26 Folgen

Hier gibt die 6-fache Buchautorin und “Trainerin des Jahres” Tatjana Lackner coole Rhetorik-Tipps. Klar, umsetzbar & hundertfach erprobt. Im "Talk mit Tatjana" hingegen lädt sie Gäste zum Talk.
1994 gründete Tatjana Lackner DIE SCHULE DES SPRECHENS in Wien. Diese ist zu einer Institution auf dem Sprechermarkt geworden. Viele Profisprecher-, Moderatoren- & Trainerkarrieren haben hier begonnen. Die Absolventen der Sprecherausbildung (m/w) sind die besten Referenzen und legen ON AIR Zeugnis über unsere tägliche Arbeit ab.
Die Absolventen des Business Rhetorik Diploms freuen sich über hörbar bessere rhetorische Strategien im Berufsalltag.

Rhetorik: Tipps & Tools mit Tatjana Lackner Die Schule des Sprechens

    • Wirtschaft

Hier gibt die 6-fache Buchautorin und “Trainerin des Jahres” Tatjana Lackner coole Rhetorik-Tipps. Klar, umsetzbar & hundertfach erprobt. Im "Talk mit Tatjana" hingegen lädt sie Gäste zum Talk.
1994 gründete Tatjana Lackner DIE SCHULE DES SPRECHENS in Wien. Diese ist zu einer Institution auf dem Sprechermarkt geworden. Viele Profisprecher-, Moderatoren- & Trainerkarrieren haben hier begonnen. Die Absolventen der Sprecherausbildung (m/w) sind die besten Referenzen und legen ON AIR Zeugnis über unsere tägliche Arbeit ab.
Die Absolventen des Business Rhetorik Diploms freuen sich über hörbar bessere rhetorische Strategien im Berufsalltag.

    Zicken, Zoff & Streitkultur

    Zicken, Zoff & Streitkultur

    Vieles macht uns im Augenblick Stress: Homeschooling, Arbeiten von zu Hause aus und dann noch die mangelnde Privatsphäre. Zwei Gegenpole reiben sich auf: "Zusammen sein müssen" und "Für-sich-sein-dürfen".
    Tatjana zeigt auf, wie uns der "Beziehungs-Umrechner" in die Konflikt-Kommunikation bringt und warum es wichtig ist, zwischen Bedürfnissen und Wünschen zu unterscheiden. Sie bietet gute Tipps, damit der Lagerkoller ausbleibt.

    • 15 Min.
    Bist Du fit für die digitale Kommunikation in einer Krise?

    Bist Du fit für die digitale Kommunikation in einer Krise?

    Ein Büro erscheint aktuell, wie das Gegenbeispiel zur Evolution: Hier setzt sich nicht der Stärkere durch, sondern der Schwache sabotiert den Starken so lange, bis der nur nach Hause will.
    Anders läuft es dieser Tage beim Arbeiten von zu Hause aus. Für Führungskräfte beginnt der Lernprozess mit der fehlenden Kontrolle. Denn: Homeoffice ist Vertrauensarbeit!
    Welche Kommunikationskultur wird sich nach der Krise etablieren? Wie gut ist die Future-Fitness jedes Einzelnen? Ein spannender Podcast mit einem tröstlichen Fazit: We can’t come together but our ideas can!

    • 16 Min.
    Do's & Don'ts im Verkauf

    Do's & Don'ts im Verkauf

    Die DO'S und DON'TS im Verkauf: Wer den Kunden ausbildet und zu viel redet, der kommt nicht zum Abschluss. Die "alten Verkaufshasen" haben das Problem von "Routinefehlern", wogegen sich neue Sales-Mitarbeiter eher vor Anfängerfehlern schützen sollten. Die Touchpoints mit dem Kunden werden durch die Digitalisierung weniger und die persönlichen Begegnungen daher umso wichtiger. Dieser Podcast ist ein Must für alle im Sales!

    • 21 Min.
    Richtig atmen!

    Richtig atmen!

    Rhetorik hat nicht nur zu tun mit der Wahl der richtigen Worte, sondern auch mit Stimmklang und Resonanz. Richtige Atemtechnik ist dafür die Voraussetzung. Atem ist Leben. Hier warten geführte Atemübungen auf Sie!

    • 28 Min.
    Wie viel Eigenmarketing brauchen Führungskräfte?

    Wie viel Eigenmarketing brauchen Führungskräfte?

    Als Führungskraft ist man eine Person des öffentlichen Lebens im Unternehmen. Welche objektsprachlichen Assoziationen wecken Sie bei Mitarbeitern? Die Chefmarke bröselt zuerst im eigenen Haus. Gerade für junge Manager ist es deshalb wichtig – schon zu Beginn der neuen Führungsaufgabe – sich um die eigene Sprache zu kümmern. Stimm- & Sprechtraining und rhetorisches Geschick sind essentiell. Welche Kommunikationsregeln werden von “dem Neuen” an der Spitze etabliert? Welche Rituale werden wichtig?

    • 16 Min.
    Die acht Töner in der Kommunikation

    Die acht Töner in der Kommunikation

    Diese acht Töner sollten Sie kennen! Denkfaule oder Harmonizer sind beispielsweise recht unaufgeregte Zeitgenossen, wogegen Choleriker und Eigenlobhudler kräftig Wind machen. In diesem Podcast erfahren Sie, wie Sie auf die unterschiedlichen Typen im Meeting, der Präsentation oder im Streitgespräch reagieren.

    • 19 Min.

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: