44 Folgen

Jeannes Heldinnen ist ein Podcast präsentiert und produziert von Jeanne Drach.
Es handelt sich um persönliche Gespräche mit jungen starken Frauen, von der Köchin über die Wissenschaftlerin bis zur Politikerin, die über das, was sie machen, über ihre Träume, Zweifel und Visionen erzählen.

Der Podcast erscheint alle zwei Wochen.
Newsletter auf www.jeannedrach.com.

Jeannes Heldinnen Jeanne Drach, OH WOW

    • Gesellschaft und Kultur
    • 5,0 • 47 Bewertungen

Jeannes Heldinnen ist ein Podcast präsentiert und produziert von Jeanne Drach.
Es handelt sich um persönliche Gespräche mit jungen starken Frauen, von der Köchin über die Wissenschaftlerin bis zur Politikerin, die über das, was sie machen, über ihre Träume, Zweifel und Visionen erzählen.

Der Podcast erscheint alle zwei Wochen.
Newsletter auf www.jeannedrach.com.

    Sophia Süßmilch, was ist gute Kunst?

    Sophia Süßmilch, was ist gute Kunst?

    Was sind die Momente des Flows, in denen du alles vergisst? Was muss eine Künstler*in heutzutage schaffen, um sich so nennen zu können?
    Was ist gute Kunst?
    "Es ist radikal susubjektiv, was gut und schlecht ist" antwortet Sophia Süßmilch, meine 43. Heldin. Sie ist Mitte/Ende 30, geboren in München, medial omnipräsent: zuletzt auf Arte zu sehen (https://www.arte.tv/de/videos/101082-005-A/twist/).
    Sie macht "Bäm-Trash", "Antiästhethik", findet alles sinnlos, aber liebt die Menschheit. Auf ihren Malereien sind wunderbare Kreaturen mit Vulven, Hoden, Penisse/Penes, meistens in pastelltöne minutiös begleitet und umrahmt/umarmt von lustigen Titeln. Wir sprechen über die Schönheit von nackten Körpern, über das In-Kontakt-Treten mit Menschen, über die Getriebenheit von Kunstschaffenden und darüber wie eigene Bilder Panikattacken beseitigen können.

    Hier findest du sie:
    Instagram: @sophia_suessmilch
    https://sophiasuessmilch.com/
    https://petramartinetz.de/artists/sophia-suessmilch/

    ***

    Der Sponsor der heutigen Folge ist der Haymon-Verlag. Ich stelle euch heute das Buch von Katharina Schaller vor "Unterwasserflimmern" - eine große Empfehlung für diesen Sommer
    https://www.haymonverlag.at/produkt/8130/unterwasserflimmern/

    ***

    Sophias Upcoming Shows:

    Februar 2021 - Februar 2022
    Monatliche Rubrik Ora et Labora von Sophia im Satire-Magazin TITANIC

    Seit 09. März 2021
    Gruppenausstellung WEAPON ART FAIR mit u.a. Zentrum für politische Schönheit in der Galerie der Künstler, München

    29. März 2021
    Dreharbeiten für den Kinofilm Corsage in Wien.
    Corsage ist ein Film von Marie Kreutzer und eine Neuinterpretation von Kaiserin Elisabeth. Sophia wird eine Tätowiererin spielen.

    22. - 25. April 2021
    Gruppenausstellung, Mixed Pickles 9 Munich, Galerie Ruttowski, München

    25. April 2021
    Ausstrahlung der Sendung TWIST auf Arte mit einem Portrait von Sophia

    5. Mai 2021
    Eröffnung der Ausstellung „Höhenrausch“ im Kulturquartier Oberösterreich, Linz

    08. Mai 2021
    Eröffnung der Ausstellung DIE GANZE WAHRHEIT, kuratiert von Johanna Adam (Bundeskunsthalle Bonn), MARTINETZ, Köln
    Performance ENDSTUFE THC: Sophia Süßmilch und Valentin Wagner: 09.Mai 2021

    12. Juni 2021
    Die Deutsche Gesellschaft für christliche Kunst in München hat Sophia im Rahmen der Ausstellung paradise lost #gendershift eingeladen, zu performen.
    Diese Performance wird am 12. Juni 2021 in der Galerie der Künstler in MUC stattfinden.

