6 Folgen

Podcasts zu spannenden Themen und Lesungen.

menassemenasse menassemenasse

    • Gesellschaft und Kultur

Podcasts zu spannenden Themen und Lesungen.

    Menassetreff mit Erwin Steinhauer

    Menassetreff mit Erwin Steinhauer

    Erwin Steinhauer ist ein Ausnahmekünstler, der sich in vielen Genres von Kabarett über Theater und Film bis hin zur Musik bewegt und in jedem überzeugt. Unsere Themen sind: Steinhauers Jugend, seine politischen Schlussfolgerungen aus der Geschichte seiner Familie. Wir gehen der Frage nach, wie er es schafft, von „Der Sonne entgegen“ bis zu „Vater“, von „O, Palmenbaum“ bis „Polt“ völlig unterschiedliche Rollen zu spielen und in allen zu glänzen. Wir reden über Persönliches und Berufliches – und was sich sonst noch ergibt.

    • 1 Std. 4 Min.
    Menassetreff mit Teddy Podgorski

    Menassetreff mit Teddy Podgorski

    Ein Gespräch mit einem Star des österreichischen Journalismus über seine Laufbahn vom Radiomacher über Fernseh-Reporter und Chefreporter des ORF bis zu dessen Generalintendanten, über Innovationen im Fernsehbereich, über die Medienwelt heute, über Schauspielerei, das legendäre „Gutruf“ und Begegnungen mit Helmut Qualtinger, Fatty George und anderen, über Boxen und Fliegen und was die Welt sonst noch an Themen zu bieten hat.

    • 59 Min.
    Menassetreff mit Manfred Perterer

    Menassetreff mit Manfred Perterer

    Menassetreff mit Manfred Parterer, Chefredakteur der Salzburger Nachrichten

    Darüber haben wir unter anderem geredet:
    Kann der Qualitätsjournalismus mittelfristig überleben? Wie schafft es eine bundesweit agierende Tageszeitung sich vom Standort Salzburg aus gegen die Wiener Medien durchzusetzen? Weiters sprachen wir über innenpolitische Themen, darunter auch die von Manfred Perterer kritisierte Karfreitagsregelung, über Religion im Allgemeinen und über den Zustand der Republik.

    • 1 Std. 17 Min.
    Menassetreff mit Wolfgang Böck

    Menassetreff mit Wolfgang Böck

    In welcher Serie Wolfgang Böck auch immer auftritt, es entsteht Kult – ob bei „Kaisermühlen Blues“, „Trautmann“, „Brüder“ oder als Gast bei „Schnell ermittelt“. Er spielt Theater, singt Wiener Lieder, tritt seit mehr als 25 Jahren österreichweit als Strizzi-Kollege von Adi Hirschall auf und ist seit 2004 erfolgreich als Intendant der Schlossspiele Kobersdorf tätig.

    • 51 Min.
    Menassetreff mit Michael Häupl

    Menassetreff mit Michael Häupl

    Der im Vorjahr zurückgetretene Bürgermeister von Wien gilt in seiner Heimatstadt als Kultfigur. Er hat entscheidend dazu beigetragen, dass sie immer wieder zu einer der lebenswertesten Städte gekürt wird. Sein Schmäh ist legendär, seine Beliebtheit – zumindest in Wien – ungebrochen.

    • 56 Min.
    Menassetreff mit Eva Menasse

    Menassetreff mit Eva Menasse

    ​Darüber haben wir bei ihrem Besuch im Menassetreff unter anderem geredet: Der Beginn ihrer Karriere als Journalistin, das Leben als Schriftstellerin, die Unterschiede zwischen Deutschland und Österreich, Humor als Bedingung für Literatur, und vieles mehr, das uns am Wege des Gesprächs begegnete.

    • 56 Min.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur