16 Folgen

sozial.audio ist ein Podcast-Projekt von @matthiaspalm . Inhaltlich beschäftigt sich sozial.audio mit Themen rund um Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit.

Es geht um aktuelle Sozialpolitik, die sich direkt oder indirekt auf Sozialen Arbeit auswirkt, Methoden und Theorien der Sozialen Arbeit, verschiedene Arbeitsfelder, das Selbstverständnis von SozialarbeiterInnen und verschiedene Beratungs- und interventionsformen.

sozial.audio - Der Podcast von einem Sozialarbeiter, über Soziale Arbeit mit Matthias Palm Sozialwissenschaftler und Sozialarbeiter, Kolleginnen und Kollegen aus Theorie und Praxis, geben Einblicke in die Soziale Arbeit, aktuelle Sozialpolitische Themen und aktuelle Themen aus Forschung und Wissenschaft.

    • Sozialwissenschaften

sozial.audio ist ein Podcast-Projekt von @matthiaspalm . Inhaltlich beschäftigt sich sozial.audio mit Themen rund um Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit.

Es geht um aktuelle Sozialpolitik, die sich direkt oder indirekt auf Sozialen Arbeit auswirkt, Methoden und Theorien der Sozialen Arbeit, verschiedene Arbeitsfelder, das Selbstverständnis von SozialarbeiterInnen und verschiedene Beratungs- und interventionsformen.

    Depression - Entstehung, Symptome und Behandlung

    Depression - Entstehung, Symptome und Behandlung

    Was bedeutet eigentlich das Wort Depression? Bin ich Depressiv wenn ich Traurig bin?

    Das Wort Depression stammt aus dem lateinischen und bedeutet Niedergeschlagenheit oder Bedrücktheit. Depressionen sind affektive Störungen. Sie sind nicht mit allgemein üblichen Schwankungen des Gefühlslebens zu verwechseln, sondern stellen eine Krankheit mit einem klar umrissenen Erscheinungsbild dar. Im Gegensatz zu einer Geisteskrankheit ist die Depression eine Gemütskrankheit und grundsätzlich vorübergehend. Die unterschiedliche Dauer und Schwere hängt mit den Ursachen und ihrer Behebung zusammen. In dieser Folge setzen wir uns mit den Fragen auseinander: Was ist eine Depression? Wie erkennt man eine Depression? Wie erklärt man eine Depression? Wie ist eine Depression zu behandeln? Was für folgen hat eine Depression für den Betroffenen? Welche Mythen gibt es über Depressionen?

    • 2 Std 17 Min.
    Was bedeutet ICD-10 und wie kann ich damit eine Depression beschreiben?

    Was bedeutet ICD-10 und wie kann ich damit eine Depression beschreiben?

    Die ICD-10 wird von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) herausgegeben. Sie steht für die „Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme“. Die ICD-10 ist das wichtigste weltweit anerkannte Diagnose-Klassifikationssystem der Medizin.

    Wie ist die ICD-10 aufgebaut?
    Der ICD-10 ist ein Schlüssel, der in Version 10 jeder Diagnose einen bis zu 5-stelligen Code zuordnet. Der Code hat das Format X00.00, wobei X für einen Buchstaben von A-Z, die Nullen für eine Ziffer von 0-9 stehen. Die ersten drei Stellen kodieren eine grobe Diagnose, die vierte und fünfte Stelle dienen der weiteren Unterteilung bzw. Verfeinerung. Die letzte Ziffer kodiert zum Beispiel bei einigen Erkrankungen die genaue Lokalisation.

    Was macht ein Sozialarbeiter?

    Was macht ein Sozialarbeiter?

    Was macht ein Sozialarbeiter? Dave und Ich (Matthias) unterhalten uns in dieser Folge im Allgemeinen und im speziellen darüber womit ein Sozialarbeiter/in in seinem/Ihrem Beruf täglich beschäftigt ist.

    Was sind Fake News und wie funktionieren sie?

    Was sind Fake News und wie funktionieren sie?

    Was sind Fake News - Fake News sind Falsch- und Fehlinformationen, die häufig über elektronische Kanäle (vor allem soziale Medien) verbreitet werden. Berichtet wird über Begebenheiten, die sich entweder in anderer Form, oder aber überhaupt nicht ereignet haben. Sie werden kalkuliert in Umlauf gebracht und verfolgen meist politische und oft finanzielle Absichten.

    Fake News sind kein Phänomen welches erst mit den digitalen Medien entstanden ist, welches aber durch die Mechanismen des Mediums verstärkt werden.

    Was ist das Problem mit Fake News - Ein nicht unwesentlicher Aspekt ist die Reichweite von Falschmeldungen. Oft wird durch die emotional Ebene der Meldungen einen viralen Effekt erzeugt. Durch die oft hoch emotionalen Inhalte können "Fake News" starke emotionale Reaktionen bei ihren Rezipienten hervorrufen.

    In dieser Folge Unterhalten sich Dave Remmel und Matthias Palm über das sehr komplexe Thema "Fake News" Nach einer ausführlichen Vorstellung des Themas werden Ideen für den Umgang mit Falschmeldungen im Sozialarbeiterischen-Kontext un im privaten Umfeld gesammelt.

    Professionelle Beziehungen in der Sozialen Arbeit - Im Gespräch mit Dr. Regina Abeld

    Professionelle Beziehungen in der Sozialen Arbeit - Im Gespräch mit Dr. Regina Abeld

    Dr. Regina Abeld hat sich im Rahmen ihrer Dissertation mit dem Missverhältnis zwischen dem einerseits hohen Stellenwert der sozialarbeiterischen Fachkraft-Klient-Beziehung und andererseits der Randständigkeit des Themas in Praxis und Theorie beschaäftigt.

    In der Exploration dieses so zentralen Themas legt die Autorin einen zugleich empirisch-praktischen wie konzeptionell-theoretischen Entwurf vor. Sie stützt sich dabei auf die empirisch erhobene Perspektive von Klienten und Klientinnen der Gemeindepsychiatrie und greift Desiderate einer modernen bzw. postmodernen Theorie Sozialer Arbeit auf. Verbunden werden diese mit metatheoretischen Überlegungen zu den Konzepten „Habitus“ und „Identität“ sowie mit Bezügen zur Ethik und münden schließlich in die konzeptionelle Beschreibung einer „integralen professionellen Beziehungsgestaltung“.

    Neben der Inhaltlichen Vorstellung ihrer Dissertation sprechen wir über die Motivation, Stolpersteine und Bedeutung von Promotion in der Sozialen Arbeit für die Soziale Arbeit.

    Dr. Regina Abeld ist freiberuflich tätig als Lehrbeauftragte, Seminarleiterin sowie Mediatorin.

    • 1 Std. 1 Min.
    Teaser für das Interview mit Dr. Regina Abeld - Professionelle Beziehungen in der Sozialen Arbeit

    Teaser für das Interview mit Dr. Regina Abeld - Professionelle Beziehungen in der Sozialen Arbeit

    In dieser Folge bitte ich um Fragen für das Interview mit Frau Dr. Regina Abeld. In dem Interview gibt es zwei Themenschwerpunkte. Es geht um das Thema (Professionelle Beziehungen in der Sozialen Arbeit) der Dissertation von Frau Dr. Abeld und um das Promovieren in der Sozialen Arbeit.

    • 2 Min.

Top‑Podcasts in Sozialwissenschaften

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: