1 hr

«Besser eine Ehe ohne Liebe als eine Scheidung ohne Geld» Sternstunde Philosophie HD

    • Philosophy

Helene Klaar, eine der berühmtesten und zugleich gefürchtetsten Scheidungsanwältinnen Österreichs, sieht ihre Aufgabe pragmatisch: «Zu mir kommen Leute mit ihrem Ehemüll und bitten mich, diesen zu trennen.» Was weiss eine Scheidungsanwältin über die Liebe? Und wie gelingt die Mülltrennung nachhaltig?
Seit vierzig Jahren vertritt Helene Klaar Scheidungswillige vor Gericht – vor allem Frauen. Denn diese litten öfters als Männer unter «romantischer Verblödung» und hätten im Trennungsfall dann das Nachsehen, so Klaar. Weil Scheidungen oft eine erhebliche Einbusse des Lebensstandards mit sich bringen, rät sie ihren Klientinnen und Klienten, diesen Schritt gut zu bedenken und sagt: «Besser eine Ehe ohne Liebe, als eine Scheidung ohne Geld.» Barbara Bleisch fragt die Anwältin, woran Ehen scheitern, ob Romantik ihr bekommt und wie viel Realismus die Liebe erträgt.

Helene Klaar, eine der berühmtesten und zugleich gefürchtetsten Scheidungsanwältinnen Österreichs, sieht ihre Aufgabe pragmatisch: «Zu mir kommen Leute mit ihrem Ehemüll und bitten mich, diesen zu trennen.» Was weiss eine Scheidungsanwältin über die Liebe? Und wie gelingt die Mülltrennung nachhaltig?
Seit vierzig Jahren vertritt Helene Klaar Scheidungswillige vor Gericht – vor allem Frauen. Denn diese litten öfters als Männer unter «romantischer Verblödung» und hätten im Trennungsfall dann das Nachsehen, so Klaar. Weil Scheidungen oft eine erhebliche Einbusse des Lebensstandards mit sich bringen, rät sie ihren Klientinnen und Klienten, diesen Schritt gut zu bedenken und sagt: «Besser eine Ehe ohne Liebe, als eine Scheidung ohne Geld.» Barbara Bleisch fragt die Anwältin, woran Ehen scheitern, ob Romantik ihr bekommt und wie viel Realismus die Liebe erträgt.

1 hr

Top Podcasts In Philosophy

More by Schweizer Radio und Fernsehen