23 Min.

Zum Tod von Filmmusiklegende Ennio Morricone Klassik Daily

    • Musikinterviews

Er war eine Filmmusiklegende, international bekannt durch seine Soundtracks zu Klassikern wie „Spiel mir das Lied vom Tod“, „Für eine Handvoll Dollar“, „Zwei glorreiche Halunken“ oder „The Mission“. Insgesamt über fünfhundert Filme unterschiedlicher Genres zieren die musikalische Handschrift des zweifachen Oscar-Gewinners Ennio Morricone, der am Montag im Alter von 91 Jahren in seiner Heimatstadt Rom gestorben ist.

Aus diesem Anlass hören Sie in der heutigen Ausgabe des concerti Klassik-Daily Ausschnitte eines Interviews mit Ennio Morricone, das Holger Wemhoff 2008 anlässlich der Uraufführung einer Kantate zum tausendjährigen Bestehen der Kathedrale von Sarsina mit dem Maestro geführt hat.

Er war eine Filmmusiklegende, international bekannt durch seine Soundtracks zu Klassikern wie „Spiel mir das Lied vom Tod“, „Für eine Handvoll Dollar“, „Zwei glorreiche Halunken“ oder „The Mission“. Insgesamt über fünfhundert Filme unterschiedlicher Genres zieren die musikalische Handschrift des zweifachen Oscar-Gewinners Ennio Morricone, der am Montag im Alter von 91 Jahren in seiner Heimatstadt Rom gestorben ist.

Aus diesem Anlass hören Sie in der heutigen Ausgabe des concerti Klassik-Daily Ausschnitte eines Interviews mit Ennio Morricone, das Holger Wemhoff 2008 anlässlich der Uraufführung einer Kantate zum tausendjährigen Bestehen der Kathedrale von Sarsina mit dem Maestro geführt hat.

23 Min.

Top‑Podcasts in Musikinterviews