    • 9 Min.
    Raus mit der Sprache!

    Raus mit der Sprache!

    Diese Woche habe ich wieder einmal erfahren, wie wichtig Kommunikation wirklich ist. Ich habe erlebt, welche Auswirkungen es hat, wenn du deine Sprache nicht richtig einsetzt und wie ich durch ein ganz klares Gespräch innerhalb weniger Minuten richtig viel Zeit und Geld zurückgewinnen konnte. Denn ich habe am Beginn eines Kundenprojektes einen richtig großen Fehler gemacht.

    In dieser 3. Folge meines Podcasts teile ich mit dir meinen aktuellen Kommunikationsfehler - und noch wichtiger: meine Erkenntnis daraus. Denn manchmal ist besser, über das eigene Ego zu springen und nachzuhaken, als sich am Ende die Freude am Auftrag und am Kunden zu vermiesen. Auch wenn ich normalerweise mehr die Frau der geschriebenen Worte bin, heute geht es konkret um die Klarheit im persönlichen Gespräch.

    Übrigens: im Kurz-und-knackig-Format - 4:33 Minuten für deinen brainkissed-Moment.

    Wenn dir dieser Podcast gefällt, freue ich mich über ein „Gefällt mir“.

    • 4 Min.
    Stell dir vor du bist online und keinen interessiert's.

    Stell dir vor du bist online und keinen interessiert's.

    Jetzt bist du also im Web. Frisch gestartet mit deiner eigenen Homepage. Du bist stolz ohne Ende. Sieht alles super aus und deine Freunde und Kollegen gratulieren dir zum tollen Online-Auftritt. Doch was jetzt?

    Was ist, wenn du 2 Tage, 2 Wochen, 2 Monate - oder gar 2 Jahre - online bist und niemand ruft an deswegen. Keiner vereinbart einen Termin über die Webseite mit dir. Niemand bucht dich. Du bist da und keinen interessiert's.

    In dieser 2. Folge meines Podcasts spreche ich darüber, welche bestimmte Frage du dir unbedingt stellen solltest, wenn du online Interessenten & Kunden gewinnen möchtest. Du bekommst in dieser Episode außerdem 4 Tipps zum Vertrauensaufbau mit deinen potenziellen Kunden und du erfährst, wieso es nichts nutzt, wenn du per Anhalter auf der Autobahn unterwegs bist.

    Wenn dir dieser Podcast gefällt, freue ich mich über ein „Gefällt mir“.

    • 13 Min.
    Vom Content in deiner Schublade.

    Vom Content in deiner Schublade.

    Wird dir gerade jetzt immer mehr bewusst, dass die eigene Sichtbarkeit im World Wide Web ziemlich sinnvoll sein könnte? Jetzt wo wir unsere Beziehungen als Fernbeziehungen leben und Treffen meist nur noch online stattfinden, macht es Sinn, darüber nachzudenken, wie und wo du dich zeigen kannst. Und vor allem: Womit?

    In dem Moment wo die Idee da ist, taucht aber bereits das nächste Problem auf: Wie fange ich bloß an? Du beginnst zu schreiben, vor dem Handy zu posieren, ins Mikro zu sprechen - minutenlang. Stundenlang. Tagelang. Es scheint nichts Klares dabei herauszukommen. Wieso bloß scheinst du nicht auf den Punkt zu kommen?

    Ich selbst schreibe und blogge seit beinahe 10 Jahren. Mit Leidenschaft und Begeisterung. Vorgestern sitze ich dann tatsächlich da und lösche jeden Satz, kurz nachdem ich ihn geschrieben habe. Der Bildschirm bleibt weiß. Ich fühle mich wie blockiert. Mitten in diesem Erlebnis, kommt mir ein Gedanke: Liegt das vielleicht daran, dass ich schon einen Schritt zu weit denke?

    Ich spreche in dieser 1. Folge meines neuen Podcasts darüber, womit wir aufhören dürfen, wenn wir endlich anfangen wollen, rauszugehen und uns zu zeigen.

    Wenn dir dieser Podcast gefällt, freue ich mich über ein „Gefällt mir“.

    • 14 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur