9 Folgen

Im Podcast CREALOGEN mit Sarah Iris Mang entdecken wir im Gespräch mit spannenden Persönlichkeiten, wie und was es braucht, um am eigenen kreativen Prozess dranzubleiben und Neues zu schaffen!
Kreativität ist eine Fähigkeit, sterben in allen Fachbereichen Anwendung findet und Dynamik sowie Entwicklung schafft.
Die Zuhörer*nnen lernen interessante Personen aus unterschiedlichen Fachbereichen kennen, sterben Kreativität in ihrer Arbeit erfolgreich anwenden, um Neues zu schaffen. Ein spartenübergreifender Podcast zum Thema Kreativität!

Crealogen mit Sarah Iris Mang Sarah Mang

    • Kunst
    • 5,0 • 2 Bewertungen

Im Podcast CREALOGEN mit Sarah Iris Mang entdecken wir im Gespräch mit spannenden Persönlichkeiten, wie und was es braucht, um am eigenen kreativen Prozess dranzubleiben und Neues zu schaffen!
Kreativität ist eine Fähigkeit, sterben in allen Fachbereichen Anwendung findet und Dynamik sowie Entwicklung schafft.
Die Zuhörer*nnen lernen interessante Personen aus unterschiedlichen Fachbereichen kennen, sterben Kreativität in ihrer Arbeit erfolgreich anwenden, um Neues zu schaffen. Ein spartenübergreifender Podcast zum Thema Kreativität!

    #9 Crealogen mit Julia Bugram, Künstlerin, Initiatorin Raising Hands Vienna, Vorstandsmitglied im feministischen Kunstverein IntAkt, Kunst und Gesellschaft

    #9 Crealogen mit Julia Bugram, Künstlerin, Initiatorin Raising Hands Vienna, Vorstandsmitglied im feministischen Kunstverein IntAkt, Kunst und Gesellschaft

     #9 Crealogen mit Sarah Iris Mang und Julia Bugram

     

    „Kreativität bedeutet für mich, sich nicht immer in eingefahrenen Mustern zu bewegen, sondern neue Lösungen zu finden.“ Julia Bugram ist Initiatorin von Raising Hands, einer Skulptur, die derzeit neben dem Stephansdom in Wien aufgestellt ist und aus einer Million 1 Cent Münzen besteht. „Miteinander. Unmögliches. Erschaffen.“ lautet das Motto der jungen Künstlerin, die sich inhaltlich in ihrer Arbeit zwischen den Schnittstellen von Kunst und Gesellschaft bewegt. Welche Ressourcen braucht es, um ein Projekt wie Raising Hands umzusetzen? Was ist für Julia wichtig und was hinderlich für ihren kreativen Prozess? Wie arbeitet eine zeitgenössische Künstlerin, die von ihrer Kunst leben kann? Welche Bedeutung haben Max und Moritz und Rituale in Julias Leben? Wie geht die Künstlerin mit Kritik um? Julia Bugram ist aktive Netzwerkerin und Vernetzerin, sie ist Vorstandsmitglied im feministischen Kunstverein IntAkt und hat Erfahrung im künstlerischen Projektmanagement und Crowdfunding. Gewisse Dinge können in keinem Buch nachgelesen werden, sie müssen erlebt werden. In dieser Folge erörtern wir die Kraft der Gemeinschaft und, dass Wunder tatsächlich möglich sind.

     

    EINLADUNG zur Eröffnungsfeier am 19.5.2022 ab 18 Uhr von Raising Hands am Stephansplatz, Wien

     

    Julia Bugram:

    Website: 

    www.juliabugram.com

    www.raisinghands.net

    Instagram: 

    https://www.instagram.com/_.jubu._/

    https://www.instagram.com/raisinghands.vienna

    Facebook:

    https://www.facebook.com/JuliaBugram.art

    https://www.facebook.com/raisinghands.vienna

    YouTube: Raising Hands https://www.youtube.com/channel/UCtG3UjbLyratpbJLQZwIkTg

     

    Podcast & Social Media von Sarah Iris Mang:

    Podcast Support: https://www.sarahmang.at/podcast-crealogen/podcast-support/

    Website: https://www.sarahmang.at/podcast-crealogen/

    Instagram: https://www.instagram.com/crealogen_podcast/

    https://www.instagram.com/_sarahmang/

    Mail: crealogen@sarahmang.at

    Dauer: 26:52 

     

    Podcast Musik: Themenmusik von Transistor.fm

     

     

     

     

     

     

     

    • 26 Min.
    #8 Crealogen mit Sabine Lorea Wünsche, Hebamme in Österreich, Afrika, Kinesiologin, spirituelle Geburtsbegleitung, Stillberatung, Homöopathie, Moxa, Kräuterheilkunde, Rückbildungsgymnastik

    #8 Crealogen mit Sabine Lorea Wünsche, Hebamme in Österreich, Afrika, Kinesiologin, spirituelle Geburtsbegleitung, Stillberatung, Homöopathie, Moxa, Kräuterheilkunde, Rückbildungsgymnastik

    #8 Crealogen mit Sarah Iris Mang und Sabine Wünsche

     

    „Kreativität ist für mich, ganz bei mir in meinem Körper anzukommen.“ Beginnt die Hebamme Sabine Lorea Wünsche und führt fort: „Kreativität ist für mich […] ganz nach meiner Individualität zu leben.“ Sabine ist da, wenn das Leben beginnt, bei der Geburt. Im Gespräch beschreibt sie ihr Beruf(ungs)sfeld und wie es ist als freipraktizierende Hebamme, die rund um die Uhr für die Schwangeren erreichbar ist, zu arbeiten.  Sabine erzählt über ihre Zeit in Afrika. Sie reflektiert die Kulturunterschiede des Gebärens und gibt Einblicke in ihren Erfahrungsschatz und ihre Zusatzqualifikationen.  Was stärkt sie, welche Personen sind für sie inspirierend, was hinterfragt sie kritisch? Wir sprechen über außergewöhnliche Geburten, über traumatische Geburten und was es mit „ich frisch geboren“ auf sich hat. Wir leben in sehr herausfordernden Zeiten, was ist für Sabine in so einer Situation hilfreich? Geburt, im metaphorischen Sinne, ereignet sich das ganze Leben. Lasst uns gemeinsam in dieser Podcast Folge in das Wunder des Anfangs eintauchen!

     

     

    Sabine Wünsche:

    Website: http://www.ichfrischgeboren.at/

     

    Podcast & Social Media von Sarah Iris Mang:

    Podcast unterstützen: https://www.sarahmang.at/podcast-crealogen/support/

    Website: https://www.sarahmang.at/podcast-crealogen/

    Instagram: https://www.instagram.com/crealogen_podcast/

    https://www.instagram.com/_sarahmang/

    Mail: crealogen@sarahmang.at

    Dauer: 27:17

    Podcast Musik: Themenmusik von Transistor.fm

    Gefördert und unterstützt durch die Kulturabteilung des Landes Niederösterreich

     

     

     

    • 27 Min.
    #7 Crealogen mit Renate Habinger, erfolgreiche und vielfach ausgezeichnete Bilderbuch-Illustratorin, Leiterin des Kinderbuchhauses in Österreich

    #7 Crealogen mit Renate Habinger, erfolgreiche und vielfach ausgezeichnete Bilderbuch-Illustratorin, Leiterin des Kinderbuchhauses in Österreich

    #7 Crealogen mit Sarah Iris Mang und Renate Habinger


    „Kreativität ist zum Glück immer da.“ Renate Habinger ist erfolgreiche und vielfach ausgezeichnete Bilderbuch-Illustratorin, Autorin, Grafik-Designerin, Bildende Künstlerin und Künstlerische Leiterin des Kinderbuchhauses, dem sogenannten „Schneiderhäusl“. Seit 2008 findet dort jährlich die Sommerschule für Kinderbuchillustration statt. Sie ist Mit-Initiatorin des Romulus Candea Preises und des LESEL Preises. Was ist für Renates Arbeit als Illustratorin und Buchgestalterin inspirierend, was dagegen ist hinderlich? Ihre Bilder sind voller Humor und haben eine ganz eigene Handschrift. In den Shownotes gibt es für die Hörer*innen einen Link zum Making off ihres neuen Buches „Nicht schon wieder“. Postkarten standen am Beginn ihres künstlerischen Wegs und waren Türöffner für ihre weitere berufliche Laufbahn. Eine kleine Serie von glücklichen Zufällen, die man auch immer braucht, betont Renate, haben sie zur erfolgreichen Illustratorin gemacht. Lasst uns gemeinsam in das künstlerische Schaffen von Renate Habinger in dieser Podcast Folge eintauchen!


     


    Renate Habinger:


    Website: www.habinger.at 


    Website Kinderbuchhaus: www.kinderbuchhaus.at 


    Facebook: www.facebook.com/kinderbuchhaus


    Das Making-of zum neuen Buch „Nicht schon wieder“:


    https://youtu.be/p_mFzYtv0uw


     


    Podcast & Social Media von Sarah Iris Mang:


    Podcast unterstützen: https://www.sarahmang.at/podcast-crealogen/support/


    Website: https://www.sarahmang.at/podcast-crealogen/


    Instagram: https://www.instagram.com/crealogen_podcast/


    https://www.instagram.com/_sarahmang/


    Mail: crealogen@sarahmang.at


    Dauer: 21:58


    Podcast Musik: Themenmusik von Transistor.fm


     


     


     


     


     

    • 21 Min.
    #6 Crealogen mit Dr.in Ingrid Nikolay-Leitner, Österreichs erste Gleichbehandlungsanwältin, Netzwerkerin auf EU Ebene, Professorin

    #6 Crealogen mit Dr.in Ingrid Nikolay-Leitner, Österreichs erste Gleichbehandlungsanwältin, Netzwerkerin auf EU Ebene, Professorin

    #6 Crealogen mit Sarah Iris Mang und Dr.in Ingrid Nikolay-Leitner


     


    „Es sind Momente, in denen mir Dinge zugeflogen sind, ohne, dass ich große Mühe damit hatte.“ Antwortet Dr.in Ingrid Nikolay-Leitner auf die Frage, was für sie Kreativität bedeutet. Sie ist Österreichs erste Gleichbehandlungsanwältin und war bis 2018 Leiterin der Anwaltschaft für Gleichbehandlung. Ihre Karriere startete im Büro von Johanna Dohnal, wo sie die bestmöglichen Voraussetzungen für die spätere, fordernde und stark in der öffentlichen Aufmerksamkeit stehende Tätigkeit erwerben konnte. An der Universität Wien unterrichtete sie Legal Gender Studies und Antidiskriminierungsrecht. Auf EU-Ebene brachte Dr.in Ingrid Nikolay-Leitner viel Engagement in die Gleichstellungsdebatten mit ein.  Sie war Gründungs- und Vorstandsmitglied des EQUINET, dem Europäischen Netzwerk der Gleichstellungsgremien. 2003 wurde sie für ihre "herausragende Arbeit im Sinne von Gleichstellung" mit dem Wiener Frauenpreis ausgezeichnet. Was sind die wichtigsten Errungenschaften in Ingrids beruflichem Leben? Welche Persönlichkeiten prägten sie? Was ist im Sinne der Gleichstellung der Frauen und der Antidiskriminierung noch zu tun? Wie wirkte sich die Gesetzesnovelle von 2004 aus? Aktuelle politische Tendenzen, berühmte Vorreiterinnen, Gesetze und gesellschaftliche Strukturen werden im Gespräch erörtert.


     


    Weiterführende Links zu Folge 6:


    ORF Porträt Dr.in Ingrid Nikolay-Leitner: https://tvthek.orf.at/history/Wahlrecht-und-Lebensrealitaeten/13557923/Ingrid-Nikolay-Leitner-Ein-Leben-fuer-die-Gleichberechtigung/14025545


    Gleichbehandlungsanwaltschaft Österreich: https://www.gleichbehandlungsanwaltschaft.gv.at/


    EU-Netzwerke mit Schwerpunkt auf Gleichbehandlung: https://eige.europa.eu  und https://equineteurope.org/what-are-equality-bodies/european-directory-of-equality-bodies/


    Ausstellunghinweis: JETZT IM RECHT. Wege zur Gleichbehandlung. Volkskundemuseum Wien:  https://www.volkskundemuseum.at/gleichbehandlung


     


    Literatur (Auswahl):


     


    Simone de Beauvoir: „Das andere Geschlecht. Sitte und Sexus der Frau“


    Rororo Sachbuch, Taschenbuchausgabe 1968


     


    Anja Meulenbelt: „Die Scham ist vorbei“


    Verlag Frauenoffensive, München 1978


     


    Elisabeth Young-Bruehl: „Hannah Arendt; Leben, Werk und Zeit“


    Fischer Taschenbuch Verlag 1991


     


    Gerda Lerner: „Zukunft braucht Vergangenheit; Warum Geschichte uns angeht“


    Ulrike Helmer Verlag 2002


     


    Lea Susemichel & Jens Kästner: "Identitätspolitiken; Konzepte & Kritiken in Geschichte & Gegenwart der Linken" Unrast-Verlag 2018


     


    Nicole Seifert: „Frauenliteratur; Abgewertet, vergessen, wiederentdeckt“ Kiepenheuer & Witsch 2021


     


    Podcast & Social Media von Sarah Iris Mang:


    Podcast unterstützen: https://www.sarahmang.at/podcast-crealogen/support/


    Website: https://www.sarahmang.at/podcast-crealogen/


    Instagram: https://www.instagram.com/crealogen_podcast/


    https://www.instagram.com/_sarahmang/


    Mail: crealogen@sarahmang.at


    Dauer: 30:22


    Podcast Musik: Themenmusik von Transistor.fm


     


     


     


     

    • 30 Min.
    #5 Crealogen mit Gertraud Klemm, preisgekrönte Schriftstellerin, Biologin

    #5 Crealogen mit Gertraud Klemm, preisgekrönte Schriftstellerin, Biologin

    #5 Crealogen mit Sarah Iris Mang und Gertraud Klemm


     


    Kreativität ist etwas […] multidimensionales.“ Gertraud Klemm, preisgekrönte und vielfach ausgezeichnete Schriftstellerin und studierte Biologin, erzählt, wie sie nach einer Phase der beruflichen Umorientierung zur Autorin wurde. Wir erörtern im Gespräch was sie antreibt und bewegt, wie sie die aktuellen Strömungen des Feminismus einordnet und was sie immens wütend macht. Was hat es mit dem Hippocampus als feministisches Wappentier auf sich? Welche Persönlichkeiten aus Kunst, Literatur und Naturwissenschaft sind für Gertraud Klemm wesentlich und wie fließen ebendiese in ihr literarisches Werk ein? Das Jahr 2022 eröffnet Gertraud Klemm ganz neue Perspektiven. Neugierig geworden? Podcast Crealogen anhören und beim Gewinnspiel ein persönlich signiertes und mit einer Seepferdchen-Zeichnung versehenes Buch der Autorin ergattern!


     


    Gertraud Klemm:


    Website: www.gertraudklemm.at


    Facebook: https://www.facebook.com/Gertraud-Klemm-767749446598289


    Instagram: https://www.instagram.com/gertraud_klemm/?hl=de


     


    Podcast & Social Media von Sarah Iris Mang:


    Website: https://www.sarahmang.at/podcast-crealogen/


    Instagram: https://www.instagram.com/crealogen_podcast/


    https://www.instagram.com/_sarahmang/


    Mail: crealogen@sarahmang.at


    Dauer: 32:35


    Podcast Musik: Themenmusik von Transistor.fm

    • 32 Min.
    #4 Crealogen mit Horst Hausleitner, Profimusiker, Autor und Abenteurer

    #4 Crealogen mit Horst Hausleitner, Profimusiker, Autor und Abenteurer

    #4 Crealogen mit Sarah Iris Mang und Horst Hausleitner


     


    „Kreativität ist für mich Lebenselixier.“ Horst Hausleitner ist Musiker und Autor. In seiner Musikkariere begleitete er Stars wie Liza Minelli oder Johnny Cash.  Film- und Fernsehproduktionen sind ein weiteres Betätigungsfeld des vielseitigen Musikers. Im Interview sprechen wir unter anderem über die Filmmusik von Kommissar Rex. 2003 steigt Horst aus dem Künstlerleben aus, um eine Abenteuerreise mit Pferden von Südafrika nach Kenia zu unternehmen. Die Erlebnisse über das Aussteigerdasein verarbeitet er in zwei Büchern. 2013 verfasst er die Biografie zu der Jazzlegende Hans Salomon, der ein Kollege und Weggefährte von Horst war. Er ist Ensemblemitglied im „Orchester der Vereinigten Bühnen Wien“, das derzeit im Ronacher das Musical „Cats“ spielt (wenn nicht gerade Lockdown ist) und im Raimundtheater die Premiere „Miss Saigon“ vorbereitet.


    Im Podcast hören wir „Bay Mir Bistu Sheyn“ aus der CD „Saxy Songs“ von Horst Hausleitner. 


     


     


    Horst Hausleitner:


    Website: https://www.horsthausleitner.com/


    Instagram: https://www.instagram.com/horsthausleitner/


    Facebook: https://www.facebook.com/hausleitner


    Youtube:  https://www.youtube.com/channel/UC1RRaq-UFE2Xq2aGEDJMKug


     


     


    Podcast & Social Media von Sarah Iris Mang:


    Website: https://www.sarahmang.at/podcast-crealogen/


    Instagram: https://www.instagram.com/crealogen_podcast/


    https://www.instagram.com/_sarahmang/


    Mail: crealogen@sarahmang.at


    Dauer: 26:17


    Podcast Musik: Themenmusik von Transistor.fm


     


     

    • 26 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
2 Bewertungen

2 Bewertungen

Top‑Podcasts in Kunst

ZEIT ONLINE
Tim Mälzer / Sebastian Merget
ORF Radio Wien
FALTER
Produktionsbüro sisigrant
Roman Mars