Puppenspiel mit Hirn und Verstand research report 2011

    • Kurse

So kompliziert künstliche Intelligenz auch sein mag, derjenige, der sie erschaffen hat, wird die darin ablaufenden Prozesse verstehen. Anders bei Lebewesen: Es gibt keinen Programmierer, der die Hintergründe kennt. Hier beginnt das Dilemma, aber auch die Herausforderung für Josef Perner. Er versucht nichts Geringeres, als zu ergründen, wie der menschliche Geist funktioniert.

So kompliziert künstliche Intelligenz auch sein mag, derjenige, der sie erschaffen hat, wird die darin ablaufenden Prozesse verstehen. Anders bei Lebewesen: Es gibt keinen Programmierer, der die Hintergründe kennt. Hier beginnt das Dilemma, aber auch die Herausforderung für Josef Perner. Er versucht nichts Geringeres, als zu ergründen, wie der menschliche Geist funktioniert.

Mehr von Universität Salzburg