10 Folgen

Der RESponse Notfallmedizin-Podcast der Berufsrettung Wien ist ein ExpertInnen-Chat zur spannenden Welt der präklinischen Notfallmedizin und deren Schnittstellen. Gemeinsam mit verschiedenen Gästen aus unserem Arbeitsumfeld diskutieren wir alle zwei Wochen die "Hot Topics" des notfallmedizinischen Mikrokosmos, beleuchten Arbeitsweisen, besprechen relevante Guidelines und erweitern unsere Horizonte. Enjoy the show! Fragen und Anregungen gerne willkommen: response.podcast@ma70.wien.gv.at

RESponse Notfallmedizin Podcast Berufsrettung Wien

    • Gesundheit und Fitness
    • 4,9 • 25 Bewertungen

Der RESponse Notfallmedizin-Podcast der Berufsrettung Wien ist ein ExpertInnen-Chat zur spannenden Welt der präklinischen Notfallmedizin und deren Schnittstellen. Gemeinsam mit verschiedenen Gästen aus unserem Arbeitsumfeld diskutieren wir alle zwei Wochen die "Hot Topics" des notfallmedizinischen Mikrokosmos, beleuchten Arbeitsweisen, besprechen relevante Guidelines und erweitern unsere Horizonte. Enjoy the show! Fragen und Anregungen gerne willkommen: response.podcast@ma70.wien.gv.at

    Ep.10: Die Präklinische Notfallnarkose bei Kindern – wann ist sie unausweichlich?

    Ep.10: Die Präklinische Notfallnarkose bei Kindern – wann ist sie unausweichlich?

    Wir alle nutzen verschiedene Devices zur nasalen Verabreichung von Medikamenten und erfreuen uns an Tools wie Videolaryngoskop, Bougie und Kapnometrie, um uns das Leben im Rahmen der Notfallnarkose leichter zu machen. Und dennoch bleibt das Verfahren der Rapid Sequence Induction (RSI) eine der komplexesten und gefürchtetsten Notfallverfahren innerhalb der präklinischen Notfallmedizin. Die Tatsache, dass wirklich schwere Unfälle mit Kindern eher selten sind, macht es uns dabei nicht unbedingt leichter, dieses komplexe Verfahren im Bedarfsfall perfekt anzuwenden. 

    Die präklinische Notfallnarkose bei Kindern – wann ist sie unausweichlich? Anhand der Geschichte des 9-jährigen Theo aus Wien diskutiere ich diese Frage mit Dr. Bernd Landsleitner, Oberarzt an der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin in der Cnop'schen Kinderklinik der Klinik Hallerwiese in Nürnberg. Bernd ist aktiver Notarzt, ein erfahrener ERC ALS und EPALS Instructor und darüber hinaus Mitglied in der Arbeitsgruppe Kindernotfallmedizin des Wissenschaftlichen Arbeitskreises Kinderanästhesie der DGAI.

    Gute Unterhaltung! ;-)

    • 50 Min.
    Ep.9: Akute Suizidalität im Jugendalter: Do's und Don'ts in der Erstversorgung

    Ep.9: Akute Suizidalität im Jugendalter: Do's und Don'ts in der Erstversorgung

    Die Pandemie stellt uns alle immer noch vor gewaltige Herausforderungen. Besonders unseren jugendlichen Patient*innen macht sie mitunter schwer zu schaffen. Recherchiert man dazu online, findet man die Information, dass Depressionen und Essstörungen in den letzten Monaten stark gestiegen sind. Und auch Suizidversuche haben sich im Vergleich zum Vorjahr unter den Jugendlichen fast verdoppelt.
    „Wir haben generell sehr viele Jugendliche, die mit depressivem Verhalten kommen – und auch mit akuter Suizidalität. Das hat sich sehr zugespitzt die letzten Monate“, so Prof. Paul Plener, Leiter der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie im Wiener AKH, gegenüber „Wien heute“ in einem ORF-Online-Artikel von November 2021. 

    Gemeinsam mit seinem Kollegen Dr. Georg von Polier, dem Leitenden Oberarzt der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Universitätsklinik Frankfurt ist er heute online bei uns zu Gast, in der 9. Folge unseres Podcasts. Wir wünschen euch gute Unterhaltung!

    • 41 Min.
    Ep.8: Rhythm Check Three – A2BCDE3!

    Ep.8: Rhythm Check Three – A2BCDE3!

    In der aktuellen Ausgabe des Resuscitation-Magazins hat das ERC ein neues Akronym vorgestellt, welches es uns künftig einfacher machen soll, die Einschluss-Kriterien potentieller ECMO-CPR-Patient*innen aus unserem Gedächtnis abzurufen. Was es damit auf sich hat, erklärt uns der Autor des Artikels selbst, in dieser 8. Ausgabe des RESPonse Notfallmedizin Podcasts der Berufsrettung Wien.

    Enjoy & Feedback ;-)

    • 10 Min.
    Ep7: Der hypotherme Traumapatient

    Ep7: Der hypotherme Traumapatient

    Die Hypothermie ist ein weitverbreitetes Zustandsbild, welches – insbesondere in Bezug auf Traumapatient*innen – weitreichende Folgen für unsere Patient*innen haben kann. Dennoch gibt es hinsichtlich Hypothermie-Awareness noch viel Luft nach oben, meint Dr. Alexander Egger, Chefarzt des Österreichischen Bergrettungsdienstes. 

    Welche Auswirkung die Hypothermie nicht NUR auf Traumapatient*innen haben kann, wie wir die Alu-Rettungsdecke richtig einsetzen und warum es eigentlich eine Clothes-Off-Zeit geben sollte: dazu mehr in dieser Folge des RESPonse Podcast – gute Unterhaltung.

    • 44 Min.
    Ep.6: Akuter Kopfschmerz in der Präklinik – ab wann sprechen wir von einem Notfall?

    Ep.6: Akuter Kopfschmerz in der Präklinik – ab wann sprechen wir von einem Notfall?

    Im Frühsommer diesen Jahres war Dr. Christian Neuhauser bei uns zu Gast in der Radetzkystraße, seines Zeichens Facharzt für Neurologie am Universitätsklinikum St. Pölten. Gemeinsam mit unserem Host Dr. Benjamin Thal ergründet er in dieser Folge das Thema Kopfschmerz, insbesondere die Frage, ab wann in Bezug auf Kopfschmerzen von einem Notfall gesprochen wird. Ein naturgemäß breit gefächerts Thema aber dennoch wichtig für unsere tägliche Arbeit in Präklinik und  Notaufnahme.

    • 53 Min.
    Ep.5: Three Schocks And Go: ist die ECMO-CPR ein Konzept mit Zukunft?

    Ep.5: Three Schocks And Go: ist die ECMO-CPR ein Konzept mit Zukunft?

    Bereits vor Jahrzehnten in der Intensivmedizin geboren ist das Verfahren der extrakorporalen Membranoxierung (ECMO) heute weltweit im Einsatz: vereinzelt sogar im bodengebundenen Rettungsdienst. Und Immer mehr Studien rund um den Planeten liefern hinsichtlich Outcome zum Teil bemerkenswerte Ergebnisse, die gerade innerhalb der Reanimationsmedizin aufhorchen lassen und nicht zuletzt deshalb auch ihren Niederschlag im großen ERC-Guideline Update von 2021 gefunden haben.
    3 Schocks and Go: ist die ECMO-CPR ein Konzept mit Zukunft? Wie läuft das Management im Bereich der Schnittstelle zur Notaufnahme ab? Und welchem PatientInnen-Kollektiv sollen wir unter Reanimation die Option an die ECMO zu kommen ermöglichen?  Gute Unterhaltung!

    • 35 Min.

Kundenrezensionen

4,9 von 5
25 Bewertungen

25 Bewertungen

embarresment ,

Sehr empfehlenswert

Bin selber Rettungssanitäter und finde diesen Podcast sehr interessant und weiterhelfend.Bitte weitere Folgen :)

chri_i ,

Qualitativ und verständlich

Der Inhalt ist super verständlich und wirklich spannend gehalten. Perfekt für jeden 🤗

Top‑Podcasts in Gesundheit und Fitness

DER STANDARD
The Red Bulletin
Laura Malina Seiler
Stefanie Stahl / Kailash Verlag / Audio Alliance
Paulina Thurm
Franca Cerutti

Das gefällt dir vielleicht auch

Redaktion SpringerMedizin.de
AMBOSS-Redaktion
Samy Splint & 5 Sprechwunsch
ZEIT ONLINE
Stern.de GmbH / Audio Alliance
BRIGITTE LEBEN! / Audio Alliance