31 Min.

Episode #8 "Umgang mit Gewalt im Spitalsalltag‪"‬ #GRADHERAUS – Der Podcast mit Dr. Gerald Gingold

    • Medizin

In einer neuen Folge geht es wieder um ein brandaktuelles Thema – die zunehmende Gewalt in den Spitälern und Impfstraßen. Chefinspektor August Baumühlner,MSc. Leiter des Assistenzbereiches Kriminalprävention im Bundesminsterium für Inneres beantwortet meine Fragen zu diesem schwierigen Thema. Während wir noch zu Beginn der Pandemie mit Applaus gefeiert wurden, ernten wir jetzt leider Beschimpfungen und das Aggressionspotenzial nimmt in Spitälern und Impfstraßen gegen das medizinische Personal zu.
Wie erkennen unsere Kolleg*innen frühzeitig Situationen, die potenziell eskalieren könnten? Wie reagieren, wenn man angeschrien oder körperlich attackiert wird? Und ganz wichtig: welche Phrasen sollte man unbedingt vermeiden und wie kann man mit Sprache und Körperhaltung deeskalieren?

In einer neuen Folge geht es wieder um ein brandaktuelles Thema – die zunehmende Gewalt in den Spitälern und Impfstraßen. Chefinspektor August Baumühlner,MSc. Leiter des Assistenzbereiches Kriminalprävention im Bundesminsterium für Inneres beantwortet meine Fragen zu diesem schwierigen Thema. Während wir noch zu Beginn der Pandemie mit Applaus gefeiert wurden, ernten wir jetzt leider Beschimpfungen und das Aggressionspotenzial nimmt in Spitälern und Impfstraßen gegen das medizinische Personal zu.
Wie erkennen unsere Kolleg*innen frühzeitig Situationen, die potenziell eskalieren könnten? Wie reagieren, wenn man angeschrien oder körperlich attackiert wird? Und ganz wichtig: welche Phrasen sollte man unbedingt vermeiden und wie kann man mit Sprache und Körperhaltung deeskalieren?

31 Min.