10 Folgen

Die Audiothek von ERF Medien Österreich.

ERF zum Nachhören ERF Medien Österreich

    • Religion und Spiritualität
    • 5,0 • 1 Bewertung

Die Audiothek von ERF Medien Österreich.

    10 - Gottes Herz für Tansania: Interview mit Alice und Martin Tlustos

    10 - Gottes Herz für Tansania: Interview mit Alice und Martin Tlustos

    Alice und Martin Tlustos erfahren als junge Eltern mit vier kleinen  Kindern unter 10 Jahren, den Ruf nach Tanzania in Ostafrika.  Mit der Missionsgesellschaft "Wycliff" reisen sie in die unbändige  Wildnis der Sangu-Ebene, um mit dem dort ansäßigen Volk zu leben, ihre  Sprache und Kultur kennenzulernen und ihnen dabei zu helfen eine Bibel  in ihre Sprache zu übersetzen. Nach 9 Jahren in der Sangu-Eben führt ihr Weg wieder zurück in die österreichische Heimat. Nur um einige Jahre später, wieder von Gott nach Tansania berufen zu werden, diesmal mit einem Herzensprojekt. "Farming God's way", Landwirtschaft nach Gottes Art. Welche Wunder, Bewahrungen und erstaunliche Verbindungen sie da mit  Gott erlebt haben, erfahrt Ihr in diesem Gespräch. Interview geführt von Pushpa Carlsson

    • 1 Std. 39 Min.
    09 - Family vom 14.11.2000: Frischer Wind für die Partnerschaft

    09 - Family vom 14.11.2000: Frischer Wind für die Partnerschaft

    Zum 40-jährigen Jubiläum von ERF Österreich bringen wir Schätze aus dem Archiv zum Wiederhören. Diesmal gibt es eine Sendung aus der Reihe Family. Thema: Frischer Wind für die Partnerschaft

    • 28 Min.
    08 - Family vom 7.11.2000: Gemeinsam zweisam

    08 - Family vom 7.11.2000: Gemeinsam zweisam

    Zum 40-jährigen Jubiläum von ERF Österreich bringen wir Schätze aus dem Archiv zum Wiederhören. Diesmal gibt es eine Sendung aus der Reihe Family. Thema: Gemeinsam zweisam

    • 27 Min.
    07 - Bibel aktuell vom August 1999 - Reich Gottes

    07 - Bibel aktuell vom August 1999 - Reich Gottes

    Zum 40-jährigen Jubiläum von ERF Österreich bringen wir Schätze aus dem Archiv zum Wiederhören. Diesmal gibt es ein Bibel aktuell mit Peter Rettinger aus dem Jahr 1999. Thema der Sendung: Reich Gottes

    • 27 Min.
    06 - Andreas Bergeslow: Ich überlebte meinen Tod!

    06 - Andreas Bergeslow: Ich überlebte meinen Tod!

    Jänner 1995, in der Nähe des Baikalsees in Ostsibirien: Der in Kasachstan als Deutschstämmiger in einer christlichen Pastorenfamilie aufgewachsene Andreas Bergeslow ist mit zwei Mitarbeitern auf einer Dienstreise mit dem Auto unterwegs, um kleine abgelegene Kirchen zu besuchen.  Im Schneegestöber kommt es zu einem folgenschweren Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden LKW. Bergeslow erleidet schwerste innere Verletzungen und Knochenbrüche. Mehrere innere Organe müssen entnommen werden. Er verstirbt noch im Krankenhaus auf dem OP-Tisch.

    Fünf Stunden später: zufällig entdeckt ein Arzt, dass der Tote die Augen aufmacht und ihn ansieht! Berglesow wird erneut in den OP-Raum gebracht, und der Kampf um sein Leben beginnt. Heute, 26 Jahre später, führt Andreas Bergeslow ein sehr aktives Leben, obwohl ihm damals lebenswichtige Organe entnommen wurden. Mittlerweile lebt er mit seiner Frau und 6 Kindern in Deutschland. Von dort reist er einmal pro Jahr nach Sibirien, um bis hinter dem Polarkreis jener Berufung nachzugehen, die Gott ihm während seiner Reise ins Jenseits gegeben hat. Andreas Bergeslow hat uns in unserem ERF Studio in Wien besucht und hat Pushpa Carlsson seine Geschichte erzählt.

    • 53 Min.
    05 - ERF Plus Spezial zum Christustag 2020 (Teil 2 von 2)

    05 - ERF Plus Spezial zum Christustag 2020 (Teil 2 von 2)

    Sammeln – Stärken – Senden. Unter diesem Motto fand am 17. Oktober in Vorchdorf der 2. Christustag statt. Eingeladen waren alle, die sich in ihrem Glauben an Jesus Christus an Bibel und Bekenntnis orientieren und für eine Erneuerung der Kirche beten und arbeiten möchten. Veranstalter war die Christusbewegung, eine Plattform innerhalb der Evangelischen Kirche in Österreich. Wir waren vor Ort mit dabei und berichten in zwei Sendungen über die Veranstaltung. 

     

    Teil 2: Der Tod als Dienstleistung. Sterbehilfe, ein Recht?

    Vortrag von Gudrun Kattnig
     

    PS: Der korrekte Link zur Christusbewegung lautet: www.christusbewegung.at 

     

    • 43 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

Top‑Podcasts in Religion und Spiritualität

ZEIT ONLINE
FSSP Podcast
Veit Lindau
Patrick Kammerer
Sandeep Khurana
Sahara Rose