425 Folgen

Ob Vivaldis "Jahreszeiten", Mozarts "Requiem" oder Gershwins "Rhapsody in Blue": Wir stellen Ihnen die Meisterwerke der klassischen Musik vor. Jeden Dienstag um 19.05 Uhr präsentiert Ihnen BR-KLASSIK ein neues Starkes Stück, ergänzt durch Informationen und Anekdoten zum Komponisten.

Das starke Stück - Musiker erklären Meisterwerke Bayerischer Rundfunk

    • Musik
    • 4,3 • 14 Bewertungen

Ob Vivaldis "Jahreszeiten", Mozarts "Requiem" oder Gershwins "Rhapsody in Blue": Wir stellen Ihnen die Meisterwerke der klassischen Musik vor. Jeden Dienstag um 19.05 Uhr präsentiert Ihnen BR-KLASSIK ein neues Starkes Stück, ergänzt durch Informationen und Anekdoten zum Komponisten.

    Starke Stücke: 4. Symphonie von Schumann

    Starke Stücke: 4. Symphonie von Schumann

    Ein gängiges Urteil über Robert Schumann lautet, dass er nicht vernünftig orchestrieren konnte. 1841 schrieb er seine Vierte Symphonie - für den Dirigenten Heinz Holliger eine äußerst zwingende Partitur.

    • 7 Min.
    Edward Elgar - Cellokonzert e-Moll

    Edward Elgar - Cellokonzert e-Moll

    Der englische Komponist Edward Elgar war im Grunde seines Herzens eine traurige Seele. Den Ausdruck fand seine Traurigkeit vor allem in seinem letzten großen Orchesterwerk, dem Konzert für Violoncello und Orchester.

    • 7 Min.
    Haydn: Violinkonzert C-Dur

    Haydn: Violinkonzert C-Dur

    Das Interesse an der historischen Aufführungspraxis ist gestiegen, und damit auch die Aufmerksamkeit des Konzertpublikums für Werke der Wiener Klassik. So haben auch die Violinkonzerte von Joseph Haydn einen festen Platz im Repertoire gefunden. Ulrich Möller-Arnsberg hat mit der Geigerin Isabelle Faust über Haydns Violinkonzert C-Dur gesprochen.

    • 6 Min.
    Starke Stücke: Mozarts Klaviersonate KV 570

    Starke Stücke: Mozarts Klaviersonate KV 570

    Mozarts vorletzte Klaviersonate entstand zwei Jahre vor seinem Tod 1789. In diesem dreisätzigen Werk verbindet Mozart die Einfachheit und Geradlinigkeit der thematischen Erfindung mit der kompositorischen Meisterschaft seiner letzten Lebensjahre. Robert Jungwirth stellt das Starke Stück gemeinsam mit dem Pianisten Christian Zacharias vor.

    • 6 Min.
    Antonín Dvorák: Violinkonzert

    Antonín Dvorák: Violinkonzert

    Zwischen dem Beginn der Komposition und ihrer Uraufführung im Oktober 1883 vergingen mehr als vier Jahre. Denn der Geiger Joseph Joachim, den Dvorák zu Rate zog, machte immer wieder Verbesserungsvorschläge. Doch die Arbeit lohnte sich: Das Stück zählt heute zu den beliebtesten romantischen Violinkonzerten.

    • 7 Min.
    Benjamin Britten - "Cello Symphony" op. 68

    Benjamin Britten - "Cello Symphony" op. 68

    Im März 1962 wünschte sich Mstislav Rostropowitsch von seinem Freund Benjamin Britten ein Cellokonzert. So schrieb Britten die "Symphony for Cello and Orchestra". Cellist Daniel Müller-Schott spricht über dieses Starke Stück.

    • 6 Min.

Kundenrezensionen

4,3 von 5
14 Bewertungen

14 Bewertungen

Auslandsösterreicherin ,

Musiker beschreiben das Besondere

Von Musikstücken, geben Hintergrundgeschichten zum Komponisten und spielen Ausschnitte! Sehr schön!

Tomplotz ,

Klassik für Einsteiger

Ein toller Podcast der den Einstieg in die Welt der Klassik extrem erleichtert. Super Hintergrundinfos zu den Stücken.
Danke

Top‑Podcasts in Musik

Die Presse
1LIVE
ENERGY Österreich
ORF
NPR
RFE/RL

Das gefällt dir vielleicht auch

Westdeutscher Rundfunk
Bayerischer Rundfunk
Bayerischer Rundfunk
SWR
Bayerischer Rundfunk
Westdeutscher Rundfunk

Mehr von Bayerischer Rundfunk

Bayerischer Rundfunk
Bayerischer Rundfunk
Bayerischer Rundfunk
Bayerischer Rundfunk
Bayerischer Rundfunk
Bayerischer Rundfunk