16 Folgen

#perspectives ist DER Podcast für mehr Gleichberechtigung. Wie jetzt? Mehr Gleichberechtigung? Und dann ausgerechnet durch einen Podcast? Wie das gehen soll? Ganz einfach! Wir suchen nach Geschichten. Nach Menschen, die ihre Perspektive zum Thema Gleichberechtigung und Feminismus teilen wollen. Um euch das Gefühl zu geben, ihr seid gerade in eines dieser Gespräche gestolpert, von denen ihr später vielleicht nochmal erzählen werdet. Lasst euch inspirieren oder schweift ab, diskutiert oder hört zu, lasst euch ermutigen oder empört euch. Was ihr daraus macht, überlassen wir euch. Hauptsache, wir reden mal drüber. Schön, dass ihr da seid!

Perspectives – Der Podcast perspectives

    • Gesellschaft und Kultur

#perspectives ist DER Podcast für mehr Gleichberechtigung. Wie jetzt? Mehr Gleichberechtigung? Und dann ausgerechnet durch einen Podcast? Wie das gehen soll? Ganz einfach! Wir suchen nach Geschichten. Nach Menschen, die ihre Perspektive zum Thema Gleichberechtigung und Feminismus teilen wollen. Um euch das Gefühl zu geben, ihr seid gerade in eines dieser Gespräche gestolpert, von denen ihr später vielleicht nochmal erzählen werdet. Lasst euch inspirieren oder schweift ab, diskutiert oder hört zu, lasst euch ermutigen oder empört euch. Was ihr daraus macht, überlassen wir euch. Hauptsache, wir reden mal drüber. Schön, dass ihr da seid!

    Gleichstellung im Rathaus, politische Teilhabe & die Perspektive einer Bürgermeisterin - Interview mit Sonja Leidemann

    Gleichstellung im Rathaus, politische Teilhabe & die Perspektive einer Bürgermeisterin - Interview mit Sonja Leidemann

    Warum ist eigentlich nur jeder zehnte Bürgermeister in Deutschland auch eine Bürgermeisterin? Was bedeutet das für die Gestaltung unserer Kommunalpolitik? Und wie lassen sich mehr Frauen für eine politische Karriere begeistern? Im Interview mit Sonja Leidemann, der Bürgermeisterin der Stadt Witten, hat Lea in Erfahrung gebracht, wie es mit der Gleichstellung in deutschen Rathäusern voran geht.

    • 12 Min.
    #14 Gleichstellung an der Uni, Frauenquoten und der Netzwerkgedanke - ein Interview mit Amelie Feuerstack

    #14 Gleichstellung an der Uni, Frauenquoten und der Netzwerkgedanke - ein Interview mit Amelie Feuerstack

    Wie sieht eigentlich Gleichstellung an der Uni aus? Was ist ein Frauennetzwerk und wofür braucht man/frau das? Haben Frauen wirklich noch immer Schwierigkeiten beim Networken und wie lässt sich das ändern? Diese Woche hat sich Lea mit Amelie getroffen, die selbst ein studentisches Frauennetzwerk gegründet hat. An Amelies Küchentisch haben die beiden darüber gesprochen, wofür es solche Netzwerke braucht, wieso viele Frauen noch immer keine Quotenfrau sein möchten und was Feminismus heute aus studentischer Perspektive bedeuten könnte.

    • 24 Min.
    #13 Einfach mal machen, eine Initiative gründen und gute Gespräche - ein Inteview mit Nadine Müller

    #13 Einfach mal machen, eine Initiative gründen und gute Gespräche - ein Inteview mit Nadine Müller

    Diese Woche hört ihr wieder eine Folge aus Berlin. Annika war bei Nadine Müller zu Besuch und spricht mit ihr über die Initiative OhYouWomen. Sie ist eine der Mitgründerinnen und gibt spannende Einblicke in die Entstehungsgeschichte, die Vision und ihre persönliche Motivation dort mitzuwirken.

    • 23 Min.
    #12 Gleichstellung in Kommunen, Gender Studies und Backlash der Rollenbilder - ein Interview mit Maresa Feldmann

    #12 Gleichstellung in Kommunen, Gender Studies und Backlash der Rollenbilder - ein Interview mit Maresa Feldmann

    Sollte die Verwaltung einer Kommune die Gesellschaft abbilden? Wenn ja, warum sitzen auch dort wo städtische Politik gemacht wird, noch immer so wenig Frauen? Kann eine Gleichstellungsbeauftragte daran etwas ändern? Diese Woche war Lea im Dortmunder Rathaus zu Gast bei Maresa Feldmann. Als Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Dortmund konnte sie zahlreiche spannende Einblicke zum Thema Gleichstellung in den Kommunen, Gender Studies und der Frage nach dem Backlash der Rollenbilder geben.

    • 26 Min.
    #11 Millennial Parents, neue Bedürfnisse junger Familien und ElterngeldPlus - ein Interview mit Astrid Wasitschek

    #11 Millennial Parents, neue Bedürfnisse junger Familien und ElterngeldPlus - ein Interview mit Astrid Wasitschek

    Wie gestalten Millennials das Familienleben? Welche neuen Trends und Bedürfnisse können wir sehen? Annika hat mit Astrid darüber gesprochen, wie sich das Konzept Familie verändert, wenn Millennials Eltern werden. Astrid teilt außerdem ihre persönlichen Erfahrungen mit geteilter Elternzeit.

    • 23 Min.
    #10 Die 2. Feuerwehrfrau Kölns – ein Interview mit Lisa Lindenthal

    #10 Die 2. Feuerwehrfrau Kölns – ein Interview mit Lisa Lindenthal

    Lisa ist eine der wenigen Feuerwehrfrauen in Deutschland und hat sich mit Joyce in Köln getroffen. In Köln gibt es aktuell gerade mal 5 Frauen unter 1000 Feuerwehrleuten der Berufsfeuerwehr. Hier erfahrt ihr wie Lisa zu diesem interessante Beruf kam, wie der Alltag abläuft und wie man Feuerwehrfrau oder -mann werden kann.

    • 19 Min.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur