23 episodes

Jeden zweiten Freitag treffen sich Christoph und Josch in einem klassischen Altbremer Haus und erzählen sich Geschichten. Und diese Geschichten haben es in sich. Es geht um Grusel, Horror und mysteriöse Vorkommnisse. Ob an den Spukgeschichten etwas Wahres dran ist oder alles nur frei erfunden, wissen die beiden selbst nicht voneinander. Beide hören zum ersten Mal, gemeinsam mit den Zuhörer*innen, die Geschichte des jeweils Anderen.

Die Auflösungen dazu gibt es immer zwei Wochen später in der Folgeepisode.


Wenn dir der Podcast gefällt und du uns finanziell unterstützen möchtest, kannst du dies gerne auf folgenden Plattformen tun

Patreon:
https://www.patreon.com/geschichtenausdemaltbau
Steady:
https://steadyhq.com/de/geschichtenausdemaltbau
Paypal:
https://www.paypal.com/paypalme/gadapodcast

Auf unserem Instagram-Kanal veröffentlich wir immer wieder Hintergrundinformationen zu unseren Geschichten und echten Fällen und veranstalten kleinere Gewinnspiele und Fragerunden. Folge uns, um noch mehr über unsere Geschichte und über uns zu erfahren -> https://www.instagram.com/geschichtenausdemaltbau/

Twitter:
https://mobile.twitter.com/gada_podcast

Kontakt
Email: geschichtenausdemaltbau@outlook.de

Alle Links noch einmal gesammelt:
https://linktr.ee/geschichtenausdemaltbau

Geschichten aus dem Altbau Josch Kliemann, Christoph Wellbrock

    • Drama
    • 5.0 • 1 Rating

Jeden zweiten Freitag treffen sich Christoph und Josch in einem klassischen Altbremer Haus und erzählen sich Geschichten. Und diese Geschichten haben es in sich. Es geht um Grusel, Horror und mysteriöse Vorkommnisse. Ob an den Spukgeschichten etwas Wahres dran ist oder alles nur frei erfunden, wissen die beiden selbst nicht voneinander. Beide hören zum ersten Mal, gemeinsam mit den Zuhörer*innen, die Geschichte des jeweils Anderen.

Die Auflösungen dazu gibt es immer zwei Wochen später in der Folgeepisode.


Wenn dir der Podcast gefällt und du uns finanziell unterstützen möchtest, kannst du dies gerne auf folgenden Plattformen tun

Patreon:
https://www.patreon.com/geschichtenausdemaltbau
Steady:
https://steadyhq.com/de/geschichtenausdemaltbau
Paypal:
https://www.paypal.com/paypalme/gadapodcast

Auf unserem Instagram-Kanal veröffentlich wir immer wieder Hintergrundinformationen zu unseren Geschichten und echten Fällen und veranstalten kleinere Gewinnspiele und Fragerunden. Folge uns, um noch mehr über unsere Geschichte und über uns zu erfahren -> https://www.instagram.com/geschichtenausdemaltbau/

Twitter:
https://mobile.twitter.com/gada_podcast

Kontakt
Email: geschichtenausdemaltbau@outlook.de

Alle Links noch einmal gesammelt:
https://linktr.ee/geschichtenausdemaltbau

    #23 - Der betrogene Betrüger und Wellen auf dem Wasser

    #23 - Der betrogene Betrüger und Wellen auf dem Wasser

    In der 23. Folge von Geschichten aus dem Altbau geht es in der ersten Geschichte um den betrügerischen und gewalttätigen Schausteller Bryan Goose, der mit seiner Ringwurfbude und einem Exit-Room im Stil eines Hexenhäuschens auf dem Jahrmarkt einer Stadt gastiert. Am frühen Abend bekommt Bryan Besuch von einer mysteriösen alten Dame. Obwohl Bryan sichergegangen war, dass es unmöglich ist zu gewinnen, schafft die alte Dame es dennoch mit jedem Wurf einen Preis einzuheimsen. Verärgert darüber von der alten Frau betrogen worden zu sein, stellt Bryan die mysteriöse Fremde anschließend zur Rede. Doch das zieht ernste Konsequenzen nach sich.

    Danach fahren wir an den traumhaft schönen Mirror Lake im Westen der Vereinigten Staaten. Amber und ihre drei besten Freunde wollen während der Sommerferien für ein paar Tage ihrem langweiligen 2000 Seelen-Heimatort entfliehen und fahren kurzerhand mit dem Wohnmobil an den nur wenige Stunden entfernten und völlig verlassenen Mirror Lake. Im Gegensatz zu ihren Freunden, ist Amber jedoch relativ wasserscheu und fühlt sich wohler dabei ihren badenden Freunden vom sicheren Ufer aus zuzuschauen. Und sie fühlt sich auch in ihrer Entscheidung bestätigt, als eine ihrer Freundinnen erschrocken aus dem See hastet und davon erzählt, von irgendetwas am Knöchel gepackt worden zu sein. Das anschließende Gelächter darüber vergeht den Freunden ziemlich schnell, denn die Vier scheinen tatsächlich nicht die einzigen Badegäste zu sein.

    • 1 hr 17 min
    #22 - Geheime Botschaften und Klopf, Klopf

    #22 - Geheime Botschaften und Klopf, Klopf

    In der 22. Folge von Geschichten aus dem Altbau geht es in der ersten Geschichte um den alleinlebenden Felix. Sein Alltag wird bestimmt von Smartphone, Laptop und anderen Geräten des digitalen Zeitalters. Umso verwunderter ist er eines Morgens, als er an seiner Tür auf dem Weg zur Arbeit eine kleine Notiz findet. Felix ist überrascht darüber, dass ihm jemand gut gemeinte Ratschläge an die Tür klebt und hat zunächst seinen Vermieter im Verdacht. Doch dieser weiß angeblich von nichts und die Notizen beginnen sich zu mehren.
    Bald findet Felix sie zudem nicht nur außerhalb seiner Wohnung.

    Unter dem Titel der zweiten Geschichte können sich die spitzfindigen Hörer:Innen unter euch bestimmt schon eine genaue Vorstellung davon machen um welche Art Klopfen es sich handeln könnte. Denn die dreiköpfige Familie, um die es in der zweiten Geschichte geht, bekommt über Nacht ungebetenen Besuch - Und der klopft nicht nur auf Holz.

    • 49 min
    #21 - Das Haus auf dem Hügel und Das Haus mit der Trauerweide

    #21 - Das Haus auf dem Hügel und Das Haus mit der Trauerweide

    In der 21. Folge von Geschichten aus dem Altbau geht es in der ersten Geschichte um einen jungen Teenager, der auf dem Heimweg nach der Schule wie immer die selbe Route nimmt und wie immer durch eine kurze düstere Straße muss. In dieser Straße jedoch steht das stadtbekannte Horrorhaus, von dem man sich in der Schule erzählt, dass Satanisten dort ihr Unwesen treiben würden. An diesem Tag sind in der Nähe des Hauses zwar keine Satanisten zu sehen, dafür aber leider viel Gefährlicheres!

    Danach bleiben wir thematisch bei düsteren Häusern und fahren gemeinsam mit Irene und ihrem Sohn Kevin die Interstate 63 runter nach Newport zu ihrem neuen Haus! Aufgrund eines Selbstmordes in diesem Haus, war dieses spottbillig und das Interesse bei Irene dementsprechend groß. Doch wie fast immer, wenn schöne Häuser in schönen Gegenden spottbillig sind, gab es auch in diesem Fall eine Kehrseite der Medaille. Denn nicht nur die merkwürdige Architektur des Hauses, die von oben betrachtet aussah wie ein umgedrehtes Kreuz, bereitetet der jungen Familie nach nur kurzer Zeit schlaflose Nächte.

