10 Folgen

Ein Podcast über den Menschen als solchen. Für alle, die mehr über ihre Spezies erfahren möchten.

Host: Laurin Mauracher

In Sachen Mensch Laurin Mauracher

    • Wissenschaft
    • 5,0 • 1 Bewertung

Ein Podcast über den Menschen als solchen. Für alle, die mehr über ihre Spezies erfahren möchten.

Host: Laurin Mauracher

    Eine Niere nach Hamburg - Annemarie Weißenbacher

    Eine Niere nach Hamburg - Annemarie Weißenbacher

    Wenn einer stirbt, können andere leben. Dieser Satz gilt in der Transplantationschirurgie - ein Feld der Spitzenmedizin. Aber wie kommt das Organ vom alten Körper in den neuen?

    Gast: Annemarie Weißenbacher

    • 1 Std. 8 Min.
    Wie man gut stirbt - Elisabeth Medicus

    Wie man gut stirbt - Elisabeth Medicus

    Alles hat ein Ende. Trotzdem verdrängen wir gerne, dass das auch für unser Leben gilt. Wieso eigentlich?

    Ein Gespräch mit der Palliativmedizinerin Dr. Elisabeth Medicus.

    • 1 Std.
    Von der Komplexität des (Bio-)Apfels - Regula Imhof

    Von der Komplexität des (Bio-)Apfels - Regula Imhof

    Etwa 10.000 Jahre lang waren das Anpflanzen und Züchten von Nahrung wohl die verbreitetsten Tätigkeiten, denen Menschen nachgingen. Heute fällt diese Aufgabe in den westlichen Ländern einer hochspezialisierten Minderheit zu. Für uns restliche Menschen erscheint Nahrung verpackt und gepreist im Supermarkt, ohne dass wir meistens wissen, wie das Zeug eigentlich dahin gekommen ist.

    Gast: Regula Imhof (https://www.gutefruecht.at/radiosendung-lichtgabel/)

    • 54 Min.
    Die Ballade vom Cholesterin - Andreas Ritsch

    Die Ballade vom Cholesterin - Andreas Ritsch

    Das Cholesterin - jeder hat davon gehört, meistens in Verbindung mit Krankheit und Tod. Was ist Cholesterin? Ist es giftig? Muss ich sterben, wenn ich Butter oder Eier esse?
    Es ist - wie immer - nicht so einfach.

    Zu Gast ist der Biochemiker und Atheroskleroseforscher Andreas Ritsch von der Medizinischen Universität Innsbruck, im Interview zu den guten und bösen Seiten des Cholesterins, Statinen, Rahm-Mahlzeiten und verstopften Briefkästen.

    Gast: Andreas Ritsch

    • 1 Std. 3 Min.
    Was Atmung mit Feuer zu tun hat - Thomas Haller

    Was Atmung mit Feuer zu tun hat - Thomas Haller

    Luft rein, Luft raus. Die Atmung klingt einfach, hat aber einige verblüffende Facetten, wenn man sich näher damit beschäftigt. Zu Gast ist der Physiologe Thomas Haller der Medizinischen Universität Innsbruck.

    • 1 Std.
    An der Krise wachsen lernen - Barbara Sperner-Unterweger

    An der Krise wachsen lernen - Barbara Sperner-Unterweger

    Die psychischen Belastungen der Corona-Krise treffen viele Leute härter als die Krankheit selbst. Wie man damit umgeht, wird eher selten besprochen. Dabei gibt es einiges, das man für sich tun kann.

    Gast: Barbara Sperner-Unterweger

    • 18 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

Top‑Podcasts in Wissenschaft

Martin Puntigam, Martin Moder, Florian Freistetter
ZEIT ONLINE
DER STANDARD
Florian Freistetter
ORF Ö1
APA-Science