108 Folgen

Jetzt gibt es den Chef-Anlagestrategen der Deutschen Bank für unterwegs: Jede Woche spricht Dr. Ulrich Stephan mit Finanzjournalistin Jessica Schwarzer darüber, was die Märkte bewegt – und was das für Anleger bedeutet. Schnell, pragmatisch und auf den Punkt. Und wem die wöchentliche Dosis Börsenwissen nicht genügt, dem sei Stephans täglicher Newsletter „PERSPEKTIVEN am Morgen“ empfohlen.

HINWEIS: BEI DIESEN INFORMATIONEN HANDELT ES SICH UM WERBUNG. Die Inhalte sind nicht nach den Vorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Anlage- oder Anlagestrategieempfehlungen (vormals Finanzanalysen) erstellt. Es besteht kein Verbot für den Ersteller oder für das für die Erstellung verantwortliche Unternehmen, vor bzw. nach Veröffentlichung dieser Unterlagen mit den entsprechenden Finanzinstrumenten zu handeln. Die Deutsche Bank AG unterliegt der Aufsicht der Europäischen Zentralbank und der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)

PERSPEKTIVEN To Go Deutsche Bank

    • Geldanlage
    • 4.0 • 2 Bewertungen

Jetzt gibt es den Chef-Anlagestrategen der Deutschen Bank für unterwegs: Jede Woche spricht Dr. Ulrich Stephan mit Finanzjournalistin Jessica Schwarzer darüber, was die Märkte bewegt – und was das für Anleger bedeutet. Schnell, pragmatisch und auf den Punkt. Und wem die wöchentliche Dosis Börsenwissen nicht genügt, dem sei Stephans täglicher Newsletter „PERSPEKTIVEN am Morgen“ empfohlen.

HINWEIS: BEI DIESEN INFORMATIONEN HANDELT ES SICH UM WERBUNG. Die Inhalte sind nicht nach den Vorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Anlage- oder Anlagestrategieempfehlungen (vormals Finanzanalysen) erstellt. Es besteht kein Verbot für den Ersteller oder für das für die Erstellung verantwortliche Unternehmen, vor bzw. nach Veröffentlichung dieser Unterlagen mit den entsprechenden Finanzinstrumenten zu handeln. Die Deutsche Bank AG unterliegt der Aufsicht der Europäischen Zentralbank und der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)

    Jahresausblick 2021: das stärkste Wachstum seit Jahrzehnten

    Jahresausblick 2021: das stärkste Wachstum seit Jahrzehnten

    Das Jahr 2020 war ein Jahr voller Herausforderungen – auch für Anleger. Die Coronavirus-Pandemie hat die Gesellschaft, die Weltwirtschaft und zeitweise auch die Kapitalmärkte hart getroffen. Wie es 2021 mit der Wirtschaft und an den Finanzmärkten weitergeht, diskutieren Finanzjournalistin Jessica Schwarzer und Chef-Anlagestratege Dr. Ulrich Stephan in der aktuellen Folge von PERSPEKTIVEN To Go.

    • 15 Min.
    Optimismus zum Jahresende?

    Optimismus zum Jahresende?

    Gute Nachrichten über einen möglichen Impfstoff gegen das Coronavirus haben den Kursen an den Aktienmärkten einen ordentlichen Schub verpasst. Jahresendrallye oder kurzfristiger Kurssprung? Darüber diskutieren Finanzjournalistin Jessica Schwarzer und Chef-Anlagestratege Dr. Ulrich Stephan in der aktuellen Folge von PERSPEKTIVEN To Go.

    • 15 Min.
    USA: nach der Wahl ist vor der Wahl

    USA: nach der Wahl ist vor der Wahl

    Die USA haben gewählt und es war – und ist – ein echter Krimi. Der nächste Präsident wird wohl Joe Biden heißen. Ein Machtwechsel steht an, voraussichtlich aber mit einigen Kompromissen. Wie sollten Privatanleger sich für die kommenden Wochen und Monate aufstellen? Darüber diskutieren Finanzjournalistin Jessica Schwarzer und Chef-Anlagestratege Dr. Ulrich Stephan in der aktuellen Folge von PERSPEKTIVEN To Go.

    • 14 Min.
    Covid-19: Wie steht es wirklich um die Märkte?

    Covid-19: Wie steht es wirklich um die Märkte?

    Der US-Wahlkampf hat in den vergangenen Tagen alle in Atem gehalten. Jetzt schauen Börsianer wieder stärker auf die Fundamentaldaten: Quartalszahlen, Wirtschaftsdaten und Prognosen für den Rest des Jahres unter dem Einfluss der Coronavirus-Pandemie. Wie steht die Weltwirtschaft da? Wie reagieren die Märkte in Europa und Deutschland? Darüber spricht Finanzjournalistin Jessica Schwarzer mit Chef-Anlagestratege Dr. Ulrich Stephan in der aktuellen Folge von PERSPEKTIVEN To Go.

    • 12 Min.
    Worauf es bei nachhaltiger Geldanlage ankommt

    Worauf es bei nachhaltiger Geldanlage ankommt

    Das Interesse an nachhaltigen Investments hat in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen – vor allem in Europa. Was ein nachhaltiges Investment ausmacht, ist allerdings noch nicht einheitlich definiert. Worauf es ankommt, diskutieren Finanzjournalistin Jessica Schwarzer und Chef-Anlagestratege Dr. Ulrich Stephan in der aktuellen Folge von PERSPEKTIVEN To Go.

    • 14 Min.
    Berichtssaison: gute Zahlen, fehlende Prognosen

    Berichtssaison: gute Zahlen, fehlende Prognosen

    Die Berichtssaison in den USA zum dritten Quartal nimmt langsam Fahrt auf. Im Vergleich zum Vorjahr fällt die Bilanz allerdings düster aus; bisher liegen die Gewinne etwa 15 Prozent niedriger als im dritten Quartal 2019. Welchen Einfluss das auf die Märkte hat, diskutieren Finanzjournalistin Jessica Schwarzer und Chef-Anlagestratege Dr. Ulrich Stephan in der aktuellen Folge von PERSPEKTIVEN To Go.

    • 17 Min.

Kundenrezensionen

4.0 von 5
2 Bewertungen

2 Bewertungen

Top‑Podcasts in Geldanlage

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: