43 Folgen

„Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der neue profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich.

Den Podcast der profil-Wirtschaftsredakteure Christina Hiptmayr und Franziska Dzugan gibt’s ab sofort jeden zweiten Freitag auf https://www.profil.at (sowie allen gängigen Podcast-Plattformen) zu hören. Inhalt der ersten Folge: Was wurde aus großankündigten Klimaschutzprojekten der türkisgrünen Bundesregierung? Folgen Sie uns auch auf Twitter - https://twitter.com/profilTauwetter

Tauwetter - Der neue profil-Podcast zur Klimakrise Christina Hiptmayr und Franziska Dzugan

    • Gesellschaft und Kultur
    • 5,0 • 7 Bewertungen

„Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der neue profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich.

Den Podcast der profil-Wirtschaftsredakteure Christina Hiptmayr und Franziska Dzugan gibt’s ab sofort jeden zweiten Freitag auf https://www.profil.at (sowie allen gängigen Podcast-Plattformen) zu hören. Inhalt der ersten Folge: Was wurde aus großankündigten Klimaschutzprojekten der türkisgrünen Bundesregierung? Folgen Sie uns auch auf Twitter - https://twitter.com/profilTauwetter

    Klimaaktivistin Lena Schilling: “Die Wiener Stadtregierung darf gespannt sein.”

    Klimaaktivistin Lena Schilling: “Die Wiener Stadtregierung darf gespannt sein.”

    Tauwetter #43: Für Lena Schilling, Gesicht der österreichischen Klimabewegung, ist der Kampf gegen die Stadtstraße in Wien und die weltweite Erderhitzung noch längst nicht gegessen. Sie kündigt weitere Maßnahmen an.

    • 26 Min.
    Industrieller warnt: “Niemand wird in Länder investieren, die die Klimaziele nicht erreichen”

    Industrieller warnt: “Niemand wird in Länder investieren, die die Klimaziele nicht erreichen”

    Tauwetter #42: Manfred Stanek, Vorstand von Greiner Packaging, fordert von der Regierung schleunigst ein Klimaschutzgesetz und kann sogar Sanktionen etwas abgewinnen.

    • 24 Min.
    Ist der Neusiedlersee noch zu retten?

    Ist der Neusiedlersee noch zu retten?

    Tauwetter #41: Der größte Steppensee Österreichs sei noch nicht verloren, sagt die Hydrobiologin Gabriele Weigelhofer. Aber man müsse nun schleunigst handeln.

    • 34 Min.
    Park statt Parkplatz: „So etwas kann man nicht von oben anordnen”

    Park statt Parkplatz: „So etwas kann man nicht von oben anordnen”

    Tauwetter #40: Peter Eisenschenk, Bürgermeister von Tulln, über sein österreichweit einzigartiges Projekt, tausende Quadratmeter Beton wegzureißen.

    • 33 Min.
    Warum interessiert sich die Kunst nicht für die Klimakrise?

    Warum interessiert sich die Kunst nicht für die Klimakrise?

    Tauwetter #39: “Kunst hat auch die Aufgabe wissenschaftliche Erkenntnisse erlebbar zu machen und Verhaltensänderungen anzustoßen”, sagt die Tänzerin und Sozialwissenschafterin Gloria Benedikt.

    • 35 Min.
    Ist der Klimarat nur eine PR-Aktion?

    Ist der Klimarat nur eine PR-Aktion?

    Tauwetter #38: Die Demokratieforscherin Tamara Ehs evaluiert den Klimarat und hat bereits jetzt einige Kritikpunkte.

    • 42 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
7 Bewertungen

7 Bewertungen

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

ZEIT ONLINE
FALTER
ZEIT ONLINE, ARD
Barbara Haas, Paul Koren, Bernd Hecke, Thomas Cik
ORF Hitradio Ö3
Kiarash Hossainpour & Philip Hopf

Das gefällt dir vielleicht auch

Nachrichtenmagazin profil
FALTER
Die Presse
DER STANDARD
DER STANDARD
Andreas Sator