56 Min.

Das veraltete System Tierversuch veganinchens stimme

    • Gesellschaft und Kultur

Keiner will sie - und doch passieren sie immer noch - millionenfach und versteckt: Tierversuche! Und das, obwohl es aussagekräftigere Alternativen gäbe ..









Zu Gast ist heute Julia Radzwill, wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Ärzte gegen Tierversuche e.V., die uns den Verein vorstellt.







Danach sprechen wir über die Tiere, die für Versuche missbraucht werden und über die Gründe, wofür sie verbraucht werden. Wie einfach es ist, einen Tierversuch zu legalisieren.







Was sagt eigentlich das Tierschutzgesetz dazu, welches ja eigentlich dafür gemacht wurde um Tiere vor unnötiger Quälerei zu schützen?







Gibt es Medikamente ohne Tierversuche auf dem Markt? Haben Tierversuche Sinn, nützen Sie tatsächlich, gibt es Alternativen oder viel mehr die Frage:

Warum dauert das mit der Anerkennung von Alternativmethoden so lange, obwohl diese doch viel aussagekräftiger sind?







Wir lernen Bertha kennen, eine Maus aus einem Versuchslabor. Sie musste für Botox qualvoll sterben. Danach sprechen wir über tierleidfreien transparenten Kosmetikkauf, eine mögliche Hilfestellung für alle, die das nicht mehr unterstützen wollen!







Anlass für diese Sendung ist u.a. die Kampagne "Europa ohne Tierversuche", welche dringend eure Unterschriften braucht.







Heute keine leichte Kost, allerdings mit aktuellen Informationen sowie Argumenten, die das System Tierversuch als das darstellen was es ist - veraltet und grausam. Keine Bertha darf mehr sterben.





 



Europa ohne Tierversuche - Petition



Ärzte gegen Tierversuche



Tierschicksale von Daniela Böhm



nat-database.org



 

Keiner will sie - und doch passieren sie immer noch - millionenfach und versteckt: Tierversuche! Und das, obwohl es aussagekräftigere Alternativen gäbe ..









Zu Gast ist heute Julia Radzwill, wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Ärzte gegen Tierversuche e.V., die uns den Verein vorstellt.







Danach sprechen wir über die Tiere, die für Versuche missbraucht werden und über die Gründe, wofür sie verbraucht werden. Wie einfach es ist, einen Tierversuch zu legalisieren.







Was sagt eigentlich das Tierschutzgesetz dazu, welches ja eigentlich dafür gemacht wurde um Tiere vor unnötiger Quälerei zu schützen?







Gibt es Medikamente ohne Tierversuche auf dem Markt? Haben Tierversuche Sinn, nützen Sie tatsächlich, gibt es Alternativen oder viel mehr die Frage:

Warum dauert das mit der Anerkennung von Alternativmethoden so lange, obwohl diese doch viel aussagekräftiger sind?







Wir lernen Bertha kennen, eine Maus aus einem Versuchslabor. Sie musste für Botox qualvoll sterben. Danach sprechen wir über tierleidfreien transparenten Kosmetikkauf, eine mögliche Hilfestellung für alle, die das nicht mehr unterstützen wollen!







Anlass für diese Sendung ist u.a. die Kampagne "Europa ohne Tierversuche", welche dringend eure Unterschriften braucht.







Heute keine leichte Kost, allerdings mit aktuellen Informationen sowie Argumenten, die das System Tierversuch als das darstellen was es ist - veraltet und grausam. Keine Bertha darf mehr sterben.





 



Europa ohne Tierversuche - Petition



Ärzte gegen Tierversuche



Tierschicksale von Daniela Böhm



nat-database.org



 

56 Min.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

ZEIT ONLINE
FALTER
ORF Hitradio Ö3
ZEIT ONLINE, ARD
Barbara Haas, Paul Koren, Bernd Hecke, Thomas Cik
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)