26 Folgen

Aufwendig recherchiert und analysiert. Was passierte in den fünf Minuten vor dem Mord? Und was danach? Luisa und Joost begeben sich auf Spurensuche und zeichnen anhand echter Gerichtsurteile den Verlauf von Mordprozessen nach. Der Podcast zeigt außerdem, wieso Richter so entscheiden wie sie entscheiden. SWR Reporterin Elena erklärt das komplizierte Rechtssystem so, dass es alle verstehen. Immer wieder sind auch Gäste aus der Kriminalbranche dabei. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch. 5 Minuten vor dem Tod gehört seit dem 9.12.2020 zu DASDING vom SWR. Foto: Chris Müller

5 Minuten vor dem Tod - Der Kriminalpodcast | True Crim‪e‬ SWR

    • Geschichte
    • 4.2 • 11 Bewertungen

Aufwendig recherchiert und analysiert. Was passierte in den fünf Minuten vor dem Mord? Und was danach? Luisa und Joost begeben sich auf Spurensuche und zeichnen anhand echter Gerichtsurteile den Verlauf von Mordprozessen nach. Der Podcast zeigt außerdem, wieso Richter so entscheiden wie sie entscheiden. SWR Reporterin Elena erklärt das komplizierte Rechtssystem so, dass es alle verstehen. Immer wieder sind auch Gäste aus der Kriminalbranche dabei. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch. 5 Minuten vor dem Tod gehört seit dem 9.12.2020 zu DASDING vom SWR. Foto: Chris Müller

    34 - 3 Tote in 8 Minuten (2/2)

    34 - 3 Tote in 8 Minuten (2/2)

    Fortsetzung der Folge 33 (3 Tote in 8 Minuten (1/2)). Warum bringt ein Mann in einer Nacht drei Menschen um? Was hat ihn dazu gebracht? Und wo ist der Mann aus dem Dachgeschoss jetzt? Die baden-württembergische Polizei sucht ihn international.
    Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast
    +++
    Zeitstempel:
    (00:00) Was ist bis jetzt passiert?
    (02:14) Der Fall - Teil 2 von 2
    (39:36) Nachbesprechung des Falls
    +++
    Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.

    • 58 Min.
    33 - 3 Tote in 8 Minuten (1/2)

    33 - 3 Tote in 8 Minuten (1/2)

    Was Böblinger Polizeibeamte an einem Märzmorgen im Jahr 2020 in einem Mehrfamilienhaus zu sehen bekommen, wird ein Richter später als “Massaker” bezeichnen. Innerhalb von acht Minuten hat ein Mann mitten in der Nacht drei Menschen umgebracht. Aber wer ist der Mann und wie konnte es zu der Tat kommen? Gemeinsam mit dem zuständigen forensischen Psychiater und der zuständigen Rechtsmedizinerin rollen wir den Fall noch einmal auf.
    Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast
    +++
    Zeitstempel:
    (00:00) Der Fall - Teil 1 von 2
    (24:02) Interview mit Dr. med. Melanie Hohner (Fachärztin für Rechtsmedizin)
    +++
    Dieser Podcast gehört seit dem 09.12.2020 zu DASDING vom SWR.

    • 43 Min.
    32 - Die 20-Cent Schläger

    32 - Die 20-Cent Schläger

    "Ich bin halt hingegangen und hab gefragt, was los ist. Hat mir keiner geantwortet. Danach hat der Mann sich sofort umgedreht, hat gesagt, willst du auch auf die Fresse, ihr scheiß Kanacken?"
    Das sagt ein Jugendlicher aus der Nähe von Hamburg über diesen Fall, um den es heute geht. Kurz nach diesem angeblichen Wortwechsel ist der Mann so schwer verletzt, dass er stirbt.
    Außerdem erklärt unsere Juristin Elena die Unterschiede zwischen Jugendstrafrecht und Erwachsenenstrafrecht. Und ein Polizist vom Kriminaldauerdienst erzählt von Mordfällen, gibt seltene Einblicke in seinen Arbeitsalltag und klärt mit uns den häufigsten Leichenfundort.
    Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast
    +++
    Zeitstempel:
    (00:00) Der Fall
    (25:59) Nachbesprechung des Falls
    (36:31) Justiz-Expertin Elena schätzt den Fall ein
    (40:54) Interview mit einem Polizisten vom Kriminaldauerdienst
    +++
    Dieser Podcast gehört seit dem 09.12.2020 zu DASDING vom SWR.

