50 Folgen

Alles über Sexualität! Das bedeutet jede Menge Themen und Gespräche über das, was uns alle am meisten interessiert. Informativ, unterhaltsam, anregend.
https://www.die-sexualitaet.de

Alles über Sexualität Anja Drews

    • Sexualität
    • 3.0 • 3 Bewertungen

Alles über Sexualität! Das bedeutet jede Menge Themen und Gespräche über das, was uns alle am meisten interessiert. Informativ, unterhaltsam, anregend.
https://www.die-sexualitaet.de

    SM und Bondage. Mit Matthias T.J. Grimme

    SM und Bondage. Mit Matthias T.J. Grimme

    Seit dem Erfolgsroman "Fifty Shades of Grey" scheint SM salonfähig zu sein. Wenn man jedoch genau hinschaut, gibt es zwischen der Welt des Romans und der Realität einen großen Unterschied. Und wen könnte ich besser um Einblicke in die Realität fragen als den Herausgeber des BDSM-Magazins "Die Schlagzeilen" und Autor des SM-Handbuches sowie vieler weiterer Bücher?

    Matthias T.J. Grimme ist DIE Koryphäe auf dem Gebiet von Bondage und SM. Er spricht mit mir in diesem Podcast über sein Coming-Out, seinen Werdegang in der SM-Szene und sein ​Wirken als Fesselkünstler. Wir erfahren den Unterschied zwischen japanischer Fesselei und Bondage, wie er seine Liebesgeschichte auf der Bühne inszeniert, was den Reiz am SM ausmacht, was genau "einvernehmlich" bedeutet und wann es ​lustvoll werden kann, über die eigenen Grenzen hinauszugehen. Ganz nebenbei sehen wir, wie Polyamorie bestens gelebt wird. Ein wichtiger Punkt ist natürlich auch die Frage, wie Einsteiger*innen in die Szene hineinkommen und herausfinden können, ob SM und/oder Bondage etwas für sie ist.

    Mehr über Matthias T. J. Grimme erfährt du hier:

    www.schlagzeilen.com
    www.bondageprojekt.com

    #52 Wie ist das eigentlich mit dem Sex über 45? Mit Ibo Trampe

    #52 Wie ist das eigentlich mit dem Sex über 45? Mit Ibo Trampe

    Früher galten Frauen mit Eintritt in die Wechseljahre als geschlechtslose Wesen. Zum Glück ist das heute anders! Heute erwartet uns ein sinnliches und lustvolles Leben bis ins hohe Alter, sofern wir das wollen. Was es dazu braucht, welche Rolle Männer spielen, welche Rollenbilder sich verändert haben, wie sich Alterschunterschiede auswirken und wie frau "juicy und im Fluss" bleibt, darüber spreche ich mit der PR-Beraterin und Erotikautorin Ibo Trampe. Und eins kann ich verraten: Es wird persönlich!

    • 33 Min.
    Lustvoll Mann sein! Die neue Lust der Männer. Mit Saleem Matthias Riek

    Lustvoll Mann sein! Die neue Lust der Männer. Mit Saleem Matthias Riek

    ​Hach, was ist das schön! Auch Männer können noch so viel entdecken! So viel Lust, so viel Leidenschaft, so viel Vergnügen. Auch und besonders am eigenen Körper. Saleem Matthias Riek, Paar- und Sexualtherapeut, Tantralehrer und Leiter der Schule des Seins, hat ein Buch darüber geschrieben. Und das finde ich richtig toll! 15 Männer werden hier einfühlsam interviewt und lassen uns teilhaben an ihrer sexuellen und erotischen Entdeckungsreise.

    In unserem Gespräch reden wir über ​drei wichtige​ Perspektivwechsel, die sich aus den Gesprächen ergeben haben und die sowohl die öffentliche Sicht auf männliche Lust als auch das persönliche ​Erleben ​grundlegend verändern:

    1. Vergesst den Orgasmus! Hin zum ganzen Spektrum erotischen Erlebens! Und da gibt es so viel!
    2.​Vergesst Männlichkeit! Raus aus starren Rollenzuschreibungen hin zum ganzen Spektrum menschlichen Seins! Kurz gesagt: Entspannt euch und lebt eure Lust!
    3. Vergesst die Abwertung​! Männer brauchen und verdienen Einfühlung für das ganze Spektrum ihres Seins! Ihr seid so wunderbar!

    ​​Wer diesem Podcast folgt, ​wird von dem einen oder anderen schon gehört haben. Weniger Gewicht auf dem Trio Erektion-Penetration-Orgasmus. Weniger Leistungsdruck. Weniger Performance. Stattdessen mehr Vielfalt und Achtsamkeit. Hört Euch den Podcast an und lasst Euch überraschen.​ Wir haben natürlich auch konkrete Anregungen, wie das geht.

