3 Folgen

Die Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion vom 1. Juli 1990. Debatten zu einem Meilenstein der Deutschen Einheit und dessen Folgen in verschiedenen Regionen Deutschlands. Meinungen, persönliche Erinnerungen und Expertisen aus Politik, Wirtschaft und Kultur. Ein Podcast der Kommission „30 Jahre Friedliche Revolution und Deutsche Einheit“ und der Deutschen Gesellschaft e.V.

Die Einheit vor der Einheit – 30 Jahre Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion Kommission „30 Jahre Friedliche Revolution und Deutsche Einheit“

    • Regierung
    • 3.2, 5 Bewertungen

Die Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion vom 1. Juli 1990. Debatten zu einem Meilenstein der Deutschen Einheit und dessen Folgen in verschiedenen Regionen Deutschlands. Meinungen, persönliche Erinnerungen und Expertisen aus Politik, Wirtschaft und Kultur. Ein Podcast der Kommission „30 Jahre Friedliche Revolution und Deutsche Einheit“ und der Deutschen Gesellschaft e.V.

    Regionalschwerpunkt Sachsen

    Regionalschwerpunkt Sachsen

    Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion vom 1. Juli 1990.  In Sachsen hatte die Friedliche Revolution, die in die staatliche Einheit mündete, einen Ausgangspunkt. Welche Erwartungen wurden enttäuscht – und welche erfüllt?

    Moderation: Korbinian Frenzel

    Gäste: Rainer Eichhorn (Zeitzeuge), Constanze John (Zeitzeugin), Iris Kloppich (Zeitzeugin), Dr. Eva Schäffler (Historikerin)

    • 59 Min.
    Regionalschwerpunkt Ruhrgebiet

    Regionalschwerpunkt Ruhrgebiet

    Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion vom 1. Juli 1990. Über Nacht änderte sich das Leben der Menschen in der DDR grundlegend – aber was änderte sich für die Menschen im Ruhrgebiet?

    Moderation: Korbinian Frenzel

    Gäste: Hatice Akyün (Zeitzeugin), Steffen Lutz Matkowitz (Zeitzeuge), Wolf Schöde (Zeitzeuge), Dr. Marcus Böick (Historiker)

    • 1 Std. 18 Min.
    Regionalschwerpunkt Berlin/Brandenburg

    Regionalschwerpunkt Berlin/Brandenburg

    Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion vom 1. Juli 1990. Die Überführung der sozialistischen Planwirtschaft in die Soziale Marktwirtschaft verlief nicht ohne Probleme. Welche Folgen hatte dieser tiefgreifende Transformationsprozess?

    Moderation: Korbinian Frenzel

    Gäste: Eberhard Diepgen (Zeitzeuge), Petra Hoyer (Zeitzeugin), Robert Die (Zeitzeuge), Prof. Dr. André Steiner (Historiker)

    • 1 Std. 11 Min.

Kundenrezensionen

3.2 von 5
5 Bewertungen

5 Bewertungen

Top‑Podcasts in Regierung

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: