4 Folgen

Der KSW Upcast wird von der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer (KSW) herausgegeben, die 11.000 Mitglieder in Österreich vertritt. In Interviews sprechen Expertinnen und Experten über Entwicklungen, Neuigkeiten und Trends in der Branche und greifen aktuelle Themen rund um Wirtschaft, Recht und Wirtschaftspolitik auf.

KSW Upcast - Podcast der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer KSW und Podcast-Host Birgit Schaller

    • Wirtschaft

Der KSW Upcast wird von der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer (KSW) herausgegeben, die 11.000 Mitglieder in Österreich vertritt. In Interviews sprechen Expertinnen und Experten über Entwicklungen, Neuigkeiten und Trends in der Branche und greifen aktuelle Themen rund um Wirtschaft, Recht und Wirtschaftspolitik auf.

    #4 - Herbert Houf & Susanna Gross

    #4 - Herbert Houf & Susanna Gross

    In diesem KSW Upcast geht es um aktuelle Entwicklungen in der Nachhaltigkeitsberichterstattung. Podcast-Host Birgit Schaller spricht mit Herbert Houf, Präsident der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfern (KSW) und Geschäftsführer von Audit Partner Austria, und Susanna Gross, Managerin / Audit / Department für Climate Change and Sustainability Services (CCaSS) bei Ernst & Young.

    „Kernthema für die aktuellen wie kommenden EU-Regulatorien und Verordnungen ist die Erreichung des Green Deals, also die Klimaneutralität der EU-Staaten bis 2050“, erklären Susanna Gross und Herbert Houf unisono. Die Berichterstattung zur Nachhaltigkeit und zur CSR (EU-Taxonomie, CSRD-Verordnung) schafft Transparenz und Vergleichbarkeit.

    Dies verändert bereits die Unternehmensführung und wird das Bewusstsein in Unternehmen wie auch entlang der gesamten Supply Chain vom Lieferanten bis zum Konsumenten weiter stärken. Dabei geht es um Nachhaltigkeit und Klimaschutz genauso wie um Inklusion, Diversität, Gleichberechtigung, die Verhinderung von Korruption oder Kinderarbeit.

    Ein Gespräch mit Tiefgang zum aktuellen Ist-Stand und zu neuesten Entwicklungen in der Unternehmensberichterstattung und -prüfung und wie diese unsere Zukunft gestaltet und nachhaltig beeinflussen wird.

    • 43 Min.
    #3 – Philipp Rath & Marie-Christin Inzinger

    #3 – Philipp Rath & Marie-Christin Inzinger

    Die dritte Episode des KSW Upcast beschäftigt sich einem wichtigen Thema für Unternehmerinnen und Unternehmer und für die Branche: den Veränderungen durch die COVID-19-Krise.

    Podcast-Host Birgit Schaller spricht mit Marie-Christin Inzinger und Philipp Rath. Marie-Christin Inzinger ist Berufsanwärterin bei der WTS Tax Services Steuerberatungsgesmbh und Universitätsassistentin an der WU Wien. Philipp Rath ist KSW-Vizepräsident und Partner der Kanzlei Rödl&Partner

    Die beiden haben sich einigen Fragen gestellt: Welches waren und sind die wichtigsten Instrumente für Unternehmen, die mit Lockdowns und geschäftlichen Herausforderungen konfrontiert sind? Was müssen Steuerberaterinnen und Steuerberater, Wirtschaftsprüferinnen und Wirtschaftsprüfer aufgrund neuer Gesetze und stetiger Adaptierungen beachten?

    Außerdem erfahren Sie mehr zu den wichtigsten Anlaufstellen wie COVID-19 Finanzierungsagentur des Bundes (COFAG) und austria wirtschaftsservice (aws). Inzinger berichtet über das Engagement der Taskforce der KSW. Die Taskforce führt Gespräche mit Kanzleien, der Gesetzgebung und Ministerien. Inzinger meint: „Der Job bleibt spannend!“ Philipp Rath bleibt im Optimismus: „Geduld und Gelassenheit sind das Gebot der Stunde – die Pandemiekrise wird in überschaubarer Zeit vorbei sein.“ Wir hoffen mit.

    • 36 Min.
    #2 – Kristina Weis & Peter Bartos im Gespräch

    #2 – Kristina Weis & Peter Bartos im Gespräch

    Die zweite Episode des KSW Upcast blickt hinter die Kulissen des Jobs. Wie wird man Steuerberaterin oder Steuerberater, Wirtschaftsprüferin oder Wirtschaftsprüfer? Was macht den Job relevant und reizvoll? Welche Fähigkeiten und Ausbildungen braucht es? Welche Trends sind im Berufsfeld auszumachen?

    Podcast-Host Birgit Schaller spricht mit Kristina Weis und Peter Bartos. Kristina Weis ist Partnerin und Assurance Leader bei RSM Austria Wirtschaftsprüfung und im Vorstand der KSW tätig. Peter Bartos ist Vizepräsident der KSW und Partner und Geschäftsführer der internationalen Beratungsorganisation BDO.

    Im kurzweiligen Gespräch erfahren wir alles rund um Jobs in Kanzleien, in Unternehmen, als Freiberufler und Angestellte. Es geht um die Ausbildung, Aufstiegschancen, Möglichkeiten und Skills.

    „Jeder Tag ist unglaublich vielfältig, abwechslungsreich und interessant", so das Fazit von Kristina Weis und Peter Bartos. On top erfahren Sie außergewöhnliche Details zu den individuellen Werdegängen der beiden erfolgreichen ManagerInnen. Weitere Infos finden Sie auf der Website der Akademie der KSW.

    • 48 Min.
    #1 - Herbert Houf & Kristin Grasser im Gespräch

    #1 - Herbert Houf & Kristin Grasser im Gespräch

    Die Pilotfolge des KSW Upcast beschäftigt sich mit der neuerlichen Öffnung nach der COVID-Krise und aktuellen Entwicklungen in der österreichischen Wirtschaft. Podcast-Host Birgit Schaller spricht mit Herbert Houf, Präsident der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfern (KSW) und Geschäftsführer von Audit Partner Austria, und Kristin Grasser, Landespräsidentin in Kärnten und Gründerin und Geschäftsführerin GOW Steuerberatung, sowie Geschäftsführerin des Hotels Hollmann Beletage.

     

    „Die österreichische Wirtschaft hat die Situation mithilfe von Unterstützungen bisher ganz gut überstanden“, bestätigt Grasser und gibt Einblick in aktuelle Herausforderungen im Tourismus. „Jetzt gilt es die Eigendynamik weiter anzukurbeln“, sagt Houf, und freut sich über die Investitionsbereitschaft von Österreichs Betrieben. Diese ist sichtbar an der Nachfrage nach der aktuell als Anreiz gesetzten COVID-19-Investitionsprämie der Regierung in der Höhe von 7,8 Milliarden Euro, die für das Zehnfache an Investitionen steht. 

    Auch Thema: langfristige Zukunftsimpulse, die gemeinsam mit der Politik erarbeitet werden wollen. „Raus aus dem Krisenmodus“ lautet der Tenor der beiden mit dem Ziel der Kammer nachhaltige Wirtschaftsstrukturen zu unterstützen. Ein weiterer Wunsch ist es die stark geforderte Branche der Steuerberater/innen und Wirtschaftsprüfer/innen in einen Normalmodus zurückzuführen. Parallel geben Grasser und Houf auch Einblicke in Persönliches.

    • 45 Min.

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Finanzfluss
WELT
Philipp Westermeyer - OMR
Alisha Belluga
Philipp Glöckler, Philipp Klöckner
Lena Jesberg, Anis Mičijević, Maximilian Nowroth