14 Folgen

Worum geht´s? Der Podcast mit Judith Kohlenberger und Ralph Janik. Hier werden politische Themen eingeordnet, analysiert und diskutiert.

Judith Kohlenberger ist Kulturwissenschaftlerin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozialpolitik der WU Wien. Ralph Janik unterrichtet an verschiedenen Unis Völkerrecht und schreibt für die Rechercheplattform Addendum.

Worum geht's‪?‬ Judith Kohlenberger und Ralph Janik

    • Bildung
    • 4,8 • 11 Bewertungen

Worum geht´s? Der Podcast mit Judith Kohlenberger und Ralph Janik. Hier werden politische Themen eingeordnet, analysiert und diskutiert.

Judith Kohlenberger ist Kulturwissenschaftlerin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozialpolitik der WU Wien. Ralph Janik unterrichtet an verschiedenen Unis Völkerrecht und schreibt für die Rechercheplattform Addendum.

    Was ist Rassismus?

    Was ist Rassismus?

    Wer gehört in unserem Land zum „Wir“, und wer wird systematisch davon ausgeschlossen? Wie wichtig ist Zivilcourage im Kampf gegen Alltagsrassismus und welche Möglichkeiten bieten soziale Medien und das Internet? Diese und viele weitere Fragen besprechen wir mit der Journalistin und Historikerin Vanessa Spanbauer.

    • 52 Min.
    Neue Arbeitswelt

    Neue Arbeitswelt

    Welchen Folgen hat die Coronakrise für die Arbeitswelt? Brauchen es dank des jetzigen Digitalisierungsschubs überhaupt noch Büros, oder bleiben wir im Home Office? Wird es zu einer Neubewertung von unbezahlter Arbeit und Sorgearbeit kommen müssen? Wir sprechen mit New-Work-Expertin Lena Marie Glaser, Gründerin von Basically Innovative, über die neue Arbeitswelt während und nach Corona.

    • 54 Min.
    Coronavirus - Die zweite Sonderfolge

    Coronavirus - Die zweite Sonderfolge

    In unserer zweiten Corona-Sonderfolge sprechen wir über das Thema No. 1 in Österreich und der Welt. Wie wird COVID-19 unsere Gesellschaft verändern? Welche Staaten setzen die besten Maßnahmen zur Eindämmung des Virus? Warum führt uns die Pandemie soziale Ungleichheiten so eklatant vor Augen, wer sind die wahren Systemerhalter*innen, und was können wir aus der Krise für die Post-Corona-Zeit lernen? Das alles, gepaart mit praktischen Tipps zur (gemeinsamen) Selbstisolation, erfahrt ihr in der neuen Sonderfolge.

    • 57 Min.
    Wiederholt sich 2015?

    Wiederholt sich 2015?

    Neben dem Coronavirus sollte man auch die Lage an der türkisch-griechischen Grenze im Auge behalten: Wie viele Menschen leben in der Türkei, wie viele möchten weiter nach Europa reisen? Was sagt das Flüchtlingsrecht? Wie wirkt sich der Coronavirus auf unsere Empathie für Asylwerbende aus?
    Mit diesen und ähnlichen Fragen beschäftigen wir uns in der aktuellen Sonderfolge von worum geht’s.

    • 50 Min.
    Coronavirus

    Coronavirus

    Am beherrschenden Thema der letzten Tage kommen auch wir nicht vorbei. In dieser Spezialfolge sprechen wir über innen- und außenpolitische Folgen des Coronaausbruchs und widmen uns der Frage, was Krisen über sozialen Zusammenhalt, unsere Zivilisation und das Staatswesen, und nicht zuletzt uns selbst offenbaren.

    • 50 Min.
    Influencer

    Influencer

    In dieser Folge sprechen wir mit dem österreichischen YouTuber und Influencer Michael Buchinger über Social Media, virtuelle Scheinwelten und analoge Realitäten. Über alledem steht die große Frage, wie politisch bzw. demokratisch Plattformen wie Facebook, Twitter und Instagram sein können.

    • 1 Std. 7 Min.

Kundenrezensionen

4,8 von 5
11 Bewertungen

11 Bewertungen

Trickyhunter68525 ,

Super Podcast!

Ralph Janik hat die besten Vergleiche. Wie jemand der die besten Vergleiche hat. 😅

Zerodragger ,

überraschend

ich dachte mir zuerst, dass das mit zwei Wissenschaftlern nur langweilig werden kann aber ich bin überrascht wie verständlich die Themen besprochen werden. Folge zwei ist „schwer“ aber auch weil es inhaltlich ein komplexes Thema ist. Freue mich auf weitere Folgen und lasse 5 Sterne da.

Top‑Podcasts in Bildung