    • 1 hr 1 min
    #20 - Eisige Kälte und Spuren im Schnee

    #20 - Eisige Kälte und Spuren im Schnee

    In der 20. Folge von Geschichten aus dem Altbau geht es in der ersten Geschichte um die vier Freunde und Eisfischer Aatos, Ville, Joonas und Mikael, die ihre Freizeit am liebsten damit verbringen, gemeinsam auf einem der zahlreichen zugefrorenen Seen zu Fischen. An diesem Tag jedoch gehen Ville und Aatos zu zweit aufs Eis. Mikael muss sich um seine Frau kümmern, Joonas meldet sich nicht und die eigentlich routinierte Eisangelpartie verwandelt sich bald in einen eisigen Albtraum.

    Eisig bleibt es auch in der nächsten Geschichte. Über dem Bauernhof der Schlingelbeins ist der Winter hereingebrochen und die Spuren im Schnee, die aus dem Wald zu einem der Gebäude hin- aber nicht wieder zurückführen, sind nicht die einzigen seltsamen Dinge die plötzlich an Haus und Hof auftreten. So ist bald ein Schlüssel verschwunden, ein Türschloss aufgebrochen und die Bewohner werden von seltsamen Geräusche vom Dachboden geweckt.

    • 58 min
    #19 - Herzeleid und Ein unzertrennliches Trio

    #19 - Herzeleid und Ein unzertrennliches Trio

    In der 19. Folge von Geschichten aus dem Altbau, geht es um die junge Claudia, die nach dem schmerzlichen Verlust ihres geliebten Mannes eine neue Beziehung eingeht. Das Besondere: Ihrem neuen Freund wurde das Herz ihres verstorbenen Mannes transplantiert und Claudia fallen mit der Zeit immer mehr Ähnlichkeiten zwischen ihrem neuen Freund und ihrem verstorbenen Mann auf. Schon bald hat sie das Gefühl ein schmerzliches Déjà-vu zu erleben.

    Danach begeben wir uns auf einen Campingtrip mit dem unzertrennlichen Trio aus Chris, James und Larry. 7 Tage lang wollen sie durch den Monongahela National Forest in West Virginia wandern und zelten. Doch nicht nur unbequeme Isomatten, zu dünne Schlafsäcke und viel zu kalte Temperaturen machen den drei zu schaffen. Die Tristesse der Landschaft und die permanente wetterbedingte Dunkelheit wirkt sich stark auf die Stimmung der drei Freunde aus und aus der geplanten idyllischen Wanderung wird zunehmend ein psychologischer Stresstest - bis eines Morgens einer der drei spurlos verschwindet.

    • 1 hr 6 min
    #18 - Langjährige Nachbarschaft und Die Videl Questa

    #18 - Langjährige Nachbarschaft und Die Videl Questa

    In der 18. Folge von Geschichten aus dem Altbau geht es um Andrea, die gemeinsam mit ihrem Vater in eine neue Doppelhaushälfte zieht. Das neue Heim ist im Vergleich zur alten Behausung geradezu riesig und Andrea freut sich über ein großzügiges Zimmer. Einziges Manko sind ein unansehnlicher, zugemauerter Durchgang zur zweiten Hälfte des Hauses, eine schräge, alte Nachbarin und zunehmend unruhige Nächte.
    Danach befinden wir uns mal wieder auf hoher See. Matrose William und seine Crew müssen einen vermissten Segler finden und stoßen auf allerlei Ungereimtheiten, als sie die verschollene Videl Questa endlich aufspüren und an Board gehen. Von der Mannschaft ist keine Spur, alle wichtigen Instrumente zur Navigation sind entweder verschwunden oder zerstört und obwohl das Deck des Schiffes in einem völlig verwahrlosten Zustand ist, sehen Kabinen und Ladung des Handelsschiffes aus wie neu. Die Crew steht vor einem Rätsel.

    • 42 min

Customer Reviews

5.0 out of 5
1 Rating

1 Rating

Top Podcasts In Drama

Listeners Also Subscribed To