27 Folgen

Ungenierte Einblicke in Themen gewähren, die die eigene Unternehmensgruppe, aber auch die E-Commerce-Branche aktuell beschäftigen sowie bewegen: das hat man sich bei der UNITO für diesen Podcast vorgenommen. Kein Wunder also, dass die neue kommunikative Spielwiese des größten österreichischen Onlineplayers (OTTO, UNIVERSAL, QUELLE, ACKERMANN, Lascana) den Namen „UNgeniert – Der E-Commerce-Podcast von UNITO“ trägt. Moderator Samuel Strunk begrüßt dazu jeden ersten Mittwoch im Monat interne sowie externe Gesprächspartner*innen und plaudert mit ihnen offen und ehrlich über die weite Themen-Welt des Onlinehandels – ganz ungeniert eben!

UNgeniert - Der E-Commerce Podcast von UNITO UNITO Versand & Dienstleistungen GmbH

    • Wirtschaft
    • 5,0 • 3 Bewertungen

Ungenierte Einblicke in Themen gewähren, die die eigene Unternehmensgruppe, aber auch die E-Commerce-Branche aktuell beschäftigen sowie bewegen: das hat man sich bei der UNITO für diesen Podcast vorgenommen. Kein Wunder also, dass die neue kommunikative Spielwiese des größten österreichischen Onlineplayers (OTTO, UNIVERSAL, QUELLE, ACKERMANN, Lascana) den Namen „UNgeniert – Der E-Commerce-Podcast von UNITO“ trägt. Moderator Samuel Strunk begrüßt dazu jeden ersten Mittwoch im Monat interne sowie externe Gesprächspartner*innen und plaudert mit ihnen offen und ehrlich über die weite Themen-Welt des Onlinehandels – ganz ungeniert eben!

    UNgeniert #27: Warum geht ein Onlinehändler in die Offline-Verlängerung?

    UNgeniert #27: Warum geht ein Onlinehändler in die Offline-Verlängerung?

    Zu Gast sind in der neuesten Folge des UNITO-Podcasts Arno Kerschbaumer, Bereichsleiter der Marke OTTO Österreich, und die Centermanagerin des G3 Shopping Resort Gerasdorf im Norden Wiens, Funda Caglar. Aber wie darf man sich so einen Showroom genau vorstellen? Warum holt man sich als Einkaufszentrum den Onlinehandel, also quasi den größten Konkurrenten, freiwillig ins Haus? Und wie kommt das Experiment Showroom bislang bei den Kundinnen und Kunden an? Antworten darauf gibt’s in der neuen Folge von UNgeniert. Zum Abschluss verrät Funda noch, warum sie OTTO gut findet und weshalb sie in ihrem Onlineshop gerne Erlebnisse verkaufen würde. Arno erzählt, wieso er in seinem eigenen Geschäft einmal abwarten und Tee trinken würde.

    • 21 Min.
    UNgeniert #26: Innovationsmanagement – Wie wird man ideenreich und bleibt neuartig?

    UNgeniert #26: Innovationsmanagement – Wie wird man ideenreich und bleibt neuartig?

    Wie motiviert man als Unternehmen Mitarbeitende, innovativ zu sein? Was macht innovative Personen aus? Wie wird man überhaupt Innovationasmanager*in? Von welchen Innovationen hätten sich Expert*innen mehr erwartet? Welche Trendfarbe würde sich eine Innovationsexpertin wie Anika fürs nächste Jahr wünschen? Und welche Neuerung wird gerade bei der UNITO-Marke OTTO Österreich vorangetrieben? Antworten auf diese Fragen gibt’s in der neuesten UNgeniert-Folge.

    UNgeniert, das Podcast-Format des größten österreichischen Onlineplayers (OTTO, UNIVERSAL, QUELLE, ACKERMANN, LASCANA), bietet spannende Einblicke in die weite Welt des E-Commerce.

    • 18 Min.
    UNgeniert #25: 30 Jahre OTTO Österreich – Wer sind die Menschen hinter dem Erfolg?

    UNgeniert #25: 30 Jahre OTTO Österreich – Wer sind die Menschen hinter dem Erfolg?

    UNgeniert-Moderator Samuel Stunk spricht dieses Mal mit Jenny Bliem und Andreas Luttenberger darüber, wie sich die Arbeitsinhalte bei OTTO Österreich im Laufe der Jahrzehnte verändert haben. Waltraud Neuhold und Tamara Schwarz erzählen davon, wie es als Lehrling bei OTTO ist bzw. war und wie sich die Unternehmenskultur seit 1992 verändert hat.

    Wie sah bei Andreas 1992 ein typischer Arbeitstag aus? Wie oft hatte man vor drei Jahrzehnten direkten Kontakt mit Kund*innen und wie oft ist das heute bei Jenny der Fall? Wann hat Waltraud an ihrem ersten Tag als Lehrling vor mehr als 30 Jahren zu arbeiten begonnen und wie wurde sie aufgenommen? Wie war das vor wenigen Wochen bei Tamara der Fall? Freut euch auf die spannenden Antworten, die das Quartett auf diese und viele weitere Fragen hat. Zuhören lohnt sich!

    UNgeniert, das Podcast-Format des größten österreichischen Onlineplayers (OTTO, UNIVERSAL, QUELLE, ACKERMANN, LASCANA), bietet spannende Einblicke in die weite Welt des E-Commerce.