    • 55 Min.
    Warum Frauen Sex kaufen

    Warum Frauen Sex kaufen

    Warum sollten Frauen Geld für Sex ausgeben? Den bekommen sie doch so!? Ja, das mag sein. Aber ist das dann auch das, was sie sich ​vorstellen? Immer mehr Frauen entdecken den Reiz sexueller Dienstleistungen für sich. Auf den Punkt das zu bekommen, was frau sich wünscht. Herauszufinden, was frau sich wünscht. Zu ​empfangen, ohne geben zu müssen.

    Für meine vielen Fragen zu diesem Thema habe ich mir wieder eine Expertin gesucht. ​Und Kristina Marlen kennt sich wirklich bestens aus. Sie ist Feministin, Sexarbeiterin, BDSM und Bondage-Expertin und lebt, liebt und arbeitet in Berlin. Zu ihr kommen viele Frauen, um etwas Besonderes zu erleben. Welche Motivation treibt sie an? Welche Vorstellungen haben sie? Was hat Sexkauf mit sexueller Selbstbestimmung, Selbsterfahrung und Selbstbewusstsein zu tun? Was hat Sexkauf mit weiblicher Lust zu tun? Wie wäre es im Gegensatz zur bisherigen Auffassung, Sexarbeiter*innen nicht als Opfer sondern als Wissende, Heilende, Hüter*innen der Lust zu betrachten?

    Wie immer beim Thema Sexarbeit kommen auch wir nicht darum herum, über Gewalt und die Idee sowie die Nachteile des Sexkauf-Verbots zu sprechen.​

    Wer mehr über Kristina Marlen und ihre Arbeit erfahren möchte, kann dies hier auf ihrer Homepage tun.

    • 1 Std. 11 Min.
    #49 Wer sind eigentlich "die Freier"? Mit Harriet Langanke

    #49 Wer sind eigentlich "die Freier"? Mit Harriet Langanke

    Wer sind eigentlich die Männer, die sexuelle Dienstleistungen in Anspruch nehmen? ​Wer sind die Freier? ​Wann wird ein Mann zu einem Freier? Welche Motivation treibt Freier an? Welche Wünsche haben Freier? Über diese Fragen ​spreche ich mit der Sexualwissenschaftlerin Harriet Langanke. ​​Seit 2010 forscht sie zu den Kunden von Sexarbeiter*innen. Um Kundinnen wird es erst in einer weiteren Folge gehen. ​

    ​​Harriet fördert Erstaunliches zutage: "Die Freier" sind die Männer um uns herum, ein Querschnitt der Gesellschaft durch alle sozialen Schichten hindurch. Während allerdings ihre Motivation ganz unterschiedlich ist, ​finden sie wieder zusammen in einem am meisten geäußerten Wunsch. Na, neugierig? ​Das wird verraten. Aber natürlich erst im Podcast.

    Weitere Themen sind sowohl die so oft zitierten negativen Kommentare in Freierforen als auch die elementare Unterscheidung zwischen ​​allen Formen von Gewalt und ​Prostitution. Und wenn es um Sexarbeit und Freier geht, kommen wir weder um das Prostituiertenschutzgesetz von 2017 noch um die Idee des auch für Deutschland geforderten schwedischen Modells herum. Letzteres bedeutet die Kriminalisierung der Freier. ​Beides wird von Harriert Langanke äußerst kritisch betrachtet. Was aber unterstützt Sexworker tatsächlich?

    Ich gebe zu, dass diese Folge sehr lang ist. ​Dafür beinhaltet sie sehr viele wesentliche Informationen, die ein differenzierteres Bild von ​Sexarbeiter*innen und ihren Kunden ermöglicht.

    Harriet Langanke findest du hier: http://www.stiftung-gssg.de/index/index.html?a=30&level=1

    • 1 Std. 7 Min.
    #48 Nie wieder einen Höhepunkt vortäuschen! Mit Elinor Petzold. Teil 2

    #48 Nie wieder einen Höhepunkt vortäuschen! Mit Elinor Petzold. Teil 2

    Dank Harry und Sally ist der vorgetäuschte Höhepunkt in die Öffentlichkeit gelangt. Hat frau aber erst einmal zu dieser kleinen Maßnahme gegriffen, ist es gar nicht so einfach, da wieder herauszukommen. Und vor allem kann darunter die Lust leiden. In Teil 2 des Gesprächs mit Elinor Petzold reden wir über Möglichkeiten, sich dem Partner zu offenbaren. Muss es dabei immer zu dem befürchteten Konflikt kommen? Oder reagieren Männer nicht viel häufiger ganz unerwartet anders? Ein Podcast nicht nur für Frauen.

    Unser kostenlose Online-Seminar findet Ihr hier: https://www.die-sexualitaet.de/paarungszeit

    Informationen zum Retreat auf Corfu von Elinor findet Ihr hier:
    https://www.youtube.com/watch?v=cKis98Ljfi4
    https://www.youtube.com/watch?v=uPOxH-idNas

    • 31 Min.

Kundenrezensionen

3.0 von 5
3 Bewertungen

3 Bewertungen

Top‑Podcasts in Sexualität

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: