187 Folgen

Reisen helfen uns die Welt besser zu verstehen. Dieser Podcast zeigt wie. 
Im Weltwach Podcast unterhält sich Buchautor Erik Lorenz jede Woche mit Abenteurern, Reiseschriftstellern und Fotografen über aufregende Expeditionen und lebensverändernde Streifzüge. Gäste wie Reinhold Messner, Christine Thürmer und Steve McCurry erzählen vom Ringen mit der Natur. Aufschlussreichen Begegnungen. Der Konfrontation mit dem Unbekannten. Und unterhaltsamen Missgeschicken unterwegs.
Sie sprechen über kulturelle, ökologische, soziale und politische Fragen des Reisens. Und liefern Denkanstöße dafür, selbst aufzubrechen und ausgetretene Pfade zu verlassen.
Mehr Infos unter www.Weltwach.de.

Weltwach – Abenteuer. Reisen. Leben‪.‬ Erik Lorenz

    • Reisen und Orte
    • 4.6 • 37 Bewertungen

Reisen helfen uns die Welt besser zu verstehen. Dieser Podcast zeigt wie. 
Im Weltwach Podcast unterhält sich Buchautor Erik Lorenz jede Woche mit Abenteurern, Reiseschriftstellern und Fotografen über aufregende Expeditionen und lebensverändernde Streifzüge. Gäste wie Reinhold Messner, Christine Thürmer und Steve McCurry erzählen vom Ringen mit der Natur. Aufschlussreichen Begegnungen. Der Konfrontation mit dem Unbekannten. Und unterhaltsamen Missgeschicken unterwegs.
Sie sprechen über kulturelle, ökologische, soziale und politische Fragen des Reisens. Und liefern Denkanstöße dafür, selbst aufzubrechen und ausgetretene Pfade zu verlassen.
Mehr Infos unter www.Weltwach.de.

    WW185: Unser Leben in der amerikanischen Wildnis – mit Claudia Heuermann

    WW185: Unser Leben in der amerikanischen Wildnis – mit Claudia Heuermann

    Smog und Stress – das verband die Münchener Filmemacherin Claudia Heuermann vor einigen Jahren in erster Linie mit dem Leben in der deutschen Großstadt … und traf eine mutige Entscheidung: Sie beschloss auszusteigen und mit ihrem Mann und ihren zwei kleinen Söhnen in die tiefen Wälder der nordamerikanischen Catskill Mountains zu ziehen.


    Ihr Ziel: Ein Leben auf dem Land. Verbunden sein mit der Natur. Frei und nachhaltig produzieren und konsumieren.


    Claudia erzählt uns in dieser Folge ungeschönt und ehrlich, wie diese Vorstellung vom unabhängigen Selbstversorgerleben in der Realität aussieht – welche Herausforderungen sie zu meistern hatte und welche lebensverändernden Erkenntnisse sie in dieser Zeit gewann.


    www.instagram.com/claudiaheuermann/


    // Unterstützung //


    Bitte unterstützt Weltwach finanziell:


    Konto:
    Erik Lorenz
    IBAN: DE55100110012627535212 // BIC: NTSBDEB1XXX


    Paypal: www.paypal.com/paypalme/weltwach
     
    Supporters Club: https://weltwach.de/supporters-club/
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 Std. 42 Min.
    WW184: Jeden Tag ein Abenteuer – mit Sebastian Canaves

    WW184: Jeden Tag ein Abenteuer – mit Sebastian Canaves

    „Mach jeden Tag zu deinem Abenteuer.“ Diesem Motto hat sich Sebastian Canaves schon vor vielen Jahren verschrieben – und sich anschließend den idealen Job dazu geschaffen: Seit nunmehr einem Jahrzehnt betreibt er mit „Off the Path“ einen der erfolgreichsten Reiseblogs Deutschlands.
    Wie es dazu gekommen ist, wie das Reisebloggen hinter den Kulissen abläuft, welche unvergesslichen Momente es ihm beschert hat, aber auch, welche Rückschläge er verkraften musste: All das verrät er in dieser Folge. Sie führt uns von Kanada bis zur Mecklenburger Seenplatte, denn Sebastian hat nicht nur um die hundert Länder in aller Welt bereist, sondern erkundet immer wieder auch ausgiebig Deutschland. Dem Reisen in der Nähe hat er kürzlich mit „Die coolsten Mikroabenteuer Deutschlands: Über 100 Ideen für unvergessliche Erlebnisse fern vom Alltag“ sogar ein ganzes Buch gewidmet!


    www.off-the-path.com


    // Unterstützung //


    Bitte unterstützt Weltwach finanziell:
    Konto:
    Erik Lorenz
    IBAN: DE55100110012627535212 // BIC: NTSBDEB1XXX
    Paypal: www.paypal.com/paypalme/weltwach
    Supporters Club: www.weltwach.de/supporters-club/
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 Std. 10 Min.
    WW183: Die Helden der Meere – mit York Hovest

    WW183: Die Helden der Meere – mit York Hovest

    Die Faszination der Meere liegt tief in uns Menschen verwurzelt. Um die Kraft und Schönheit, aber auch die Zerbrechlichkeit dieses gefährdeten marinen Ökosystems zu portraitieren, brach Fotograf York Hovest – den wir mit seinen zwei Projekten „100 Tage Amazonien“ und „100 Tage Tibet“ schon in den Folgen 61 und 66 kennengelernt haben – zu den “Helden der Meere” auf. So heißt sein aktuelles Projekt, das unter anderem als Buch erschienen ist und Dokumentarfilm erscheinen wird. York zeigt darin, welche Hüter dieses einzigartigen Lebensraumes er unterwegs getroffen und was er von ihnen gelernt hat. Genau davon erzählt er auch in dieser Episode.


    www.heroesofthesea.com


    Bitte unterstützt Weltwach finanziell:


    Konto:
    Erik Lorenz
    IBAN: DE55100110012627535212 // BIC: NTSBDEB1XXX


    Paypal: www.paypal.com/paypalme/weltwach
     
    Supporters Club: https://weltwach.de/supporters-club/
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 Std. 20 Min.
    WW182: Vom Leben und Reisen – mit Joey Kelly

    WW182: Vom Leben und Reisen – mit Joey Kelly

    Eine Plauderei über ein Leben der Extreme: Nachdem Joey Kelly bereits in Folge 120 von einem Wettlauf zum Südpol erzählte und von seiner Fahrt mit einem uralten VW Bulli von Berlin bis nach China, schaut er nun in dieser Episode auf die letzten Monate zurück und wagt einen Blick in die Zukunft. Er berichtet von seinen Reisen auf Yukon und Amazonas, erzählt von seiner Wanderung entlang der innerdeutschen Grenze und verrät, wozu Reinhold Messner ihn einst inspirierte …


    Bekannt geworden als Mitglied der Kelly Family, ist Joey Kelly seit Anfang der 2.000er vor allem als Profi- und Ausdauersportler unterwegs. Er nahm an vielen Dutzend Marathons, Ultramarathons, Wüstenläufen und anderen Ausdauerwettbewerben in aller Welt Teil.


    (c) Episodenfoto: Thomas Stachelhaus


    // Werbung //


    Sponsor dieser Folge ist die Deutsche Bahn. Für den neuen DB MOBIL-Podcast „Unterwegs mit …“ begleitet der Journalist und Moderator Michel Abdollahi bekannte Persönlichkeiten auf Zugfahrten. Kein Fragenkatalog, keine Agenda, sondern wirkliche Gespräche – zu hören seit dem 28. Dezember 2020. Mehr Infos unter: dbmobil.de
    Genießen könnt ihr den Podcast z.B. hier:
    - Spotify
    - Apple Podcast
    - Deezer
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 Std. 27 Min.
    WW181: Der Ruf des Kilimandscharo – mit Achill und Aaron Moser

    WW181: Der Ruf des Kilimandscharo – mit Achill und Aaron Moser

    Eine bewegende Reise nach Tansania, bis an die Flanken des Kilimandscharo: In dieser Episode geht es um Selbstfindung und Freundschaft – und es geht darum, wie sehr ein gemeinsames Abenteuer die Verbindung zwischen Vater und Sohn stärken kann. Zu Gast in dieser Folge sind Schriftsteller Achill Moser und sein Sohn, der Filmemacher und Fotograf Aaron Moser. (Die beiden waren schon in Folge 105 und 108 bei uns zu Gast.)


    Dieses Mal erzählen sie von einer Reise, deren Grundidee von Achills Vater ausging: Harry, den Achill erst mit 28 Jahren kennenlernte. Dessen Lebenstraum war die Besteigung des Kilimandscharo. Weil Achill sich kurz vor der geplanten gemeinsamen Reise einen Kreuzbandriss zuzog, brach der der Vater allein auf. Als er Jahre später starb, hinterließ er seinem Sohn eine Tonbandkassette, auf der er von seiner Ostafrikareise erzählte.


    Erst zehn Jahre später war Achill bereit, sich die Aufnahmen anzuhören: Mit den Aufzeichnungen im Gepäck machte er sich mit Aaron nach Tansania auf. Sie wanderten mit Massai-Nomaden zur Wiege der Menschheit und erreichten schließlich den Kilimandscharo.


    https://www.achillmoser.de/
    https://www.vater-sohn-kili.de/film/index.html
    https://www.instagram.com/travelmoser/


    === WERBUNG ===


    Klüger Reisen aus Düsseldorf ist ein nachhaltiger, klimaneutraler und erlebnisorientierter Reisespezialist für den Orient, Indien, Zentralasien, Afrika und Osteuropa. Durch qualifizierte Partner vor Ort erwarten Reisende bereichernde Begegnungen mit anderen Kulturen, Tierwelten und Landschaften aus nächster Nähe. Dabei plant Klüger Reisen jede Reise so, dass die Existenz der lokalen Partner durch faire Preise gesichert wird und die negativen Umwelteinflüsse so gering wie möglich ausfallen.


    www.klueger-reisen.com
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 Std. 42 Min.
    WW180: Zwischen zwei Wegen – mit Sanna Lindström

    WW180: Zwischen zwei Wegen – mit Sanna Lindström

    Aus Schweden der Liebe wegen nach Deutschland zu ziehen, ohne Deutsch zu sprechen, ist zweifellos eine ziemliche Herausforderung. Eines der erfolgreichsten Mode-Startups der letzten Jahre zu gründen, das tausenden Frauen Selbstverstrauen und Freude schenkt, während man selbst mit schweren Depressionen kämpft, ist gewiss eine noch größere.


    Sanna Lindström hat diese Herausforderungen gemeistert.


    Sie ist eine der bekanntesten Brautmodenausstatterinnen der VOX-Serie „Zwischen Tüll und Tränen“. Und wer sich jetzt fragt: Sind wir hier bei Weltwach oder eine Hochzeitsshow? – Ja, es geht dieses Mal nicht um windumtoste Gipfel oder sengende Wüstenhitze, auch nicht um eine Radreise um die Welt, sondern um eine andere Art von Reise.


    Es ist eine Reise, die Erik aus nächster Nähe miterlebt hat, denn Sanna gehört zu seinen engsten Freundinnen. Er spricht in dieser Episode mit Sanna über ihren fortwährenden Spagat zwischen Schweden und Deutschland. Zwischen ihren Rollen als Unternehmerin und Mutter. Und zwischen Depressionen – einem viel zu oft tabuisierten Thema – und ihrem eigentlich sonnigen Gemüt.


    Also: eine thematisch etwas andere Episode als sonst. Wir hoffen, dass diejenigen HörerInnen und Hörer unter euch, die vielleicht mit ihren ganz eigenen Kämpfen zu ringen haben, darin etwas Mut und Bestärkung finden. Und für die anderen ist es hoffentlich einfach eine schöne Geschichte.


    Von dieser Geschichte erzählt Sanna übrigens auch in ihrem neuen Buch: „Die Brautflüsterin – Eine bewegende Reise durch Tränen und Träume“ (erschienen im Eden Verlag).


    Sanna Lindström im Web
    Website: https://sannalindstroem.de/
    Instagram: https://www.instagram.com/sannalindstroem/
    Facebook: https://www.facebook.com/sannalindstroem/


    Hinweis:
    Wir sprechen in dieser Episode u.a. über schwere Depressionen. Ein sehr häufiges Sympton bei Depressionen sind Suizidgedanken. Sie machen Depression oft zu einer lebensbedrohlichen Erkrankung.
    Wenn deine Gedanken kreisen und du daran denkst, dir das Leben zu nehmen, versuche, mit anderen Menschen darüber zu sprechen. Es gibt eine Vielzahl von Hilfsangeboten, bei denen du – auch anonym – deine Gedanken mit anderen Menschen teilen kannst, z.B. die Telefonseelsorge. Sie ist anonym, kostenlos und rund um die Uhr erreichbar. Die Telefonnummern sind 0 800 / 111 0 111 und 0 800 / 111 0 222. Für weitere Hilfsangebote siehe dieser Beitrag auf Spiegel.de.
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 Std. 27 Min.

Kundenrezensionen

4.6 von 5
37 Bewertungen

37 Bewertungen

Karinmaria ,

Interessante Gäste

Mein Lieblingspodcast in lockdown Zeiten👍

wooldisaster ,

Absolut hörenswert!

Vielen Dank, ich freue mich über jede neue Folge :)

quibbel ,

Langatmig

Selbstverliebter und langatmiger Moderator, welcher die Dynamik seiner Gäste immer wieder unterbricht und den Podcast ohne Mehrwert dadurch unnötig in die Länge zieht.

Top‑Podcasts in Reisen und Orte

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: