40 Folgen

KaffeehausTALK ist eine abwechslungsreiche, informative Mischung aus Sportcast und Educast - inklusive hochkarätiger Gäste. Mehr Infos dazu gibt's unter kaffeehaustalk.com!

KaffeehausTALK Lorenz Kirchschlager & Simon-Peter Charamza

    • Sport
    • 5,0 • 31 Bewertungen

KaffeehausTALK ist eine abwechslungsreiche, informative Mischung aus Sportcast und Educast - inklusive hochkarätiger Gäste. Mehr Infos dazu gibt's unter kaffeehaustalk.com!

    Lawrence Gimeno und Colin Fuchs-Robetin: College Sport Masterminds

    Lawrence Gimeno und Colin Fuchs-Robetin: College Sport Masterminds

    Lawrence Gimeno und Colin Fuchs-Robetin haben College Sport nach Österreich gebracht. Im KaffeehausTALK erzählen die beiden Pioniere über die Hintergründe, Entwicklungen und Visionen ihrer Austrian College Sports League. 



    College Sports? Cheerdance und Marching Band? Klingt in erster Linie nach Amerika. Lawrence Gimeno erlebte 2012, im Zuge seines Auslandssemesters in Kentucky, die Faszination College Sport hautnah und brachte dieses Studienerlebnis mit der Gründung der Austrian College Sports League (ACSL) auch nach Österreich. Mittlerweile ist die ACSL die größte College Sport Plattform in Mitteleuropa. Im KaffeehausTALK erzählen Gimeno und Fuchs-Robetin begeisternd, wie der Sport an den Universitäten gemeinsame Identitäten schafft, wie sie Spieltage und ‚Moments that matter“ inszenieren, aber auch, welches persönliches, finanzielles Risiko sie gehen, um ihren Traum zu verwirklichen. Die Hörer des Sportbusiness-Podcasts erfahren Hintergründe zu den klingenden ACSL-Teamnamen wie TU Robots, WU Tigers oder BOKU Beez und bekommen Einblicke, wie die individuellen Brand-Konzepte für die Universitäten schrittweise entstehen. Wer mit Basketball die Wiener Stadthalle und mit American Football die Hohe Warte füllt, live im ORF gezeigt wird, der kann auch nach den Sternen greifen: Ein ausverkauftes Ernst-Happel-Stadion? College Sport in ganz Europa? Den Weg dorthin haben Gimeno und Fuchs-Robetin bereits skizziert: Athleten sollen sich wie Rockstars fühlen, Zuschauer wie in Disneyland.

    • 1 Std. 32 Min.
    Marcel Aberle: Die (Sport-) Zukunft immer im Blick

    Marcel Aberle: Die (Sport-) Zukunft immer im Blick

    Prosit 2022! Für die Silvesterepisode haben wir einen ganz speziellen Gast an den Kaffeehaustisch eingeladen. Mit Marcel Aberle nimmt in der aktuellen KaffeehausTALK-Episode der Geschäftsführer des Zukunftsinstitut Consulting bei Simon-Peter Charamza und Lorenz Kirchschlager Platz. Also wurde bei Kaffee, Tee und gegossenem Blei über Trends, Megatrends und Subtrends gesprochen. Und auch ein bisschen in die (subjektive) Glaskugel geschaut.



    Der gebürtige Stuttgarter Marcel Aberle ist zwar bekennender Fan des VfB, sein Berufsweg führte ihn aber zunächst am Sport vorbei, denn während und nach dem Studium in Krems galt sein Fokus zunächst der IT, dem Management und der Digitalisierung. Gemeinsam mit einem Geschäftspartner gründete er das Start-Up SimyLife, um Menschen dabei zu helfen, auf spielerische, digitale Art Stress abzubauen. Seit 2018 führt Aberle den Wiener Standort des Zukunftsinstuts von Harry Gatterer und Matthias Horx und beschäftigt sich in seinen Analysen und Beratungen u.a. mit sportrelevanten Themen. Kirchschlager und Charamza plauderten mit dem 38-Jährigen über Megatrends, Trends und Subtrends. Aber auch viele praxisnahe Beispiele wurden diskutiert: Wann gibt es das erste völlig CO2-neutrale Fußballstadion? Welche gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Folgen haben die Megagehälter der Sportstars? Und hat man im Zukunftsinstitut eigentlich auch eine Pandemie in Trendprognosen einkalkuliert?

    • 1 Std. 13 Min.
    Jürgen Irsigler: Sportwetten-Experte mit Vorwärtsstrategien

    Jürgen Irsigler: Sportwetten-Experte mit Vorwärtsstrategien

    Mit Jürgen Irsigler nimmt in der aktuellen KaffeehausTALK-Episode der Geschäftsführer von ADMIRAL, Österreichs größtes Sportwetten-Unternehmen, am Kaffeehaustisch von Simon-Peter Charamza und Lorenz Kirchschlager Platz.



