21 Min.

#15 FEMALE FIRST‪?‬ Philosophieren mit Hirn

    • Philosophie

Die Sache mit dem Geschlecht.
Sind Frauen* und Männer* „gleich“? Was bedeutet Gleichheit überhaupt? Was bleibt übrig aus dem bereits überstrapazierten Satz „Die Zukunft ist weiblich“, der auf zahllose Pullis und T-Shirts gedruckt wird?

Eines steht fest, wenn Frauen* Kinder bekommen, verkomplizieren sich selbst die gleichberechtigten Beziehungen. Und Corona zeigt diesen Umstand gerade noch einmal verschärft auf!

Philosophin Lisz Hirn führt uns heute durch einige Ursachen der Ungleichbehandlung der Geschlechter mit Theorien von französischen Frauen vom Ende des 18. Jh bis heute: Olympe de Gouges, Simone de Beauvoir und Elisabeth Badinter.

Buchtipps & Quellenangabe:

Simone de Beauvoir: Das andere Geschlecht
Elisabeth Badinter: Der Konflikt. Die Frau und Mutter
Olympe de Gouges: Die Rechte der Frau und andere Texte

Spezialtipp von Petra Barta / Die Wasnerin:
Sylvie Schenk: Roman d'amour

Danke an "Die Wasnerin", G’sund und Naturhotel in Aussee, Unterstützerin dieser Staffel

Podcast-Empfehlungen:

OH WOW Podcasts “Investorella”, welches Frauen* das nachhaltige Investieren greifbar macht. Von und mit Larissa Kravitz.

und

“Jeannes Heldinnen”, der weiblichen Vorbildern einen Raum gibt. Von und mit Jeanne Drach.
www.ohwow.eu

Bücher von Lisz Hirn:

Geht’s noch? Warum die konservative Wende für Frauen gefährlich ist.
https://www.styriabooks.at/gehts-noch

Wer braucht Superhelden? Was wirklich nötig ist, um unsere Welt zu retten
https://www.styriabooks.at/wer-braucht-superhelden

Don’t forget: #supportyourlocalbookstore

Credits:

Lisz Hirn: Redaktion, Moderation
Jeanne Drach (OH WOW): Moderation, Redaktion, Produktion, Jingle
Livia Heisz (OH WOW): Postproduktion
Elisabeth Katzensteiner (Molden Verlag): Redaktion
Jingle: OH WOW mit Almut Schäfer-Kubelka
Grafik: Zsa Zsa @zsazsawegor (OH WOW)
OH WOW : www.ohwow.eu
Molden Verlag: www.styriabooks.at

Die Sache mit dem Geschlecht.
Sind Frauen* und Männer* „gleich“? Was bedeutet Gleichheit überhaupt? Was bleibt übrig aus dem bereits überstrapazierten Satz „Die Zukunft ist weiblich“, der auf zahllose Pullis und T-Shirts gedruckt wird?

Eines steht fest, wenn Frauen* Kinder bekommen, verkomplizieren sich selbst die gleichberechtigten Beziehungen. Und Corona zeigt diesen Umstand gerade noch einmal verschärft auf!

Philosophin Lisz Hirn führt uns heute durch einige Ursachen der Ungleichbehandlung der Geschlechter mit Theorien von französischen Frauen vom Ende des 18. Jh bis heute: Olympe de Gouges, Simone de Beauvoir und Elisabeth Badinter.

Buchtipps & Quellenangabe:

Simone de Beauvoir: Das andere Geschlecht
Elisabeth Badinter: Der Konflikt. Die Frau und Mutter
Olympe de Gouges: Die Rechte der Frau und andere Texte

Spezialtipp von Petra Barta / Die Wasnerin:
Sylvie Schenk: Roman d'amour

Danke an "Die Wasnerin", G’sund und Naturhotel in Aussee, Unterstützerin dieser Staffel

Podcast-Empfehlungen:

OH WOW Podcasts “Investorella”, welches Frauen* das nachhaltige Investieren greifbar macht. Von und mit Larissa Kravitz.

und

“Jeannes Heldinnen”, der weiblichen Vorbildern einen Raum gibt. Von und mit Jeanne Drach.
www.ohwow.eu

Bücher von Lisz Hirn:

Geht’s noch? Warum die konservative Wende für Frauen gefährlich ist.
https://www.styriabooks.at/gehts-noch

Wer braucht Superhelden? Was wirklich nötig ist, um unsere Welt zu retten
https://www.styriabooks.at/wer-braucht-superhelden

Don’t forget: #supportyourlocalbookstore

Credits:

Lisz Hirn: Redaktion, Moderation
Jeanne Drach (OH WOW): Moderation, Redaktion, Produktion, Jingle
Livia Heisz (OH WOW): Postproduktion
Elisabeth Katzensteiner (Molden Verlag): Redaktion
Jingle: OH WOW mit Almut Schäfer-Kubelka
Grafik: Zsa Zsa @zsazsawegor (OH WOW)
OH WOW : www.ohwow.eu
Molden Verlag: www.styriabooks.at

21 Min.

Top‑Podcasts in Philosophie