    • 24 Min.
    UNgeniert #24: Was kam nach dem Ausnahme- und Rekordjahr 2020?

    UNgeniert #24: Was kam nach dem Ausnahme- und Rekordjahr 2020?

    Ende Februar ging das UNITO-Geschäftsjahr 2021 zu Ende – mit einem Gesamt-Umsatz von 395 Millionen Euro (IFRS 15). Es waren aber nicht nur die letzten Tage des Geschäftsjahres. Es waren auch die ersten Tage einer Tragödie, die bis zum 24. Februar 2022 unvorstellbar erschien: Krieg in Europa. Weil man in Tagen wie diesen kein Gespräch beginnen kann, ohne auf den Angriffskrieg Russlands und die Situation der Menschen in der Ukraine einzugehen, wird die Geschäftsführung zum Einstieg in die Folge zunächst einmal erzählen, wie sie die momentane Zeit persönlich erlebt.

    Dann wird es aber doch wirtschaftlich: Warum sind Harald Gutschi und Achim Güllmann auch ohne die Rekordzuwächse des Geschäftsjahres 2020 vom Geschäftsjahr 2021 nicht enttäuscht? Was hat die beiden abseits von Zahlen und Fakten gefreut, was geärgert? Wie war es für die beiden, pandemiebedingt das zweite Jahr auf Distanz zu führen? Weshalb werden App-Kund*innen für Onlinehändler wie die UNITO immer wichtiger? Warum möchte man mit der Onlinemarke OTTO Österreich immer öfter auch stationär präsent sein? Und was ist in Zeiten, in denen die anhaltende Pandemie und der Russland-Ukraine-Krieg seriöse Prognosen nahezu unmöglich machen, vom Geschäftsjahr 2022/23 zu erwarten? Fragen über Fragen, auf die Harald Gutschi und Achim Güllmann im UNITO-Podcast Antworten geben.

    Da bei UNgeniert selbst bei rein wirtschaftlichen Folgen Zeit für zumindest ein paar ungenierte Fragen sein muss, hat Samuel Strunk diese natürlich ebenfalls gestellt. Und deshalb erfahren Hörer*innen etwa auch, mit welchen drei Wörtern die UNITO-Geschäftsführer das jeweilige Gegenüber beschreiben, was Harald Gutschi in seinem eigenen Onlineshop verkaufen würde oder welche magische Rolle ganz zum Schluss eine Zauberlampe spielt. Reinhören lohnt sich!

    UNgeniert, das Podcast-Format des größten österreichischen Onlineplayers (OTTO, UNIVERSAL, QUELLE, ACKERMANN, LASCANA), bietet spannende Einblicke in die weite Welt des E-Commerce.

    • 27 Min.
    UNgeniert #23: Muss ich vor Prozessoptimierung Angst haben?

    UNgeniert #23: Muss ich vor Prozessoptimierung Angst haben?

    „Huch, die Alex kommt!“: Das könnte man sich als Mitarbeiter*in leicht denken, wenn sich Prozessmanager*innen wie Alexandra Keplinger ankündigen. Das passiert wahrscheinlich, wenn man keine genaue Vorstellung hat, was Prozessoptimierung wirklich bedeutet. Alex ist es in dieser Folge deshalb ein großes Anliegen zu verdeutlichen, dass man vor ihr auf keinen Fall Angst haben müsse. Sie wolle Kolleg*innen dazu befähigen, die eigene Arbeit leichter zu machen. Aber wie gelingt ihr das? Warum ist sie dafür auch schon in LKWs reingekrabbelt? Und was sagen ihre Kinder im Familienalltag zu ihrem Faible fürs Analysieren und Optimieren?

    • 24 Min.
    UNgeniert #22: Neues Jahr, neuer Job?

    UNgeniert #22: Neues Jahr, neuer Job?

    Während in Onlineshops vor Weihnachten Hochsaison ist, geht es bei Recruiting und Jobsuche nach Weihnachten rund. Nutzen die Tage zwischen den Jahren doch viele, um über Veränderungen, auch berufliche, nachzudenken. Die Folge: In den ersten Monaten eines neuen Jahres erhalten Unternehmen besonders viele Bewerbungen. Gleichzeitig ist der Fachkräftemangel in Österreich groß wie nie. Active Sourcing wird immer wichtiger. Aber muss ich mich als Arbeitnehmer dann gar nicht mehr bewerben? Reicht es, dass ich warte, bis mich ein Arbeitgeber kontaktiert? Ist eine gute Ausbildung überhaupt noch wichtig oder genügen Biss und Lernwille? Und was wünscht sich UNITO als Unternehmen mit agilen Arbeitsmethoden von Mitarbeiter*innen? Antworten auf diese und weitere spannende Fragen gibt’s von Laila Annabith und Laura Laura Beichler (UNITO-Bereich People & Culture Talent Acquisition sowie Employer Branding)in dieser Folge.
    UNgeniert, das Podcast-Format des größten österreichischen Onlineplayers (OTTO, UNIVERSAL, QUELLE, ACKERMANN, LASCANA), bietet spannende Einblicke in die weite Welt des E-Commerce.

    • 23 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
3 Bewertungen

3 Bewertungen

Top‑Podcasts in Wirtschaft

WELT
Noah Leidinger, OMR
Finanzfluss
Philipp Westermeyer - OMR
Philipp Glöckler, Philipp Klöckner
Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt