31 Min.

Kekse zum Verhör (5/12‪)‬ Slahi – 14 Jahre Guantanamo

    • Dokumentation

Mohamedou Slahi geht davon aus, dass er in den USA einen fairen Prozess bekommt. Doch er landet in Guantanamo Bay: dem Ort, an dem die Amerikaner die „Schlimmsten der Schlimmsten“ festhalten.
Slahi gilt als einer der wichtigsten Gefangenen dort, denn die Ermittler gehen davon aus, dass er Verbindungen aufdecken kann und eine Schlüsselrolle bei den Anschlägen des 11. September gespielt hat.
Er wird monatelang verhört. Auf eine Art und Weise, mit der Slahi wohl nicht gerechnet hat. Es entsteht eine faszinierende Begegnung zwischen Slahi und einem der FBI Agenten, der ihn verhört.
Das Dossier zum Thema von DIE ZEIT:
https://www.zeit.de/2021/36/folter-guantanamo-mohamedou-ould-slahi-gefangener-folterer-gespraech-terrorismus

Mohamedou Slahi geht davon aus, dass er in den USA einen fairen Prozess bekommt. Doch er landet in Guantanamo Bay: dem Ort, an dem die Amerikaner die „Schlimmsten der Schlimmsten“ festhalten.
Slahi gilt als einer der wichtigsten Gefangenen dort, denn die Ermittler gehen davon aus, dass er Verbindungen aufdecken kann und eine Schlüsselrolle bei den Anschlägen des 11. September gespielt hat.
Er wird monatelang verhört. Auf eine Art und Weise, mit der Slahi wohl nicht gerechnet hat. Es entsteht eine faszinierende Begegnung zwischen Slahi und einem der FBI Agenten, der ihn verhört.
Das Dossier zum Thema von DIE ZEIT:
https://www.zeit.de/2021/36/folter-guantanamo-mohamedou-ould-slahi-gefangener-folterer-gespraech-terrorismus

31 Min.