    18. Juni 2021
    Gruppenausstellung Lovely Creatures – Tiere, Monster, Menschen in der Kunst der Gegenwart, Ludwig Forum Aachen
    Sophia bespielt einen eigenen Raum

    September 2021
    Im Rahmen des Curated by - Festivals kuratiert Sophia Süßmilch eine Gruppenausstellung bei Galerie Krobath, Wien

    10. September 2021
    Eröffnung der Soloausstellung IM EINKLANG MIT MUTTER NATUR, Galerie Russi Klenner Berlin

    24. September 2021
    Premiere der 14-teiligen Reihe DER TOTE SALON mit Lydia Haider und Sophia Süßmilch im Roten Salon, Volksbühne Berlin

    2022 - 2023
    Theaterstück mit Lydia Haider, Große Bühne,Volkstheater Wien


    ***

    Jeannes Heldinnen ist ein Podcast präsentiert und produziert von OH WOW.

    Es handelt sich um persönliche Gespräche mit jungen starken Frauen*, von der Köchin über die Wissenschaftlerin bis zur Politikerin, die über das, was sie machen, über ihre Träume, Zweifel und Visionen erzählen.

    ***

    Du willst mir Feedback geben? Mir Heldinnen vorschlagen?
    Du willst auch Podcasts machen?
    Du findest mich hier:
    insta: @jeanne_drach / @ohwow_eu
    fb: Jeanne Drach
    twitter: @OHWOW_EU
    und: www.jeannedrach.com / www.ohwow.eu
    #jeannesheldinnen #ohwow #jeannedrach


    Credits:
    Moderation, Produktion, Postproduktion: Jeanne Drach (OH WOW)
    Design: Sabrina Wegerer: @zsazsawegor (OH WOW)
    Davor: Lisa Vietze https://www.vietzelisa.org/
    & Barbara Drach-Hübler

    Fotografie Jeanne Drach: Elsa Okazaki, http://www.els

    • 1 Std. 3 Min.
    SPEZIAL-Folge : Vorstellung des Podcasts "Philosophieren mit Hirn"

    SPEZIAL-Folge : Vorstellung des Podcasts "Philosophieren mit Hirn"

    Das ist eine Spezialfolge von "Jeannes Heldinnen", denn ich möchte euch hiermit den neuen Podcast "Philosophieren mit Hirn" vorstellen.
    Über Feedback freue ich mich wie immer sehr!

    www.ohwow.eu/philosophierenmithirn/

    Alle zwei Wochen denkt Philosophin und Autorin Lisz Hirn mit dir über die brennendsten Fragen des Lebens nach. Heute geht es um Angst und Panik.

    Angst spielt im Moment eine große Rolle. Viele von uns fragen sich im Zusammenhang von Corona, inwieweit sie Angst überhaupt zulassen dürfen und, ob sich unsere Gesellschaft und unsere Demokratie verändern werden. Lisz Hirn, selbst gerade in freiwilliger Selbstisolation, empfiehlt hier nicht nur die Lektüre eines Märchens, sondern auch die Lehren von Sören Kierkegaard, der in der Angst durchaus eine positive Chance sieht. Angst gehört zum Menschen und sie kann auch vernünftig sein. Aber wie steht es mit der Panik? Eine Unterscheidung zwischen Angst, Furcht und Panik ist hier wichtig. Mit Anregungen von Simone de Beauvoir, Kierkegaard und Agamben geht Lisz Hirn unterschiedliche Fragen, die wir uns im Moment alle stellen, durch. Und sie erzählt Philosophie so, dass sie uns in dieser Zeit auch helfen kann.

    Ein Podcast von OH WOW in Kooperation mit dem Molden Verlag.

    • 17 Min.
    Violetta Parisini, Liedermacherin, Jeannes Heldin #42

    Violetta Parisini, Liedermacherin, Jeannes Heldin #42

    Violetta Parisini, 42. Heldin
    20.02.2020

    Violetta Parisini veröffentlich schon während ihres Philosophie-Studiums ihre ersten Songs. Die österreichische Liedermacherin war zwei Alben lang beim Major Label Universal, sie war lange DJ, sie kuratierte das Pop Fest und nun lehrt sie neben dem Musizieren, wie man seine Stimme gut verwendet. Nach acht Jahren kommt ein neues Album "Alles bleibt" heraus und heute spricht sie mit mir über die liebevolle Selbstironie, die schönsten Momente bei Konzerten, das Mutter sein, die Wichtigkeit von Reflexion und Scheitern, warum es wichtig ist Frauenquoten zu haben und warum es sich nicht gut anfühlt die Quotenfrau zu sein. Dieses Gespräch ist unglaublich intim, zart, schön und stark.

    http://violettaparisini.at/

    Release konzert am 27. Februar 2020
    https://ntry.at/albumreleasekonzertpartyallesbleibt/performances/10257?l=de

    ***

    Jeannes Heldinnen ist ein Podcast präsentiert und produziert von OH WOW.

    Es handelt sich um persönliche Gespräche mit jungen starken Frauen, von der Köchin über die Wissenschaftlerin bis zur Politikerin, die über das, was sie machen, über ihre Träume, Zweifel und Visionen erzählen.

    Der Podcast erscheint alle zwei Wochen.
    www.ohwow.eu
    Twitter: @OHWOW_EU
    Instagram @ohwow_eu & @jeanne_drach

    • 39 Min.
    Anne Siegel, Geschichtenerzählerin, Jeannes Heldin #41

    Anne Siegel, Geschichtenerzählerin, Jeannes Heldin #41

    Anne Siegel, 41. Heldin
    6. Februar 2020

    Anne ist Geschichtenerzählerin: Buchautorin, Radio- und TV-Journalistin, Hörspielautorin und war auch einige Jahre Filmemacherin und Werbetexterin. Sie schreibt Romane und Sachbücher, u.a. den Bestseller "FRAUEN FISCHE FJORDE".
    Aus ihr sprudeln Wissen, Worte und Neugier... Gleich kannst du in unfassbare, wahre Geschichten eintauchen, u.a. in die Lebensgeschichte der jüdischen Wienerin Gerta Stern, die auf ihrer Flucht nach Panama Nazis austrickste und über die Anne den Spiegel-Bestseller „Señora Gerta“ schrieb. Im März 2020 kommt ihr neues Buch "Wo die wilden Frauen wohnen" über Islands starke Frauen und ihr Leben mit der Natur heraus. Heute spricht sie mit mir über ihre Kindheit, über ihre Liebe zum Radio, über einige ihrer Abenteuer und über die Wichtigkeit der Geschichte zu vertrauen, auch wenn die Umstände widrig werden.

    ***

    Jeannes Heldinnen ist ein Podcast präsentiert und produziert von OH WOW.

    Es handelt sich um persönliche Gespräche mit jungen starken Frauen, von der Köchin über die Wissenschaftlerin bis zur Politikerin, die über das, was sie machen, über ihre Träume, Zweifel und Visionen erzählen.