    • 58 Min.
    31 - Die nächtlichen Besucher

    31 - Die nächtlichen Besucher

    Es ist der 7. November 2001. Der Tag ist erst wenige Stunden alt. Ein Mann, der in der Nähe von Stuttgart wohnt, bekommt Besuch. Kurze Zeit später ist er tot. Wer waren die nächtlichen Besucher? Wie ist der Mann gestorben - und warum? Diese Fragen beantworten wir in Folge 31.0
    Außerdem wagen wir uns mit unserer Juristin und SWR-Reporterin Elena ins Kleingedruckte: Welche Arten von Strafen können Gerichte verhängen? Was gibt es noch so, von Geld- und Haftstrafen mal abgesehen?
    Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und folgt uns auch gerne auf Instagram @kriminalpodcast. Da gibt es Einblicke hinter die Kulissen und ihr könnt mit anderen "5 Minuten vor dem Tod"-Hörer*innen über die Fälle sprechen.
    +++
    Zeitstempel:
    (01:00) Der Fall
    (31:00) Justiz-Expertin Elena schätzt den Fall ein
    (39:16) Nachbesprechung des Falls
    +++
    Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.

    • 50 Min.
    30 - Lust am Töten

    30 - Lust am Töten

    Triggerwarnung: In dieser Folge geht es von 02:28 - 25:50 um selbstgefährdendes Verhalten.
    "Hast du das Todesurteil schon gefällt?", "Ich weiß nicht, ob ich es tun kann" und "Wovor hast du Angst?" - das sind drei Nachrichten aus einem Chat. Dieser Chat ist der Anfang einer Geschichte, die so abartig ist, dass sie so wirkt, als hätte sie sich jemand ausgedacht. Aber sie ist real. In unserer Folge geht es um einen Mann, der töten will. Und Frauen, die sterben wollen. Ein Thema, das in manchen Teilen der Gesellschaft ein Tabu ist.
    Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast
    +++
    Zeitstempel:
    (01:51) Der Fall
    (26:06) Interview Hannah aus Freiburg hilft bei Suizidgedanken
    (40:55) Justiz-Expertin Elena schätzt den Fall ein
    (43:25) Nachbesprechung des Falls
    +++
    Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.

    • 58 Min.
    29 - "Bitte, lass mich nicht allein"

    29 - "Bitte, lass mich nicht allein"

    Am 9. November 2014 rast ein Auto frontal gegen einen Baum. Kurze Zeit später stirbt die Beifahrerin an den Folgen des Unfalls. Dass es aber kein normaler Verkehrsunfall war sondern diese Frau sterben sollte, dass wird den Einsatzkräften schnell klar.
    Wie es dazu kam? Wir erklären es euch in dieser Podcastfolge.
    Außerdem ist Tatortreiniger Patrick Erhardt aus Freiburg zu Gast und unsere Jura-Expertin Elena erklärt uns, warum nicht jedes Opfer eines Tötungsdelikts ahnungslos ist.
    Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast
    +++
    Zeitstempel:
    (01:27) Der Fall
    (15:50) Nachbesprechung des Falls
    (29:12) Interview mit Tatortreiniger Patrick aus Freiburg
    +++
    Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 (also seit dieser Folge) ein Podcast von DASDING vom SWR.

    • 48 Min.

Kundenrezensionen

4.2 von 5
11 Bewertungen

11 Bewertungen

Top‑Podcasts in Geschichte

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von SWR