38 episodes

Rama, Sita, Hanuman, Bharata, Lakshmana, Ravana - das sind wichtige Gestalten aus der indischen Mythologie. Lass dich inspirieren durch Erzählungen aus der Ramayana. Lerne über die spirituelle Bedeutung dieser Erzählungen - und die Bedeutung der Symbolik von Rama, Sita und Hanuman.
Erzählt von Sukadev Bretz, https://wwww.yoga-vidya.de

Rama, Sita, Hanuman: Geschichten aus der indischen Mythologie Sukadev Bretz - Weisheit und Spiritualität

    • Hinduism

Rama, Sita, Hanuman, Bharata, Lakshmana, Ravana - das sind wichtige Gestalten aus der indischen Mythologie. Lass dich inspirieren durch Erzählungen aus der Ramayana. Lerne über die spirituelle Bedeutung dieser Erzählungen - und die Bedeutung der Symbolik von Rama, Sita und Hanuman.
Erzählt von Sukadev Bretz, https://wwww.yoga-vidya.de

    Phantasiereise zu Hanuman

    Phantasiereise zu Hanuman

    Spirituelle Tiefenentspannung: Phantasiereise zu Hanuman – Tiefe Entspannung durch eine Phantasiereise aus der indischen Mythologie: Hanuman, der Sohn des Windes, der Affengott gilt als Schutzherr des Pranayama und damit der Lebensenergie. Er verhilft zu geistigem Frieden und Hingabe.  Sukadev lädt dich dazu ein: Du legst dich erst auf den Rücken. Dann spannst du die einzelnen Körperteile an und lässt sie wieder los. Dann vertraust du den Körper ganz dem Boden an. Du begibst dich auf eine Heilige Wolke, welche dich zu einem heiligen Ort führt: Eine Lichtung, eine Wiese vor dem Dschungel. Dort siehst du Hanuman sitzend in Meditation.

    Wir befinden uns in der Rama Frühlingszeit

    Wir befinden uns in der Rama Frühlingszeit

    Lausche einem Vortrag über: Wir befinden uns in der Rama Frühlingszeit

    Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung

    • 4 min
    Rama Navami der Geburtstag von Rama

    Rama Navami der Geburtstag von Rama

    Lausche einem Vortrag über: Rama Navami der Geburtstag von Rama

    Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung

    • 5 min
    Bedeutung von Rama

    Bedeutung von Rama

    Lausche einem Vortrag über: Bedeutung von Rama

    Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung

    • 4 min
    Ramas Erwachen – eine Shubhecha Geschichte – YVS040

    Ramas Erwachen – eine Shubhecha Geschichte – YVS040

    Sukadev erzählt eine Geschichte über Ramas Erwachen und über Shubhecha, die erste der sieben Bhumikas (Stadien der spirituellen Entwicklung). Shubheccha ist der gute Wille. Shubheccha ist charakterisiert durch vier Eigenschaften, die so genannten „Sadhana Chatushtaya„, die Vierheit des Sadhanas.

    Sukadev erzählt, wie Rama erwacht ist  zu einer Höheren Wirklichkeit, wie er die erste Bhumika erreichte. Rama gilt heute als Avatar, als göttliche Inkarnation, als Manifestation von Vishnu. Es gibt jedoch eine Menge von Geschichten in den Schriften, in denen Rama als spiritueller Aspirant, als Suchender, dargestellt wird – so auch in

    • 15 min
    Indische Mythologie: Brahma, Vishnu, Shiva – YVS006

    Indische Mythologie: Brahma, Vishnu, Shiva – YVS006

    Die indische Mythologie ist faszinierend, exotisch und ergreift Menschen in der Tiefe ihres Wesens. Sukadev spricht über Brahma, Vishnu, Shiva, Saraswati, Lakshmi, Krishna, Rama, Hanuman, Kali, Durga, Parvati, Ganesha und Subrahmanya. So bekommst du ein tiefes Verständnis für die indischen Göttinnen und Götter – und was sie mit deinem Leben zu tun haben. Das Verständnis für die indische Mythologie hilft dir auch zu einem tieferen Verständnis der Mantras und des Kirtan.

    Dies ist der sechste Vortrag der Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung“.

    Autor/Sprecher: Sukadev Bretz,

    • 16 min