    Der Podcast erscheint alle zwei Wochen.
    www.ohwow.eu

    • 40 Min.
    Lisz Hirn, Philosophin, Jeannes Heldin #40

    Lisz Hirn, Philosophin, Jeannes Heldin #40

    Lisz Hirn, 40. Heldin
    18. Jänner 2020

    Lisz Hirn studierte in Graz, Paris, Wien, Kathmandu - war Gastlektorin und Dozentin in vielen Ländern u.a. in Nepal, Japan, Peru, Marokko, Indien - zu ihren Schwerpunkten gehören die interkulturelle Ethik, die politische Philosophie und die philosophische Praxis. Lisz ist aber auch Künstlerin und Initiatorin von philosophischen Projekten in & mit Schulen. Heute spricht die österreichische Philosophin mit mir über ihre persönliche Faszination gegenüber der Philosophie, über ihre blinde Flecken, die beim Reisen hervorkommen, über das Umgehen mit Andersdenkenden, über die Wichtigkeit von Humor und Unbeschwertheit, über unsere fehlende Fehlerkultur und Kultur des Scheiterns, über konservative Wenden, die in Krisenzeiten sowie diesen hier immer wieder erscheinen, über ihre eigene Erfahrung als Mutter, darüber, dass sie schon mit 13 als „Emanze“ abgestempelt wurde, über die Bedeutung von Menschsein und ihr Misstrauen gegenüber Heldinnen- u Heldenmythen .. und sie beantwortet mir auch die Frage, ob Philosophie die Welt retten wird.

    www.liszhirn.at
    www.praxisnahe-philosophie.at

    Die Buchpräsentation von: "Wer braucht Superhelden – Was wirklich nötig ist, um unsere Welt zu retten" findet am Mittwoch, den 04. März 2020 um 19:30 Uhr in der Buchhandlung Hartliebs in der Porzellangasse, Wien statt
    https://www.styriabooks.at/info/veranstaltungen/wien-04032020-wer-braucht-superhelden

    ***

    Jeannes Heldinnen ist ein Podcast präsentiert und produziert von OH WOW.

    Es handelt sich um persönliche Gespräche mit jungen starken Frauen, von der Köchin über die Wissenschaftlerin bis zur Politikerin, die über das, was sie machen, über ihre Träume, Zweifel und Visionen erzählen.

    Der Podcast erscheint alle zwei Wochen.
    www.ohwow.eu
    Twitter: @OHWOW_EU
    Instagram @ohwow_eu & @jeanne_drach

    • 48 Min.
    Marie Skovgaard, film director, *SPECIAL* Jeanne's Heroine #39

    Marie Skovgaard, film director, *SPECIAL* Jeanne's Heroine #39

    Marie Skovgaard, 39th heroine
    December 12th, 2019

    Marie is 36 years old Danish film director, who just released the documentary „The Reformist- a female imam“. She worked a few years in theatre, then for the Danish TV, she loves to be behind the camera and document people and analyse change in society. She was in Syria when the war started - documenting the horror in a small town, she lived in. And for the movie we are talking about, she spent 4 years with the visionary muslim community in Denmark, who opened the first female-led mosque in Europe. In today's podcast, she talks about filming as therapy, about religion and faith, about societal change and the sometimes inevitable need of revolution, about doubt and perfectionism and about connection and magic moments in life.

    Trailer of "The Reformist: A female Imam"
    https://www.youtube.com/watch?v=bcPCBclJ40Q
    https://houseofreal.dk/housework/femimam/

    ********
    "Jeannes Heldinnen" are intimate talks with courageous women of all fields about visions, dreams, utopia but also about fear, crisis and failure.

    Twitter: @OHWOW_EU
    Instagram: @OHWOW_EU @jeanne_drach
    Facebook: Jeanne Drach

    This podcasts comes out every two weeks and is produced by: OH WOW
    www.ohwow.eu

    • 55 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
47 Bewertungen

47 Bewertungen

daliah-spiegel ,

Bester Podcast

Liebe Jeanne Drach! One of a Kind! ❤️

polyxena marianus ,

gute stimmung

mir gefaellt die angenehme respektvolle atmosphäre dank der moderatorin besonders. feel good podcast!

mitfederundpinsel ,

Hörenswert!

Jede Folge ganz toll und absolut hörenswert!

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur