223 episodes

Du erfährst in dieser Show, wie du auf Reisen mit deiner Freude am Fotografieren abhebst, tief in fremde Kulturen eintauchst, Land und Leute kennenlernst – um am Ende ganz bei dir zu landen. Nutze Reisen und Fotografie als kreatives Selbstcoaching und Antrieb für dein persönliches Wachstum. Werde zum Regisseur deines eigenen Lebens – egal mit welcher Kamera.

GATE7 – Fernweh und Fotografi‪e‬ Kai Behrmann

    • Visual Arts

Du erfährst in dieser Show, wie du auf Reisen mit deiner Freude am Fotografieren abhebst, tief in fremde Kulturen eintauchst, Land und Leute kennenlernst – um am Ende ganz bei dir zu landen. Nutze Reisen und Fotografie als kreatives Selbstcoaching und Antrieb für dein persönliches Wachstum. Werde zum Regisseur deines eigenen Lebens – egal mit welcher Kamera.

    Abstrakt und atmosphärisch: Fine-Art-Landschaftsfotografie aus dem Norden

    Abstrakt und atmosphärisch: Fine-Art-Landschaftsfotografie aus dem Norden

    Faible für den Norden: Warum es Jan Erik Waider immer wieder in kühle, raue Regionen zieht. Außerdem verrät er, welche Rolle die Malerei und Filme bei der Entwicklung seiner abstrakten, atmosphärischen Bildsprache gespielt hat. Am Ende des Interviews erzählt der Hamburger dann auch noch von magischen Momenten in der Antarktis.

    • 1 hr 22 min
    Licht: Quelle für Wohlbefinden und gute Fotografie

    Licht: Quelle für Wohlbefinden und gute Fotografie

    Licht ist die Grundlage für Leben. Unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden hängen davon ab. Und auch in der Fotografie dreht sich alles um diese spezielle Form von Energie, bei der es sich genau genommen um elektromagnetische Wellen handelt.

    • 1 hr 24 min
    „Not the only Gay in the City!“: Mit der Kamera auf Identitätssuche

    „Not the only Gay in the City!“: Mit der Kamera auf Identitätssuche

    Nicht nur die Reise an fremde Orte oder ferne Länder ist spannend. Auch die gedankliche Reise an prägende Orte der eigenen Biografie. Davon handelt das Fotoprojekt "No the Only Gay in the City" von Carsten Bruhn.

    • 1 hr 13 min
    Momente für die Ewigkeit – und wie man sie festhält mit der Kamera

    Momente für die Ewigkeit – und wie man sie festhält mit der Kamera

    Kai Pfaffenbach gelingt es immer wieder, Momente der Zeitgeschichte so in einem Bild zu verdichten, dass sich die Motive in Gedächtnis einbrennen. In zweiten Teil des Interviews erzählt er die Geschichten hinten seinen bekanntesten Fotos, für die er den Pulitzer Preis und den World Press Award gewonnen hat. Außerdem sprechen wir über Berufsethos im Fotojournalismus und die Rolle von Reportern in einem zunehmend polarisierten gesellschaftlichen Diskurs.

    • 1 hr 24 min
    Pulitzer-Preis-Gewinner Kai Pfaffenbach: „Katastrophen brauchen Bilder“

    Pulitzer-Preis-Gewinner Kai Pfaffenbach: „Katastrophen brauchen Bilder“

    World Press Award und Pulitzer Preis: Kai Pfaffenbach ist der einzige deutsche Fotograf, der die beiden prestigeträchtigsten Auszeichnungen im Journalismus gewonnen hat. Im ersten Teil des Interviews sprechen wir über seine Anfänge auf lokaler Ebene, Fotografie in Zeiten von Corona sowie den Anfeindungen, denen er als Fotojournalist in einer zunehmend polarisierten Gesellschaft ausgesetzt ist.

    • 55 min
    Saudi-Arabien: Couchsurfing durch ein Land zwischen Mittelalter und Moderne

    Saudi-Arabien: Couchsurfing durch ein Land zwischen Mittelalter und Moderne

    Couchsurfer Stephan Orth ist zurück: Nach Iran, Russland und China war er diesmal in Saudi-Arabien unterwegs. Seine bisher aufregendste Reise, wie er selbst sagt.

    • 1 hr 16 min

Top Podcasts In Visual Arts

Listeners Also Subscribed To