50 Folgen

«100 Sekunden Wissen» ist eine kleine, hochdosierte Ration Wissen für den Tag und die Tage danach. Am Anfang steht ein Stichwort, eine Redewendung, ein Begriff; am Ende steht ein Erkenntnisgewinn – pointiert und witzig formuliert, in einer Minute und 40 Sekunden.

Leitung: Sandra Leis
Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Katharina Brierley, Irene Grüter, Sarah Herwig, Andreas Kläui, Sandra Leis, Oliver Meier, Susanne Schmugge, Remo Vitelli, Nicole Schürmann (Redaktionsassistenz)

Kontakt: info@srf2kultur.ch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

100 Sekunden Wissen Schweizer Radio und Fernsehen

    • Bildung
    • 4.4 • 249 Bewertungen

«100 Sekunden Wissen» ist eine kleine, hochdosierte Ration Wissen für den Tag und die Tage danach. Am Anfang steht ein Stichwort, eine Redewendung, ein Begriff; am Ende steht ein Erkenntnisgewinn – pointiert und witzig formuliert, in einer Minute und 40 Sekunden.

Leitung: Sandra Leis
Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Katharina Brierley, Irene Grüter, Sarah Herwig, Andreas Kläui, Sandra Leis, Oliver Meier, Susanne Schmugge, Remo Vitelli, Nicole Schürmann (Redaktionsassistenz)

Kontakt: info@srf2kultur.ch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    Pater Jordan

    Pater Jordan

    Am Samstag 15.5. wird Pater Jordan, der Gründer der Salvatorianer (Schweizer Orden in Zug), selig gesprochen. Bloss wer war Pater Jordan?

    • 2 Min.
    Zynismus

    Zynismus

    Wenn das Volk kein Brot habe, solle es doch Brioche essen, soll Königin Marie-Antoinette angesichts der hungernden Bevölkerung gesagt haben. Das Zitat ist falsch, sein Autor ist der Philosoph Jean-Jacques Rousseau. Es eignet sich dennoch trefflich, um den Begriff «Zynismus» zu illustrieren.

    • 2 Min.
    Grieg-Motiv

    Grieg-Motiv

    Ende des 19. Jahrhunderts ist er einer der meist gespielten Komponisten Europas: Edvard Grieg. In seiner Heimat ist er ein Nationalheld, im Ausland gilt er als DER norwegische Komponist. Aber was macht seine Musik eigentlich so norwegisch? Unter anderem das sogenannte Grieg-Motiv. Was das ist? 

    • 3 Min.
    Ablautdoppelung

    Ablautdoppelung

    «Tiktok» ist eine Video-App aus China, die täglich von Hunderten Millionen Menschen genutzt wird. Weshalb heisst sie «Tiktok» und nicht etwa «Toktik»? Der Grund dafür heisst «Ablautdoppelung». Was ist es?

    • 2 Min.
    Judenhut

    Judenhut

    Die Schweiz hat ein neues, kleines jüdisches Museum: «Schauplatz Brunngasse» heisst es und liegt im Herzen der Zürcher Altstadt. Was hat es mit dem sogenannten Judenhut zu tun? 

    • 3 Min.
    Zwei Körper des Königs

    Zwei Körper des Königs

    Sie haben einen und ich auch, bloss Könige – die haben zwei Körper. «Die zwei Körper des Königs» ist ein stehender Begriff für Mediävistinnen und Mittelalterspezialisten. Warum betrifft das auch alle anderen in Zeiten der Impfung?

    • 2 Min.

Kundenrezensionen

4.4 von 5
249 Bewertungen

249 Bewertungen

C2.0🦄 ,

😃

Einfach, gut erklärt und genial!

juhui 79 ,

Unterhaltsam und lehrreich

Echt toll!

Mmmpfh ,

Eher ein durchwachsenes Erlebnis

Ich habe eine sehr geteilte Meinung zu diesem Podcast. Zum einen höre ich ihn gerne, weil er hin und wieder interessante Hintergründe und Erklärungen zu manchen Stichwörtern liefert und damit einen Blick über den Tellerrand erlaubt, zum anderen merkt man doch sehr, dass er von Geisteswissenschaftlern produziert wird. Das heisst, dass er bei technischen oder naturwissenschaftlichen Stichwörtern arg an der Oberfläche kratzt.
Ausserdem haben die Autoren eine Tendenz zum Gejammer über tatsächliche oder eingebildete Ungerechtigkeiten in der Gesellschaft. Dann bekommt man einen Flashback und hat das Gefühl wieder eine Predigt vom Pfarrer oder dieser einen alternativ angehauchten Lehrerin zu hören, die ich doch eigentlich längst vergessen hatte. Glücklicherweise ist das ein Podcast und man kann solche Folgen überspringen.

Top‑Podcasts in Bildung

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von Schweizer Radio und Fernsehen