227 Folgen

Im wöchentlichen Wechsel sprechen Marco Klewenhagen und Henrik Horndahl über Sport, das Business und über die Menschen, die es prägen.
In „Sports, Business & Players“ - 30 Minuten, 1 Thema auf den Punkt, spricht der ausgewiesene Sportbusiness-Experte Marco Klewenhagen mit den großen Playern der Branche. Er vertritt seine Meinung, diskutiert mutig, argumentiert entschlossen – norddeutsch direkt, aber immer respektvoll und auf Augenhöhe mit seinem Gast.
In „Sports, Careers & Pioneers“ - Der Weg an die Spitze, die Lebenswege der erfolgreichsten Persönlichkeiten im Sport, stellt Henrik Horndahl Persönlichkeiten aus dem Sport und ihre Karrieren vor. Er arbeitet die Meilensteine heraus, die die Persönlichkeit maßgeblich geprägt haben. Inwieweit lassen sich die Erlebnisse und Fähigkeiten für das „Leben nach dem Sport“ im neuen Umfeld nutzen, und wo kommen sie zum Einsatz?
Abonniere den SPOBIS Podcast und sei mit dabei!
Kontakt: podcast@sponsors.de
https://sites.sponsors.de/spobis-podcast/
In Kooperation mit Maniac Studios

Der SPOBIS Podcast - über Sport, das Business und die Menschen, die es prägen Marco Klewenhagen Henrik Horndahl

    • Sport
    • 5,0 • 2 Bewertungen

Im wöchentlichen Wechsel sprechen Marco Klewenhagen und Henrik Horndahl über Sport, das Business und über die Menschen, die es prägen.
In „Sports, Business & Players“ - 30 Minuten, 1 Thema auf den Punkt, spricht der ausgewiesene Sportbusiness-Experte Marco Klewenhagen mit den großen Playern der Branche. Er vertritt seine Meinung, diskutiert mutig, argumentiert entschlossen – norddeutsch direkt, aber immer respektvoll und auf Augenhöhe mit seinem Gast.
In „Sports, Careers & Pioneers“ - Der Weg an die Spitze, die Lebenswege der erfolgreichsten Persönlichkeiten im Sport, stellt Henrik Horndahl Persönlichkeiten aus dem Sport und ihre Karrieren vor. Er arbeitet die Meilensteine heraus, die die Persönlichkeit maßgeblich geprägt haben. Inwieweit lassen sich die Erlebnisse und Fähigkeiten für das „Leben nach dem Sport“ im neuen Umfeld nutzen, und wo kommen sie zum Einsatz?
Abonniere den SPOBIS Podcast und sei mit dabei!
Kontakt: podcast@sponsors.de
https://sites.sponsors.de/spobis-podcast/
In Kooperation mit Maniac Studios

    #032 Ex-Tennisprofi Patrik Kühnen: Wie man aus Individualisten ein Team formt

    #032 Ex-Tennisprofi Patrik Kühnen: Wie man aus Individualisten ein Team formt

    Einmal auf dem Rasen von Wimbledon spielen. Diesen Traum hatte Patrik Kühnen als er die Spiele zwischen John McEnroe und Björn Borg am Fernseher verfolgte. Mit 12 Jahren ging Patrik auf ein Sportinternat, mit 17 fasste er den Entschluss Tennis-Profi zu werden. Er war unter den Top 50 der Welt, besiegte Ivan Lendl, Mats Wilander, Henri Leconte, Thomas Muster oder Andre Agassi. 1988 spielte er sein größtes Match, das dramatische Achtelfinale über fünf Sätze in Wimbledon gegen den damals 35-jährigen Jimmy Connors. Noch heute spielt er zwei- bis dreimal Mal die Woche Tennis. Seine zweite Leidenschaft ist das Coaching. Er war fast zehn Jahre lang deutscher Davis Cup-Coach hat sich ständig fortgebildet und gibt seine Expertise an Spieler und Führungskräfte weiter. Im SPOBIS Podcast „Sports, Careers & Pioneers“ mit Henrik Horndahl spricht er über seine Karriere, die Säulen des Erfolgs, was er von anderen Sportgrößen gelernt hat und warum ein positives Mindset wichtig ist.
    produziert von Maniac Studios
    Titelfoto https://www.picture-alliance.com/ Marijan Murat dpa

    • 47 Min.
    #031 Sport1-Chef Olaf Schröder: Wie macht man eine Sportart im TV erfolgreich?

    #031 Sport1-Chef Olaf Schröder: Wie macht man eine Sportart im TV erfolgreich?

    Wie baut man eine Sportart im Fernsehen erfolgreich auf? Dieser Frage widmet sich der heutige SPOBIS Podcast „Sports, Business & Players“. Marco Klewenhagen spricht mit Olaf Schröder, dem Vorstandsvorsitzenden der Sport1 Medien AG. Sport1 hat sich ein Medienrechtepaket für die Spielzeiten 2023/2024 der Frauen Bundesliga gesichert und wird als Alleinstellungsmerkmal am Montagabend um 19.30 Uhr Spiele live im Free-TV übertragen. Welche Maßnahmen rund um die Berichterstattung geplant sind und warum eine 360 Grad Betrachtung, in der sich verändernden Medienlandschaft so wichtig ist, erläutert der Medienmanager. Es geht um Umsatz und Reichweiten, Konkurrenz, einen Perspektivenwechsel und um populäre Sportarten, die in Deutschland kaum noch sichtbar sind, obwohl sie eine große Anhängerschaft haben.
    produziert von Maniac Studios / Titelbild Quelle: Sport1

    • 44 Min.
    #030 Sportpsychologie: Wie Du mehr aus Dir herausholst

    #030 Sportpsychologie: Wie Du mehr aus Dir herausholst

    Die beiden Sportpsychologinnen Luisa Husmann und Chiara Behrens de Luna von UNLIMIT URSELF geben einen spannenden Einblick in ihre Arbeit mit Trainern, Sportlern und Führungskräften und erzählen, wie sich Grenzen überwinden lassen. Dabei spielen sogenannte Glaubensätze eine wesentliche Rolle. Wie sich negative Glaubenssätze umformulieren und sich damit Potentiale entfalten lassen, beschreiben die beiden Frauen am Beispiel eines Fußballspielers, dem gesagt wurde, dass er als Torhüter eigentlich zu klein sei. Der berühmte Golfer Bobby Jones hat mal gesagt: „Wettkampf-Golf spielt sich vorwiegend zwischen den Ohren ab.“ Um fokussiert zu handeln, kann man sein Gehirn trainieren. Im SPOBIS Podcast „Sports, Careers & Pioneers“ mit Henrik Horndahl erklären Luisa und Chiara, wie man als Trainer, Spieler oder Führungskraft zu einem neuen Bewusstsein der eigenen Stärken gelangt und mit welchen Methoden Jürgen Klopp oder Julian Nagelsmann erfolgreich sind.
    produziert von Maniac Studios

    • 49 Min.
    #029 DFB-Generalsekretärin Heike Ullrich: So wird das Sportbusiness diverser!

    #029 DFB-Generalsekretärin Heike Ullrich: So wird das Sportbusiness diverser!

    Mit Heike Ullrich verantwortet erstmals seit der DFB-Gründung im Jahr 1900 eine Frau die operativen Geschäfte des über sieben Millionen Mitglieder großen Verbandes. Die DFB-Generalsekretärin ist seit 26 Jahren im Verband und hat sieben Präsidenten erlebt. Im SPOBIS Podcast „Sports, Business & Players” spricht sie mit Marco Klewenhagen über die Möglichkeiten und Chancen von Frauen im Sportbusiness, den Generationswechsel im DFB und welche Rahmenbedingungen geschaffen werden müssen, damit die Sportlandschaft diverser wird. „Es gibt die Menschen, wir müssen sie nur finden,“ sagt die diplomierte Sportökonomin aus ihrer Erfahrung und blickt zuversichtlich in die Zukunft.
    produziert von Maniac Studios / Titelfoto: https://www.picture-alliance.com/

    • 37 Min.
    Gen Z und US-Sports in Deutschland: Wie die NBA hier erfolgreich werden will

    Gen Z und US-Sports in Deutschland: Wie die NBA hier erfolgreich werden will

    Der Kampf um Gen Z ist längst entbrannt. Die Sportindustrie hat die Bedeutung der sogenannten Post-Millennials aber noch nicht vollständig erkannt. Wenn sie in den nächsten 20 Jahren nicht einen bedeutenden Marktanteil verlieren will, muss die Branche jetzt anfangen zu handeln. Das Management der National Basketball Association (NBA) hat dies sehr früh verstanden. Gemeinsam wollen die NBA und Sportfive Modelle und Aktivierungen schaffen, die für die Generation Z attraktiv sind. Auf dem SPOBIS haben Mark Osikoya, Associate Vice-President, Global Partnerships (EME) und Matthias Jahn, Senior Director Business Innovations & Digital Ads Services, spannende Insides ihrer Partnerschaft geteilt.

    • 29 Min.
    #028 Deniz Aytekin: Wie ich Entscheidungen treffe und Menschen führe

    #028 Deniz Aytekin: Wie ich Entscheidungen treffe und Menschen führe

    Wenn Bundesliga-Schiedsrichter Deniz Aytekin vor einem Spieler steht und die rote Karte zieht, sehen die meisten Akteure schon alleine aufgrund seiner Größe von 1,97 Meter ziemlich klein aus. Dabei ist er einer, der den Spielern und Trainern auf Augenhöhe begegnet und versucht die Person und deren Bedürfnisse und Emotionen zu verstehen. Das war nicht immer so. Aytekin wurde einst zum schlechtesten Schiedsrichter gewählt, wurde als arrogant und laut wahrgenommen. Das war der Moment, in dem er sich hinterfragt hat, sich Unterstützung geholt und an sich gearbeitet hat. Heute gilt er einer der besten. Wie er das geschafft und warum Führungskräfte von Schiedsrichtern lernen können, erzählt der sympathische Nürnberger im SPOBIS Podcast „Sports, Careers & Pioneers” mit Henrik Horndahl.
    produziert von Maniac Studios / Titelfoto IMAGO xLobeca/MaxxKrausex

    • 47 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
2 Bewertungen

2 Bewertungen

Top‑Podcasts in Sport

Nici Schmidhofer & Conny Hütter
BILD
Toni Kroos, Felix Kroos & Studio Bummens
Formula 1
The Guardian
Sky Sport Austria

Das gefällt dir vielleicht auch

Daniel Sprügel (danielspruegel.com)
BILD
kicker / DAZN
Philipp Westermeyer - OMR
Florian Schmidt-Sommerfeld & LIQUI MOLY HBL
Westdeutscher Rundfunk