10 Folgen

The emphasis of the CAS research focus 'EU Business Regulation' will be on the central problem areas of business and financial market law. The methodical approach will involve both theoretical and empirical investigations related to specific problem areas concerning "whether" and "how" a European regulation should be introduced against the background of the normative goal of an increase in the welfare of society as a whole. In the synopsis of the individual results, overall regulation principles are to be developed as a conceptional basis for a European business and financial market regulation. This normative-legal goal of the research focus will be supported on the real-scientific level through economic and political science analyses and findings. | Im Zentrum des CAS-Schwerpunkts "EU Business Regulation" stehen zentrale Problemfelder des Unternehmens- und Finanzmarktrechts. Methodisch werden problemfeldbezogen sowohl theoretische als auch empirische Einzeluntersuchungen zum Ob und Wie einer europäischen Regulierung vor dem Hintergrund des normativen Ziels einer gesamtgesellschaftlichen Wohlfahrtssteigerung erfolgen. In der Zusammenschau der Einzelergebnisse sollen übergreifende Regulierungsprinzipien als konzeptionelle Grundlage einer Europäischen Unternehmens- und Finanzmarktregulierung entwickelt werden. Diese normativ-juristische Zielsetzung des Schwerpunktes wird auf der realwissenschaftlichen Ebene durch ökonomische und politikwissenschaftliche Analysen und Erkenntnisse fundiert.

Center for Advanced Studies (CAS) Research Focus EU Business Regulation (LMU) - HD Ludwig-Maximilians-Universität München

    • Nachrichten

The emphasis of the CAS research focus 'EU Business Regulation' will be on the central problem areas of business and financial market law. The methodical approach will involve both theoretical and empirical investigations related to specific problem areas concerning "whether" and "how" a European regulation should be introduced against the background of the normative goal of an increase in the welfare of society as a whole. In the synopsis of the individual results, overall regulation principles are to be developed as a conceptional basis for a European business and financial market regulation. This normative-legal goal of the research focus will be supported on the real-scientific level through economic and political science analyses and findings. | Im Zentrum des CAS-Schwerpunkts "EU Business Regulation" stehen zentrale Problemfelder des Unternehmens- und Finanzmarktrechts. Methodisch werden problemfeldbezogen sowohl theoretische als auch empirische Einzeluntersuchungen zum Ob und Wie einer europäischen Regulierung vor dem Hintergrund des normativen Ziels einer gesamtgesellschaftlichen Wohlfahrtssteigerung erfolgen. In der Zusammenschau der Einzelergebnisse sollen übergreifende Regulierungsprinzipien als konzeptionelle Grundlage einer Europäischen Unternehmens- und Finanzmarktregulierung entwickelt werden. Diese normativ-juristische Zielsetzung des Schwerpunktes wird auf der realwissenschaftlichen Ebene durch ökonomische und politikwissenschaftliche Analysen und Erkenntnisse fundiert.

Top‑Podcasts in Nachrichten

Mehr von Ludwig-Maximilians-Universität München