48 episodes

Warum lässt eine Frau ihren Mann erschießen? Wie kommt ein Kommissar an ein Geständnis? Und warum lügen Zeugen manchmal? Was, wenn Polizisten kriminell handeln oder Sachverständige versuchen, ihre Irrtümer zu kaschieren? Und was, wenn Unschuldige in die Mühlen der Strafjustiz geraten – und niemand ihnen glaubt …?

Sabine Rückert aus der ZEIT-Chefredaktion ist Expertin für Verbrechen und deren Bekämpfung. Sie saß in großen Strafprozessen, schrieb preisgekrönte Gerichtsreportagen und ging unvorstellbaren Kriminalfällen nach. Durch ihre Berichterstattung deckte sie außerdem zwei Justizirrtümer auf. Sie beschäftigt sich mit Rechtsmedizin und Kriminalpsychiatrie ebenso wie mit Glaubwürdigkeitsbegutachtung und Profiling. Rückert kennt die Welt der Verbrechensbekämpfung von der Polizeiwache bis zum Bundesgerichtshof.

Mit Andreas Sentker, dem Leiter des Wissensressorts der ZEIT, spricht Sabine Rückert über die Fälle ihres Lebens.

Verbrechen ZEIT ONLINE

    • Society & Culture

Warum lässt eine Frau ihren Mann erschießen? Wie kommt ein Kommissar an ein Geständnis? Und warum lügen Zeugen manchmal? Was, wenn Polizisten kriminell handeln oder Sachverständige versuchen, ihre Irrtümer zu kaschieren? Und was, wenn Unschuldige in die Mühlen der Strafjustiz geraten – und niemand ihnen glaubt …?

Sabine Rückert aus der ZEIT-Chefredaktion ist Expertin für Verbrechen und deren Bekämpfung. Sie saß in großen Strafprozessen, schrieb preisgekrönte Gerichtsreportagen und ging unvorstellbaren Kriminalfällen nach. Durch ihre Berichterstattung deckte sie außerdem zwei Justizirrtümer auf. Sie beschäftigt sich mit Rechtsmedizin und Kriminalpsychiatrie ebenso wie mit Glaubwürdigkeitsbegutachtung und Profiling. Rückert kennt die Welt der Verbrechensbekämpfung von der Polizeiwache bis zum Bundesgerichtshof.

Mit Andreas Sentker, dem Leiter des Wissensressorts der ZEIT, spricht Sabine Rückert über die Fälle ihres Lebens.

    Massenmörder und Held

    Massenmörder und Held

    Radovan Karadžić ist verständnisvoller Psychiater und Therapeut. Dann wird er ein Kriegsherr und lässt Tausende blutig niedermetzeln. Wie geht das zusammen?

    Vor dem Bosnienkrieg Anfang der 1990er war der Serbe Radovan Karadžić ein einfühlsamer Therapeut, der auch viele Ehepaare beriet. Dann griff er nach der Macht und befahl, alle Muslime in seiner Region zu ermorden. Ist eine solche Verwandlung zu begreifen?

    Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. In Folge 48 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit dem Chefreporter Stefan Willeke über einen Menschenschlächter, der in Teilen seiner Heimat wie ein Heiliger verehrt wird.

    • 48 min
    Der Raucher

    Der Raucher

    Herr H. hat seine Frau vergewaltigt und bedroht. Aufgrund einer Fehldiagnose weist ihn das Gericht in eine Maßregelvollzugsklinik ein. Mit dieser liefert er sich über Jahre einen erbitterten Krieg.

    Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In Folge 47 reden Sabine Rückert und Andreas Senkter über das Schicksal eines Menschen, der psychisch gesund ist - und trotzdem aus dem Maßregelvollzug nicht herauskommt.

    • 36 min
    In der Lebensversickerungsanstalt

    In der Lebensversickerungsanstalt

    Herr L. ist Exhibitionist und zündet Müllcontainer an. Deshalb bringt man ihn in einer forensisch-psychiatrischen Klinik unter. Dort führt für ihn kein Weg mehr hinaus.

    Wie geht es zu in einer Maßregelvollzugsklinik, wo hunderte Straftäter eng aufeinander leben müssen? Wie gerät man dort hinein? Und warum kommt so schwer wieder heraus, wer einmal drinnen sitzt?

    Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In Folge 46 reden Sabine Rückert und Andreas Senkter über den verzweifelten Kampf von Menschen, aus dem Maßregelvollzug entlassen zu werden.

    • 54 min
    Schreckliches Silvester

    Schreckliches Silvester

    Ein Iraner wird verhaftet. Er soll in Hamburg Frauen in der Silvesternacht 2015 bedrängt haben. Doch er weiß von nichts.

    Behzad S., der mit seiner Familie aus dem Iran floh, gerät in einen schrecklichen Verdacht. Er soll an Silvester 2015 Frauen sexuell bedrängt haben. So wie ihm ergeht es auch anderen unschuldigen Flüchtlingen.

    Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In Folge 45 reden Sabine Rückert und Andreas Senkter mit ihrem Gast Sebastian Kempkens über den Druck auf die Hamburger Polizei, nach dem verheerenden Silvester 2015 unbedingt "Täter" präsentieren zu müssen.

    • 54 min
    Tod auf dem Weihnachtsmarkt

    Tod auf dem Weihnachtsmarkt

    Am 19. Dezember 2016 kracht der islamistische Fanatiker Anis Amri mit einem Sattelschlepper in den Weihnachtsmarkt um die Berliner Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Er tötet zwölf Menschen und verletzt viele schwer. Wieso wurde der Anschlag nicht verhindert? Polizei und Geheimdienste waren Amri doch auf der Spur.

    Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In Folge 44 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit Holger Stark, dem Chef des Investigativ-Teams von ZEIT und ZEIT ONLINE, über den Terroranschlag vom Breitscheidplatz.

    • 1 hr 11 min
    Im Bann des Monsieur Tilly

    Im Bann des Monsieur Tilly

    Eine uralte Adelsdynastie gerät in die Hände eines sadistischen Betrügers und Hochstaplers. Er gewinnt eine fast hypnotische Macht über die ganze Familie. Wie konnte das geschehen?

    Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In Folge 43 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit ihrem Gast Gero von Randow über einen Psychopathen mit beinahe magischen Kräften.

    • 52 min

Customer Reviews

Ellilamm ,

Großartig

Absolut hörenswert: differenziert, klug, vielschichtig, dabei sehr spannend und unterhaltsam!!!!

lhcucufififzczcjdfuc ,

Der beste True Crime Podcast

👌🏼👌🏼👌🏼

sachs1972 ,

Was ist los?

Bis zu diesem Jahr waren die Folgen sehr spannend und interessant. Die letzten drei waren langweilig und vergleichsweise uninteressant. Sie haben mich in keinster Weise gefesselt. Und was sollte dieses Karacic-Bashing? Der Mann ist schon jenseits von Gut und Böse. Die Verbrechen, die uns nebenan begegnen, die berühren uns. Keine Kriegsverbrecher, die vor tausend Jahren irgendwelche Heere befehligt haben. Bitte grabt wieder spannende Fälle aus!

Top Podcasts In Society & Culture

Listeners Also Subscribed To

More by ZEIT ONLINE