12 Folgen

Im neuen „JKU Corona Update“ sprechen WissenschaftlerInnen Klartext. Im Gespräch mit Rektor Meinhard Lukas erklären sie das Virus, analysieren die Folgen und diskutieren Konzepte gegen die Krise. Aus gesundheitlicher, naturwissenschaftlicher, technologischer, gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und rechtlicher Sicht. Herausragende ExpertInnen teilen Ihr Wissen im Kampf gegen die Corona-Krise.

JKU - Johannes Kepler Universität Linz JKU Linz

    • Wissenschaft
    • 4.9, 7 Bewertungen

Im neuen „JKU Corona Update“ sprechen WissenschaftlerInnen Klartext. Im Gespräch mit Rektor Meinhard Lukas erklären sie das Virus, analysieren die Folgen und diskutieren Konzepte gegen die Krise. Aus gesundheitlicher, naturwissenschaftlicher, technologischer, gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und rechtlicher Sicht. Herausragende ExpertInnen teilen Ihr Wissen im Kampf gegen die Corona-Krise.

    #12 JKU Corona Update - Der weltweite Wettbewerb um den Impfstoff

    #12 JKU Corona Update - Der weltweite Wettbewerb um den Impfstoff

    Der österreichische Virologe Florian Krammer (Inhaber des Lehrstuhls für Impfstoffforschung an der renommierten Icahn School of Medicine am Mount Sinai Hospital in New York) ist im JKU Corona Update vom 27. April 2020 zu Gast bei Rektor Meinhard Lukas. Antikörper- und Impfstoffforschung hängen eng zusammen. Hier scheinen sich die Dinge gerade zu überschlagen. Einerseits hat die WHO – fast unbemerkt in Österreich – in einem „Scientific Brief“ am Freitag gewarnt, dass es bis jetzt keinen Beleg für Immunität nach einer Covid-19-Erkrankung gebe. Andererseits berichten chinesische Forscher von der erfolgreichen Testung eines Impfstoffs an Rhesusaffen. Antikörpertests, die Immunantwort von genesenen Patient*innen und die globale Impfstoffforschung sind Thema im JKU Corona Update.

    • 32 Min.
    #11 JKU Corona Update - Die neue Weltwirtschaftskrise

    #11 JKU Corona Update - Die neue Weltwirtschaftskrise

    Die beiden Top-Ökonomen Hans-Werner Sinn und Friedrich Schneider diskutieren vom 24. April 2020 im JKU Corona Update die globalen Folgen der Corona-Pandemie aus österreichischer, deutscher und europäischer Sicht. Der Internationale Währungsfonds (IWF) rechnet in seinem neuen Konjunkturausblick mit einer Weltrezession, die in ihrer Tiefe nur noch mit der Großen Depression nach 1929 vergleichbar ist. Und auch das WIFO hat seine Prognose für 2020 gestern abermals nach unten korrigiert. Demnach wird die österreichische Wirtschaft zwischen 5,25 und 7,5 Prozent einbrechen. Die „Koste-es-was-es-wolle“-Strategie der Regierung wird zu einem historischen Budgetdefizit zwischen 7,5 und 10 Prozent führen. Diesen ernüchternden Befund wird heute Rektor Meinhard Lukas mit den beiden einflussreichen Volkswirten Hans-Werner Sinn und Friedrich Schneider im JKU Corona Update ebenso erörtern wie die Rolle der Regierungen in Österreich und Deutschland und der Europäischen Union.

    • 46 Min.
    #10 JKU Corona Update - Die Gesellschaft nach Corona

    #10 JKU Corona Update - Die Gesellschaft nach Corona

    Der große deutsche Denker Bazon Brock und der neu an die JKU berufene Philosophieprofessor Julian Reiss diskutieren vom 23. April 2020 im JKU Corona Update die tiefgehenden gesellschaftlichen Folgen von Corona. Medienkünstler Peter Weibel sieht uns – getrieben durch Corona – an der Pforte zur Ferngesellschaft. Der Zukunftsforscher Matthias Horx erkennt in der Pandemie eine Wucht, mit der die Zukunft ihre Richtung ändere, ja sich in einem positiven Sinn neu erfinden könne. Bazon Brock hat diesen teils euphorischen Prognosen zum Leben nach Corona in der Tageszeitung „Die Welt“ eine klare Absage erteilt. Er ist heute gemeinsam mit dem Philosophen Julian Reiss Gast im JKU Corona Update bei Rektor Meinhard Lukas.

    • 38 Min.
    #9 JKU Corona Update - Der Corona Schul-Barometer

    #9 JKU Corona Update - Der Corona Schul-Barometer

    Studie mit 7.100 Akteur*innen des Schulsystems im Corona-Modus vom 22. April 2020 Thema im JKU Corona Update. Prof. Stefan Huber von der Pädagogischen Hochschule Zug hat in einer breit angelegten Studie in der Schweiz, Deutschland und Österreich untersucht, wie sich die pandemiebedingten Schulschließungen auf das Schulsystem auswirken. Wesentliches Ergebnis: Die Corona-Krise gefährdet die Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit an den Schulen. Zugleich birgt sie enorme Chancen. Studienautor Prof. Huber ist heute gemeinsam mit Prof. Herbert Altrichter von der Linz School of Education der JKU Gast im JKU Corona Update.

    • 44 Min.
    #8 JKU Corona Update - Drängende Fragen zur Sars-CoV-2-Immunantwort

    #8 JKU Corona Update - Drängende Fragen zur Sars-CoV-2-Immunantwort

    Ein Gipfeltreffen von Antikörperspezialisten im JKU Corona Update vom 21. April. Es klingt wie ein Märchen: Die Familie des 35jährigen Michael ruft via Zeitung zur Spende von Blutplasma von genesenen Covid-Patienten auf. Der selbst an Covid-19 erkrankte Michael kann wegen einer Immunerkrankung keine Antikörper bilden. Nun ist er Dank Plasmaspende geheilt. Der verantwortliche Grazer Infektiologe Prof. Robert Krause (MedUni Graz) ist im JKU Corona Update zu Gast. Ebenso wie der Pathophysiologe Prof. Rudolf Valenta von der MedUni Wien, der in einer breit angelegten Studie herausfinden will, ob und wer nach einer Sars-CoV-2-Infektion eine schützende Immunantwort ausbildet. Denn nach heutigem Wissensstand sind wiederkehrende Infektionen mit Sars-CoV-2 keineswegs ausgeschlossen!

    • 37 Min.
    #7 JKU Corona Update - Ersatz der Corona-Schäden

    #7 JKU Corona Update - Ersatz der Corona-Schäden

    Rechtswissenschaftler*innen der JKU analysieren im JKU Corona Update am 20. April, wer für die enormen Corona-Schäden haftbar gemacht werden könnte. Rektor Meinhard Lukas, selbst Zivilrechtswissenschaftler, erörtert unter anderem mit Rechtsanwalt Prof. Willi Bergthaler mögliche Ersatzansprüche für den Shutdown. Der im Epidemiegesetz vorgesehene Ersatzanspruch für behördliche Schließungen wird in der Covid-Gesetzgebung ausgeschlossen. Dagegen will Anwalt und Rechtswissenschaftler Bergthaler den Verfassungsgerichtshof anrufen. Zivilrechtsexperte Prof. Andreas Geroldinger nimmt zu Amtshaftungsansprüchen für mögliches Behördenversagen Stellung.

    • 32 Min.

Kundenrezensionen

4.9 von 5
7 Bewertungen

7 Bewertungen

Top‑Podcasts in Wissenschaft