    Jürgen Irsigler blickt im KaffeehausTALK auf über 35 Jahre in der Sportwettbranche zurück. Er vergleicht Wettunternehmen in den 1980er-Jahren mit heutigen Start-Ups, erzählt wie Wettprogramme ganz ohne Internet gemacht wurden, und wie es ihm in jungen Jahren gelang, aus einem einzigen Wettlokal ein Netz von 14 Filialen und 85 Mitarbeitern aufzubauen. Die Hörer erfahren, wie Jürgen Irsigler 2004 sein Unternehmen an ADMIRAL verkauft hat, und wie es ihm beim Umstieg von der Selbständigkeit zum Geschäftsführer in einem Konzern ergangen ist. Jürgen Irsigler lässt hinter die Kulissen von ADMIRAL blicken, wenn er die Sportsponsoring-Strategie skizziert, über den Glücksfall Frauen-Nationalteam spricht und erklärt, warum man sich inmitten der größten Gesundheitskrise der Welt für das Bundesliga-Engagement entschieden hat. In der aktuellen KaffeehausTALK-Episode wird zudem auch das Thema Spielmanipulationen besprochen, und die Hörer erfahren, warum trotz Digitalisierung das Filialgeschäft nach wie vor einen hohen Stellenwert genießt, und eSports seit dem ersten Lockdown zu einer fixen Größe bei ADMIRAL geworden ist. Jürgen Irsigler gibt dem KaffeehausTALK seine ganz persönliche Note, wenn er von seiner Leidenschaft LASK schwärmt, sich als Schokoholic zur Zotter-Schokolade bekennt, erzählt, wie er als Gymnasiast zur WM 1978 Wetten von seinen Mitschülern annahm oder erklärt, was aus seiner Sicht eine gute Führungskraft ausmacht.

    • 1 Std. 33 Min.
    Sebastian Mayer: Sporteventmanager mit großem Darts-Herz

    Sebastian Mayer: Sporteventmanager mit großem Darts-Herz

    PDC Europe, America‘s Cup, Fußball-Welt- und Europameisterschaften oder die NFL. Mit Sebastian Mayer als Gast im Sportbusiness-Podcast KaffeehausTALK rücken in der aktuellen Episode Sportgroßevents in den Mittelpunkt.



    Der gebürtige Stuttgarterist seit 2003 für nationale sowie internationale Sportevents und Sportgroßereignisse tätig. Sebastian erzählt im KaffeehausTALK, wie er nach seinen Engagements beim America‘s Cup und der Fußballweltmeisterschaft 2006 bei der PDC Europa anheuerte, um Darts außerhalb von England populär zu machen. Die Podcast-Hörer erfahren, wie sich die Hallen über die Jahre von 200 auf 5.000 Besucher füllten, wie die Darts-Zielgruppe tickt, warum der Imagewandel von Darts für das Sponsoring so wichtig war, und welche Branchen auf den boomenden Darts-Sport setzen sollten. Sebastian Mayer unterhält im KaffeehausTALK mit zahlreichen Geschichten, wie zum Beispiel einem Besuch von Darts-Legende Michael van Gerwen im Allianz Stadion und ruft die berühmte Darts-Stimme Russ Bray während der Podcast-Aufnahme an: 180-Call und Weltmeistertipp inklusive. Nach 13 Jahren tauschte Sebastian Mayer Eventagentur gegen Stadt und ist nun Projektleiter für Sportgroßevents in München. Fußball-Europameisterschaft 2024, Champions-League-Finale 2025 oder mögliche NFL-Spiele werfen ihren Schatten voraus und lassen nicht nur jedes Sportherz, sondern auch jenes der KaffeehausTALK-Hörer höherschlagen.

    • 1 Std. 21 Min.
    Harald Lechner: Top-Schiedsrichter und Marketing-Manager

    Harald Lechner: Top-Schiedsrichter und Marketing-Manager

    Harald Lechner, Österreichs Schiedsrichter Nummer 1, zu Gast beim Sportbusiness-Podcast KaffeehausTALK. Im Gespräch mit Simon-Peter Charamza und Lorenz Kirchschlager geht es nicht nur um gelbe und rote Karten, richtige und falsche Pfiffe, es geht um das große Ganze im Schiedsrichterwesen. Nach dieser Episode werdet ihr Fußballspiele anders betrachten. Versprochen.  



    Mit 12 Jahren assistierte Harald Lechner in Jeans seinem Vater an der Linie im Wiener Fußball-Unterhaus, heute ist der 39-jährige Bundesliga-, UEFA- und FIFA-Schiedsrichter. Im KaffeehausTALK erzählt Lechner vom Spagat zwischen seinem 40 Stunden-Job als Marketingmanager bei der Fitnesskette John Harris und seinem Anspruch, das Schiedsrichterwesen so professionell als möglich zu betreiben. Er erklärt, warum internationale Stars seinen Namen kennen, zeigt auf, wie sich Top-Klubs auf Spiele vorbereiten, gibt Einblicke in seine Spielvorbereitungen und -analysen und weiß, wie der VAR-light das Schiedsrichterwesen in den kommenden fünf Jahren prägen wird.



    Harald Lechner erzählt im Podcast schonungslos, warum eine Weltmeisterschaft für österreichische Schiedsrichter in weiter Ferne ist und hat gleichzeitig auch Lösungen parat. Er spricht im KaffeehausTALK über seine klaren Vorstellungen, wenn es darum geht, was es braucht, um das Schiedsrichterwesen in unserem Land zu professionalisieren.



    Ein Leben ohne Kabinenparty, dafür aber mit unvergesslichen Erlebnissen wie zum Beispiel die dritte Halbzeit am Helfort-Platz, der Dressen-Tausch mit Johan Vonlanthen oder das Wiedersehen mit Eddi Gustafsson.

    • 1 Std. 23 Min.
    Alfred Neugebauer: Bodybuilder, American-Football-Urgestein & Golf-Lover

    Alfred Neugebauer: Bodybuilder, American-Football-Urgestein & Golf-Lover

    Im Podcast KaffeehausTALK wird diesmal eine Sportbusiness-Melange aus Bodybuilding, American Football und Golf serviert. Zu Gast ist Alfred Neugebauer, Vorstandsmitglied der Dacia Vienna Vikings und im operativen Geschäft für das Sponsoring und Eventmarketing des Football-Aushängeschilds verantwortlich.



    Mit 18 Jahren hatte Alfred Neugebauer als Bodybuilder bereits seine ersten Werbeverträge in Deutschland, tourte dort mit Trainings- und Ernährungsvorträgen durch als Gym getarnte Kuhställe. Im KaffeehausTALK erzählt Neugebauer über Bodybuilding in den 1970er-Jahren, Anabolika, und warum er Frühstückstreffen mit Arnold Schwarzenegger meidet.



    Die Hörer erfahren, wie er über sein eigens Fitnessstudio Top Gym zum Football-Verein Vienna Vikings kam, den er nun seit bald drei Jahrzehnten in den Bereichen Sponsoring und Eventmarketing prägt. Gemeinsam mit den Podcast-Hosts Simon-Peter Charamza und Lorenz Kirchschlager blickt er hinter die Kulissen. Neugebauer erklärt, warum die Vikings ein stringentes Spielsystem durch alle Altersklassen durchziehen, beleuchtet die Sport-Infrastruktur in Wien und streicht die Bedeutung der Digitalisierung für die Vermarktung hervor. Zentrales Thema ist die Teilnahme an der European League of Football (ELF), die Gründung einer dafür eigenen GmbH, und der erwartete Wissenstransfer durch das Football-Engagement von Markus Kraetschmer, ehemaliger Geschäftsführer des FK Austria Wien.



    Abgerundet wird der KaffeehausTALK mit einem Ausflug in den Golf-Sport, der Vermarktung des Magazins Simply Golf und einem geschichtlichen Exkurs von Alfred Neugebauer über einen golfspielenden englischen König im Lainzer Tiergarten in Wien.

    • 1 Std. 12 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
31 Bewertungen

31 Bewertungen

Hiasl29 ,

Ein Schmankerl für die Ohren

Der Podcast überzeugt nicht nur mit seiner Leichtigkeit und Gelassenheit, sondern informiert auch noch mit immer wechselnden Gästen über aktuelle und historische Sportereignisse direkt aus erster Hand.

Eine klare Hörempfehlung

Hort16 ,

Qualität

Hohe Qualität und echter Mehrwert für User mit sportlichen Grüßen Philip Newald

19AC58 ,

Erstaunlich …

… dass man ohne großes Getöse eine so informative Sendereihe auf die beine gebracht hat. Für mich eine rare Ausnahme im Sportbereich was die Qualität der Fragen aber auch der Antworten betrifft. Die beiden Gestalter sind auf JEDEN Gast exzellent vorbereitet und ebenso wertig sind auch die Ergebnisse. Danke für diesen unterhaltsamen Wissenszuwachs.

Top‑Podcasts in Sport

Österreichischer Alpenverein
Coach Esume & Björn Werner
BILD
KURIER Fußball Podcast
Kleine Zeitung
Florian Kraschitzer und Christoph Strasser

Das gefällt dir vielleicht auch

KURIER Fußball Podcast
Sky Sport Austria
Daniel Sprügel (danielspruegel.com)
ORF Hitradio Ö3
FALTER
Eckel & Niavarani & Sarsam präsentiert vom KURIER