165 episodes

Vollkommen Unperfekt ist der Achtsamkeits-Podcast mit Blumen, Pralinen und Wein. Maria Anna Schwarzberg schaut mit Solofolgen und Interviews bei dir vorbei und bringt alles für ein gutes Gespräch am Küchentisch mit. Dabei stellt sie sich und ihren Gästen die Frage: Was würdest du eigentlich über dein Leben erzählen wollen, wenn du mit 80 auf einer Parkbank sitzt und sich jemand mit dieser Frage an dich wendet? Maria selbst erzählt von ihrem Leben nach ihrem Burnout mit 25 und wie sie seitdem versucht, einen selbstbestimmten und achtsamen Alltag zu leben. Und dass sie vor allem eines zu lernen hat: dass nichts bleibt, nichts fertig ist und nichts perfekt sein muss.

Vollkommen Unperfekt Maria Anna Schwarzberg

    • Mental Health
    • 4.9 • 46 Ratings

Vollkommen Unperfekt ist der Achtsamkeits-Podcast mit Blumen, Pralinen und Wein. Maria Anna Schwarzberg schaut mit Solofolgen und Interviews bei dir vorbei und bringt alles für ein gutes Gespräch am Küchentisch mit. Dabei stellt sie sich und ihren Gästen die Frage: Was würdest du eigentlich über dein Leben erzählen wollen, wenn du mit 80 auf einer Parkbank sitzt und sich jemand mit dieser Frage an dich wendet? Maria selbst erzählt von ihrem Leben nach ihrem Burnout mit 25 und wie sie seitdem versucht, einen selbstbestimmten und achtsamen Alltag zu leben. Und dass sie vor allem eines zu lernen hat: dass nichts bleibt, nichts fertig ist und nichts perfekt sein muss.

    Lena, macht Social Media einsam?

    Lena, macht Social Media einsam?

    Lena Kuhlmann ist Psychotherapeutin und Autorin und mit ihr tausche ich mich in dieser Folge über soziale Medien und Einsamkeit, verborgene Muster und Antriebe, über Selbstreflektion und das Leben ohne Plan, aber mit Vertrauen aus.

    Empfehlung: Psyche? Hat doch jeder, Lena Kuhlmann, Eine gute Frage, Lena Kuhlmann

    • 1 hr 6 min
    Vergleiche sind kein Antrieb.

    Vergleiche sind kein Antrieb.

    Sie sind der Motorschaden im Getriebe und das, was mich von meinem Leben entfernen, mich herabgesetzt und haltlos fühlen lässt. In dieser Episode geht es deshalb um Vergleiche im digitalen und anlogen Leben, was die eigene Persönlichkeit damit zu tun hat und wie man sich ihrer Macht entziehen kann.

    Empfehlungen: Die Geschichte der getrennten Wege, Elena Ferrante und alles von Anika Landsteiner

    • 46 min
    (M)Eine Weihnachtsgeschichte

    (M)Eine Weihnachtsgeschichte

    2020 noch in Weihnachtsstimmung zu kommen, fällt schwer. Gewohntes weicht Beschränkungen und das gute Gefühl der Erschöpfung. Wie ihr dennoch ein wenig Weihnachtsstimmung nach Hause holen könnt und was Gefühle damit zu tun haben, erzähle ich euch an meiner ganz persönlichen Weihnachtsgeschichte.

    • 24 min
    Wie aus Bauchgefühl Gewissheit wird

    Wie aus Bauchgefühl Gewissheit wird

    Ist das mein Bauchgefühl? Oder doch Angst? Und will ich schon wieder als unbequem und zu sensibel gesehen werden? Aber. Wie man aus einem diffusen Gefühl eine klare Entscheidung macht, erzähle ich euch in dieser Episode an einem persönlichen Beispiel.

    • 25 min
    Maria, was willst du eigentlich mit 80 über dein Leben sagen?

    Maria, was willst du eigentlich mit 80 über dein Leben sagen?

    Um nicht nur anderen diese Frage unterzujubeln, erzähle ich in dieser Episode, was ich selbst auf die Frage nach dem 80-jährigen Ich antworten würde. Und auch davon, warum ich jetzt schon danach lebe und was das mit meinen Privilegien zu tun hat.

    Empfehlung: Dummy Magazin

    • 25 min
    Melina und Timon, welche Eigenschaften helfen mir in der Selbstständigkeit?

    Melina und Timon, welche Eigenschaften helfen mir in der Selbstständigkeit?

    Ein Gespräch mit zwei Selbstständigen, die erzählen, wie ihre Lebenswege in die Selbstständigkeit geführt haben, wie sie heute wirklich arbeiten und was ihnen dabei hilft, als introvertierte und sensible Menschen in diesem selbstverantwortlichen Leben zu bestehen.

    Empfehlung: Still und Stark, der Podcast von und mit Melina und Timon Royer und das Buch Schüchtern gilt nicht, Melina Royer

    • 1 hr 16 min

Customer Reviews

4.9 out of 5
46 Ratings

46 Ratings

Susanne WP ,

als hätte ich mich endlich erkannt

Hallo, ich bin schon hoch in den 50igern - so lange musste ich warten bis ich endlich einiges verstehen konnte - vielen Dank für den Podcast - und ein Danke an die tollen technischen Entwicklungen, die es uns erlauben so einfach an die Gedanken so kluger junger Leute zu kommen, die ich im Leben sonst nie getroffen hätte

laura-alicia ,

Sehr hilfreich

Du machst das richtig toll! Und ich fühl mich wirklich sehr verstanden! Vorallem der Punkt dass man das Zuhören der Gespräche anderer einfach nicht abstellen kann auch wenn man sich noch so sehr fokussiert..
ich bin dir jetzt schon dankbar dass du das machst und alles so offen teilst!

Espanola y Austriaca ,

Coming Home

… so fühlte es sich an, endlich versteht mich die „anderen“.
Danke für den Podcast!

Top Podcasts In Mental Health

Listeners Also Subscribed To