14 Folgen

Die Jüdische Welt ist größer, vielfältiger, bunter geworden. Einmal im Monat berichtet hr2-kultur über das Leben in jüdischen Gemeinden und Organisationen. Dazu eine jüdische Ansprache zum Schabbat.

hr2 Jüdische Welt HR

    • Judentum
    • 5.0, 1 Bewertung

Die Jüdische Welt ist größer, vielfältiger, bunter geworden. Einmal im Monat berichtet hr2-kultur über das Leben in jüdischen Gemeinden und Organisationen. Dazu eine jüdische Ansprache zum Schabbat.

    OFEK - eine Beratungsstelle für Opfer von Antisemitismus. Und Mendel Itkins Talmud-Podcast

    OFEK - eine Beratungsstelle für Opfer von Antisemitismus. Und Mendel Itkins Talmud-Podcast

    Jeweils am ersten Freitag im Monat Berichte über jüdisches Leben. Heute mit diesen Themen:
    Damit der Horizont wieder weit wird. Die Beratungsstelle OFEK hilft Opfern von antisemitsichen Übergriffen
    DDR contra Israel. Eine Studie zeigt, wie Ost-Berlin den jüdischen Staat bekämpfte - auch mit Waffen. Und:
    Vermittler der jüdischen Kultur. Mendel Itkins Talmud-Podcast.
    Im zweiten Teil beschäftigt sich Daniel Neumann, der Direktor des Landesverbandes der jüdischen Gemeinden in Hessen, in seiner Ansprache mit den Stichworten Genuss und Entsagung - und fragt nach dem richtigen Weg zwischen diesen beiden Polen.

    Genuss, Entsagung und der richtige Weg

    Genuss, Entsagung und der richtige Weg

    Stellen Sie sich doch mal einen religiösen Menschen vor. Einen frommen am besten.
    Und denken Sie dann mal an Genuss oder Lebensfreude. Passen die beiden in ihrer Vorstellung zueinander? Ja? Nein? Vielleicht?

    Rabbiner in einer deutschen Armee. Nach 100 Jahren soll es erstmals wieder Militärseelsorger geben

    Rabbiner in einer deutschen Armee. Nach 100 Jahren soll es erstmals wieder Militärseelsorger geben

    Jüdische Grabsteine zu Kopfsteinpflaster - Funde in Prag. Und: Hannah Ahrend Ausstellung in Berlin

    Jüdische Witze

    Jüdische Witze

    Es ist wichtig, den Menschen um sich herum Freude zu bringen, sie in schwierigen Zeiten aufzuheitern oder sie hier und da zum Lachen zu bringen ...

    Impfstoff-Pionier: Der jüdische Mediziner Paul Ehrlich und seine Bedeutung für die Suche nach einer Corona-Impfung

    Impfstoff-Pionier: Der jüdische Mediziner Paul Ehrlich und seine Bedeutung für die Suche nach einer Corona-Impfung

    Jeweils am ersten Freitag im Monat finden Sie hier Nachrichten und Berichte aus der jüdischen Theologie und den jüdischen Gemeinden in Deutschland und weltweit. Heute mit diesen Themen:
    Nicht der Jude oder der Muslim vom Dienst. Schalom-Aleikum - digitaler Austausch von jüdischen und muslimischen Journalisten
    Impfstoff-Pionier: Der jüdische Mediziner Paul Ehrlich und seine Bedeutung für die Suche nach einer Corona-Impfung.
    Jeder Name zählt. Digitales Projekt der „Arolsen Archives“ soll die Suche nach Opfern und Überlebenden des Holocaust erleichtern
    Im zweiten Teil der Sendung nach dem Kurzmeldungen aus der jüdischen Welt beschäftigt sich Daniel Neumann, der Direktor des Landesverbandes der jüdischen Gemeinden in Hessen, in seiner Ansprache mit dem Begriff der Heiligkeit im Judentum.

    "Ihr sollt heilig sein ..."

    "Ihr sollt heilig sein ..."

    Heiligkeit. Es ist einer dieser Begriffe, die jeder schon einmal gehört hat, dessen Bedeutung aber kaum einer kennt. Ein Begriff, der schwer zu fassen und noch schwerer zu beschreiben ist.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

Top‑Podcasts in Judentum

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von HR