17 Min.

#12 ALLES NEU? Hält die Zukunft, was sie verspricht‪?‬ Philosophieren mit Hirn

    • Philosophie

Viele verfluchen das Jahr 2020 und sehnen sich nach einem Neuanfang. Ein Leben ohne Virus, ein Leben ohne Sorgen - aber was erwartet uns tatsächlich in der Zukunft? Warum brauchen wir Zukunftsvisionen und Utopien? Und was wäre denn, wenn wir jetzt bereits in der "besten aller Welten" leben würden?

In dieser Folge analysiert Lisz Hirn Konzepte von Zukunft.
Von den Utopisten zu den Retrotopisten, vom Zukunftshistoriker Joachim Radkau bis zum Philosophen Gottfried Wilhelm Leibniz, von Ernst Bloch bis zu Christine de Pizan - begeben wir uns auf eine Reise in die Vergangenheit und … in die Zukunft und finden unter anderem heraus : „Nix ist fix“.


Quellenangabe & Literatur-Tipps

Thomas Morus: Utopia
Zygmunt Bauman: Retrotopia
Christine de Pizan: Stadt der Frauen
Ernst Bloch: Das Prinzip der Hoffnung
Joachim Radkau: Geschichte der Zukunft

Buchtipp von "Die Wasnerin"
Robert Seethaler: Der letzte Satz

Danke an "Die Wasnerin", Unterstützerin dieser Staffel
https://www.diewasnerin.at/

Podcast-Empfehlung:
Wenn du sicher in die Zukunft starten und einen Überblick über deine Finanzen schaffen magst, dann höre als Inspiration unseren OH WOW Podcast „Investorella“ von und mit Finanzexpertin Larissa Kravitz. Larissa zeigt dir, wie man nachhaltig investiert, und auch mit wenig Geld auf deine Zukunft schaust. Vor allem für Frauen ist das ein großes Thema, Altersvorsorge, Pension.
https://www.ohwow.eu/investorella

Bücher von Lisz Hirn:
Wer braucht Superhelden? Was wirklich nötig ist, um unsere Welt zu retten
https://www.styriabooks.at/info/autoren/lisz-hirn
Don’t forget: #supportyourlocalbookstore



Credits:
Lisz Hirn: Redaktion, Moderation
Jeanne Drach (OH WOW): Moderation, Redaktion, Produktion, Jingle
Jingle: OH WOW mit Trompete von Almut Schäfer-Kubelka
Grafik: Zsa Zsa @zsazsawegor
OH WOW : www.ohwow.eu
Molden Verlag: www.styriabooks.at

Viele verfluchen das Jahr 2020 und sehnen sich nach einem Neuanfang. Ein Leben ohne Virus, ein Leben ohne Sorgen - aber was erwartet uns tatsächlich in der Zukunft? Warum brauchen wir Zukunftsvisionen und Utopien? Und was wäre denn, wenn wir jetzt bereits in der "besten aller Welten" leben würden?

In dieser Folge analysiert Lisz Hirn Konzepte von Zukunft.
Von den Utopisten zu den Retrotopisten, vom Zukunftshistoriker Joachim Radkau bis zum Philosophen Gottfried Wilhelm Leibniz, von Ernst Bloch bis zu Christine de Pizan - begeben wir uns auf eine Reise in die Vergangenheit und … in die Zukunft und finden unter anderem heraus : „Nix ist fix“.


Quellenangabe & Literatur-Tipps

Thomas Morus: Utopia
Zygmunt Bauman: Retrotopia
Christine de Pizan: Stadt der Frauen
Ernst Bloch: Das Prinzip der Hoffnung
Joachim Radkau: Geschichte der Zukunft

Buchtipp von "Die Wasnerin"
Robert Seethaler: Der letzte Satz

Danke an "Die Wasnerin", Unterstützerin dieser Staffel
https://www.diewasnerin.at/

Podcast-Empfehlung:
Wenn du sicher in die Zukunft starten und einen Überblick über deine Finanzen schaffen magst, dann höre als Inspiration unseren OH WOW Podcast „Investorella“ von und mit Finanzexpertin Larissa Kravitz. Larissa zeigt dir, wie man nachhaltig investiert, und auch mit wenig Geld auf deine Zukunft schaust. Vor allem für Frauen ist das ein großes Thema, Altersvorsorge, Pension.
https://www.ohwow.eu/investorella

Bücher von Lisz Hirn:
Wer braucht Superhelden? Was wirklich nötig ist, um unsere Welt zu retten
https://www.styriabooks.at/info/autoren/lisz-hirn
Don’t forget: #supportyourlocalbookstore



Credits:
Lisz Hirn: Redaktion, Moderation
Jeanne Drach (OH WOW): Moderation, Redaktion, Produktion, Jingle
Jingle: OH WOW mit Trompete von Almut Schäfer-Kubelka
Grafik: Zsa Zsa @zsazsawegor
OH WOW : www.ohwow.eu
Molden Verlag: www.styriabooks.at

17 Min.

Top‑Podcasts in Philosophie