10 Folgen

Gold & Beton – Ein Podcast von Chiara & Sophie über Deutschrap und alles was dazugehört.
Folgt uns auch gerne auf Instagram: @goldundbeton

Gold & Beton Chiara & Sophie

    • Musik

Gold & Beton – Ein Podcast von Chiara & Sophie über Deutschrap und alles was dazugehört.
Folgt uns auch gerne auf Instagram: @goldundbeton

    Wie kritikfähig ist Deutschrap?

    Wie kritikfähig ist Deutschrap?

    Kritik an Rappern, Kritik an Rapmedien – In unserer neuen
    Folge stellen wir uns die Frage, wie kritikfähig Deutschrap ist. Wir sprechen über
    Mainstream-Medien, die über aktuelle Rapgeschehnisse berichten, stellen uns die
    Frage warum Rapper oftmals Kritik nicht positiv aufnehmen und philosophieren über
    Fler & Co. Warum einige Rapper Kritik anzunehmen lernen müssen, was die Problematik
    von Rap-Journalismus ist und wie wir selbst schon Kritikfähigkeit erlernen
    mussten.

    Wer sind die besten Lyriker des Deutschraps?

    Wer sind die besten Lyriker des Deutschraps?

    Wer sind die krassesten Lyriker des Deutschraps? In unserer
    neuen Folge versuchen wir genau diese Frage zu beantworten und stürzen uns in Lyrics,
    Lines und Reimketten. Wir sprechen über den Wortschatz der Rapper,
    philosophieren über die Wichtigkeit der Lyrik im Deutschrap und fragen uns wer
    für uns selbst die besten Lyriker sind. Über RIN als Dichter, Haftbefehls
    Talent eine eigene Sprache zu kreieren und darüber, warum wir niemals
    Casper-Songs in unsere Playlisten packen würden.

    Die Amadeus Awards: Zwischen helfenden Händen & unerhörten Künstlern

    Die Amadeus Awards: Zwischen helfenden Händen & unerhörten Künstlern

    Die Preisverleihung des Amadeus
    Austrian Music Awards steht auch heuer wieder an. Anlässlich der Bekanntgabe
    der Nominierungen in der Kategorie „HipHop/Urban“ gab es Unmut und
    Unzufriedenheiten. In der heutigen Folge (die wir aufgrund der Eiligkeit
    vorgezogen haben) sprechen wir über die Nominierten des diesjährigen Awards,
    zerbrechen uns den Kopf über den intransparenten Prozess der
    Nominierten-Auswahl und versuchen diese Auswahl an RapperInnen nachvollziehen
    zu können. Unerhörte Künstler, helfende Hände und die Frage nach der
    Gerechtigkeit.  

    • 39 Min.
    SLAV, was denkst du eigentlich über die Konsumgesellschaft?

    SLAV, was denkst du eigentlich über die Konsumgesellschaft?

    Anlässlich des Themas unserer neuen Folge haben wir uns
    einen Gast eingeladen: SLAV. Denn am 28.2. erscheint SLAV’s neue EP „CONS U ME“,
    auf welcher er unsere Konsumgesellschaft reflektiert. Mit SLAV sprechen wir
    über Mode im Deutschrap, die Auswirkungen dessen auf Konsumenten und über den Konsum
    von Drogen im Deutschrap. Über Cros Entschluss keine Labels mehr zu tragen,
    Shindys 700 Euro Sweater ohne Aufdruck und SLAV’s Intentionen zu seinem neuen
    musikalischen Projekt. Außerdem haben wir ein Gewinnspiel für euch - bleibt dran!

    Lust & Tabu: Sex im Deutschrap

    Lust & Tabu: Sex im Deutschrap

    In unserer neuen Folge sprechen wir über Sex und Sexualität
    im Deutschrap. Sex als Tabu, als Provokation, oder auch als Marketing-Strategie.
    Wir unterhalten uns über den schmalen Grat zwischen Sexismus und sexuellen Vorlieben,
    darüber wie Katja Krasavice ihre sexuellen Reize provokativ nützt und erklären,
    warum wir es so gar nicht okay finden, dass Juicy Gay so getan hat, als sei er
    homosexuell. Warum Shindys Lines über Sex so schön klingen, warum Bausa ruhig
    ohne Präservativ mit Frauen schlafen kann und warum Bobby Swangos Porno zwar
    real aber auch peinlich ist.

    Welchen Einfluss hat Gangsta-Rap auf die Jugend?

    Welchen Einfluss hat Gangsta-Rap auf die Jugend?

    Deutschrap verdirbt die Jugend? Das behauptet zumindest die Spiegel-Titelstory.
    Aber was für einen Einfluss hat Deutschrap tatsächlich auf die Jugend? In
    unserer neuen Folge sprechen wir über den Einfluss von Gangsta-Rap auf Kinder und
    Jugendliche, reden darüber was passiert, wenn Jugendliche selbst Rap-Stars
    werden und fragen uns, ob Rapper oder Eltern bei jugendgefährdender Musik die
    Verantwortung tragen. Der Arschficksong, der Nachahmeffekt und die Subkulturen
    einer Generation, die von den Älteren nur selten verstanden wird.  

    • 50 Min.

Top‑Podcasts in Musik