14 Folgen

* Die «Wirtschaftswoche» auf Radio SRF4 News blickt auf die die wichtigsten wirtschafts- und finanzpolitischen Themen der Woche zurück.

* Drei Kolumnistinnen und Kolumnisten wechseln sich wochenweise ab; sie erläutern und analysieren die wichtigsten und bemerkenswertesten Ereignisse aus der Wirtschaftswelt im In- und Ausland.

* Die Gesprächspartner sind: Cornelia Meyer (Wirtschafts- und Energieberaterin), Klaus Wellershoff (Unternehmensberater und ehemaliger Chefökonom der UBS) und Rudolf Strahm (Wirtschaftsexperte, ehemaliger SP-Nationalrat und Preisüberwacher)





 

Wirtschaftswoche Schweizer Radio und Fernsehen

    • Regierung

* Die «Wirtschaftswoche» auf Radio SRF4 News blickt auf die die wichtigsten wirtschafts- und finanzpolitischen Themen der Woche zurück.

* Drei Kolumnistinnen und Kolumnisten wechseln sich wochenweise ab; sie erläutern und analysieren die wichtigsten und bemerkenswertesten Ereignisse aus der Wirtschaftswelt im In- und Ausland.

* Die Gesprächspartner sind: Cornelia Meyer (Wirtschafts- und Energieberaterin), Klaus Wellershoff (Unternehmensberater und ehemaliger Chefökonom der UBS) und Rudolf Strahm (Wirtschaftsexperte, ehemaliger SP-Nationalrat und Preisüberwacher)





 

    Wirtschaftswoche vom 14.02.2020

    Wirtschaftswoche vom 14.02.2020

    Eine Zuger Firma, die mit der CIA und dem deutschen Nachrichtendienst zusammenarbeitet: Für den Schweizer Wirtschaftsstandort bedeute das trotz der grossen Aufregung kein langfristiger Schaden, sagt Christian Gattiker, Chefstratege der Bank Julius Bär in der Wirtschaftswoche. Weitere Themen:

    - Arbeitslosigkeit: Warum ist sie im Januar weniger stark gestiegen als erwartet?

    - Credit Suisse: Wo harzt es?

    - Corona Virus: Wie stark bremst es die Weltwirtschaft? Weitere Themen: Crypto-Leaks: Kein langfristiger Reputationsschaden

    • 12 Min.
    Wirtschaftswoche vom 07.02.2020

    Wirtschaftswoche vom 07.02.2020

    Der Chef der Credit Suisse, Tidjane Thiam, muss gehen. Die Beschattungsaffäre ist ihm doch noch zum Verhängnis geworden. Denise Joder hat mit Rudolf Strahm, ehemaliger Preisüberwacher und Ökonom, über die Hintergründe gesprochen. Weitere Themen:

    - Globus wird ins Ausland verkauft: Kann die Strategie der neuen Eigentümer aufgehen?

    - Die Mobiliar steigt mit einer Beteiligung von 25% bei Ringier ein: Was bedeutet das für die Unabhängigkeit des Medienhauses? Weitere Themen: «Tidjane Thiam ist am Schluss auch Prügelknabe geworden»

    • 12 Min.
    Wirtschaftswoche vom 31.01.2020

    Wirtschaftswoche vom 31.01.2020

    Ein Virus kommt immer zu einem ungünstigen Zeitpunkt. Doch rein wirtschaftlich gesehen drohe jetzt zusätzlich zu der Schwäche in den Industrienationen auch noch eine Schwäche von China, sagt der Ökonom Klaus Wellershoff in der Wirtschaftswoche. Weitere Themen:

    - Die Schweiz hat letztes Jahr so viel exportiert und importiert wie nie zuvor: Das dürfte Donald Trump nicht gefallen

    - Die US Notenbank FED belässt den Leitzins bei 1.5-1.75%: Die Wirtschaftslage gab der FED keinen Grund, die Zinsen zu senken Weitere Themen: Das Corona Virus kommt zu einem doppelt ungünstigen Zeitpunkt

    • 13 Min.
    Wirtschaftswoche vom 24.01.2020

    Wirtschaftswoche vom 24.01.2020

    Auch, wenn der Klimawandel-Skeptiker Donald Trump die Auftaktrede hielt: Das grosse Thema beim WEF in Davos war das Klima. Doch wie wahrscheinlich ist, dass den Absichtsbekundungen der Elite auch Taten folgen? Das wollte Maren Peters von der schweizerisch-britischen Ökonomin Cornelia Meyer wissen. Weitere Themen der Wirtschaftswoche: Haben 50 Jahre Weltwirtschaftsforum die Welt besser gemacht? Und: Wie dramatisch ist es, dass das erhoffte Handelsabkommen zwischen der Schweiz und den USA nicht vorankommt? Weitere Themen: «Trump ist der grösste Mann, den man sich wünschen kann»

    • 16 Min.
    Wirtschaftswoche vom 17.01.2020

    Wirtschaftswoche vom 17.01.2020

    Die USA und China im Handelsstreit ein Teilabkommen unterzeichnet. Wer profitiert am meisten davon? Und wie stark nimmt der Druck auf die Weltwirtschaft jetzt ab? Über diese und andere Themen der Woche hat Denise Joder mit Christian Gattiker gesprochen. Er ist Chefstratege der Bank Julius Bär. Weitere Themen:

    - Die USA werfen China keine Währungsmanipulation mehr vor: Rückt jetzt die Schweiz stärker in den Fokus?

    - Der Franken ist gegenüber dem Euro so stark wie lange nicht mehr: Was steckt dahinter?

    - World Risk Report mit dem Klima als langfristige Sorge Nr. 1: Kurzfristig dominieren andere Sorgen.

    - Bruttoinlandsprodukt in Deutschand wächst nur noch um 0.6 %: Was bedeutet das für die Schweiz? Weitere Themen: «Im Handelsstreit geht es um die technologische Vorherrschaft»

    • 13 Min.
    Wirtschaftswoche vom 10.01.2020

    Wirtschaftswoche vom 10.01.2020

    Die Nationalbank hat das Jahr mit knapp 50 Milliarden Franken Gewinn abgeschlossen. Nun stellt sie Bund und Kantonen eine Sonder-Dividende in Aussicht. Eine gute Idee? Das wollte Maren Peters von Daniel Kalt wissen, Chefökonom Schweiz bei der UBS. Weitere Themen der Wirtschaftswoche: Nur 2,3 Prozent Arbeitslose im Durchschnitt des letzten Jahres - und das trotz trüberer Wirtschaftsaussichten. Und: Die Weltbank senkt den Wirtschaftsausblick für Industrieländer. Was steckt dahinter? Weitere Themen: «Die SNB darf sich nicht über den Tisch ziehen lassen»

    • 16 Min.

Top‑Podcasts in Regierung

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von Schweizer Radio und Fernsehen