14 Folgen

Alles, was Menschen bewegt, wird hier diskutiert. Die Moderatoren und die Diskussionsgäste mit ihren authentischen Geschichten und ihrem Fachwissen prägen die Sendung.

Club HD Schweizer Radio und Fernsehen

    • Gesellschaft und Kultur
    • 3.8 • 10 Bewertungen

Alles, was Menschen bewegt, wird hier diskutiert. Die Moderatoren und die Diskussionsgäste mit ihren authentischen Geschichten und ihrem Fachwissen prägen die Sendung.

    • video
    Gipfeltreffen – Wie wichtig sind die Guten Dienste der Schweiz?

    Gipfeltreffen – Wie wichtig sind die Guten Dienste der Schweiz?

    US-Präsident Biden und Russlands Präsident Putin treffen sich in Genf. Wie schon vor 36 Jahren Ronald Reagan und Michail Gorbatschow: Für viele war das der Anfang vom Ende des Kalten Krieges.

    Wird in der Schweiz einmal mehr Weltgeschichte geschrieben? Oder ist heute alles anders? Was können die Guten Dienste der Schweiz noch bewirken?

    Mit Barbara Lüthi diskutieren:
    – Claudia Franziska Brühwiler, Expertin für amerikanische Politik und Kultur, Universität St. Gallen;
    – Jeronim Perovic, Professor für osteuropäische Geschichte, Universität Zürich;
    – Paul Widmer, ehemaliger Botschafter, ehemaliger Dozent für internationale Beziehungen, Universität St. Gallen; und
    – Laurent Goetschel, Politikwissenschaftler Universität Basel, Direktor Schweizerische Friedensstiftung Swisspeace.

    Ausserdem zugeschaltet:
    – Micheline Calmy-Rey, alt Bundesrätin, Aussenministerin 2003-2011; und
    – Raymond Loretan, ehemaliger Botschafter, Zeitzeuge Treffen Reagan/Gorbatschow 1985

    • 1 Std. 16 Min.
    • video
    Fussball nach der Krise

    Fussball nach der Krise

    Die Fussball-EM steht vor der Tür. Bringt das Turnier die lang ersehnte Befreiung nach einem Jahr der Entbehrungen? Wie stark ist die Nationalmannschaft nach dem Pandemie-Jahr? Corona hat den Fussball auch finanziell hart getroffen. Wem gehört der Sport heute?

    Mit Barbara Lüthi diskutieren:

    – Pascal Zuberbühler, ehemaliger Torhüter Schweizer Nationalmannschaft;
    – Inka Grings, Trainerin FC Zürich Frauen und ehemalige deutsche Nationalspielerin;
    – Wanja Greuel, CEO BSC Young Boys;
    – Bernard Thurnheer, ehemaliger Fussballkommentator SRF; und
    – Mämä Sykora, Chefredaktor Fussballmagazin «Zwölf».

    • 1 Std. 14 Min.
    • video
    Schweiz und EU – Scherbenhaufen oder neue Chance?

    Schweiz und EU – Scherbenhaufen oder neue Chance?

    Das Rahmenabkommen ist tot. Sieben Jahre Verhandlung sind Teil der Schweizer Geschichte. Was bedeutet das für unser Land? Was sind die Chancen und die Risiken? Und wie sieht der «Plan B» im Verhältnis Schweiz / EU ganz konkret aus?

    Mit Barbara Lüthi diskutieren:

    –  Alfred Gantner, Mitgründer und Verwaltungsrat Partners Group und Initiant der Gruppe Kompass/Europa;
    – Jacqueline Badran, Nationalrätin SP/ZH, Mitgründerin und VR-Präsidentin Zeix AG;
    – Christa Markwalder, Nationalrätin FDP/BE, Mitglied Aussenpolitische Kommission Nationalrat, Präsidentin Schweizerische Gesellschaft für Aussenpolitik SGA; und
    – Thomas Cottier; Emeritierter Professor für Europa-/Wirtschaftsvölkerrecht, Präsident Vereinigung La Suisse en Europe.

    Ausserdem zugeschaltet aus Brüssel:

    – Andreas Schwab, Abgeordneter EU-Parlament, Bezirksvorsitzender CDU Südbaden.

    • 1 Std. 16 Min.
    • video
    Klimapolitik: Verantwortung oder Vorschriften?

    Klimapolitik: Verantwortung oder Vorschriften?

    CO2 erhitzt nicht nur das Klima, sondern auch die Gemüter. Denn bald stimmen die Schweizerinnen und Schweizer über das neue CO2-Gesetz ab. Wer die Umwelt verschmutzt, soll mehr Kosten übernehmen, sagen Bundesrat und Parlament.

    Sind Lenkungsabgaben und Kompensationszahlungen der richtige Weg? Und welche Verantwortung hat die Gesellschaft?

    Mit Barbara Lüthi diskutieren:
    – Albert Rösti, Nationalrat SVP/BE
    – Diana Gutjahr, Nationalrätin SVP/TG
    – Roland Bilang, Geschäftsführer Avenergy Suisse
    – Susanne Vincenz-Stauffacher, Nationalrätin FDP/SG
    – Regula Rytz, Nationalrätin Grüne/BE
    – Reto Knutti, Professor für Klimaforschung, ETH Zürich

    • 1 Std. 18 Min.
    • video
    Wie viel Pestizid landet im Teller?

    Wie viel Pestizid landet im Teller?

    Die Agrarinitiativen wollen den Pestizid-Einsatz stark reduzieren. Nur so könne sich die Umwelt erholen – sagen die einen. Ohne Pflanzenschutzmittel sei es unmöglich, genügend Nahrungsmittel in der Schweiz zu produzieren – sagen die anderen. Welcher Weg macht Sinn? Was essen wir in Zukunft?

    Mit Barbara Lüthi diskutieren:

    – Eva Reinhard, Leiterin Agroscope und Ex-Vizedirektorin BLW;
    – Babette Sigg, Präsidentin Konsumentenforum;
    – Priska Wismer-Felder, Bäuerin und Nationalrätin «Die Mitte»/LU;
    – Jean-Denis Perrochet, Initiativ-Komitee Pestizidinitiative und Bio-Weinbauer;
    – Lucius Tamm, Mitglied Direktion Forschungsinstitut für biologischen Landbau FIBL; und
    – Philipp Sicher, Geschäftsführer Schweizerischer Fischerei-Verband.

    • 1 Std. 17 Min.
    • video
    Schicksalsschlag – Wie weiter?

    Schicksalsschlag – Wie weiter?

    Drei Schicksalsschläge, drei Geschichten. Unsere Gäste haben ein Kind in den Tod begleitet, eine Firma geschlossen und sich das Bein nach einem Misstritt amputieren lassen. «10vor10» erzählt die Geschichten, im «Club» treffen sich die Protagonisten.

    Das Leben ging weiter. Zerbrochen sind sie daran nicht. Wie haben sie die Situation bewältigt? Was haben sie dabei gelernt? Und wie wird man gegen Schicksalsschläge widerstandsfähiger, sprich resilienter?

    «10vor10» erzählt in einer dreiteiligen Serie die Geschichten. Im «Club» treffen sich die Protagonistinnen und Protagonisten und reden über ihren Schicksalsschlag, ihre Trauer, ihre Erwartungen an die Gesellschaft und das Leben danach.

    Mit Barbara Lüthi diskutieren:
    – Michaela und Alain Tuor, haben ihre Tochter in den Tod begleitet;
    – Anja Koch, liess sich nach einem Unfall das Bein amputieren;
    – Werner Oberbichler, schloss den Familienbetrieb; und
    – Salih Muminagic, Chefarzt Rehaklinik Hasliberg.

    • 1 Std. 16 Min.

Kundenrezensionen

3.8 von 5
10 Bewertungen

10 Bewertungen

Bioblatt ,

Einseitig

Corona Corona und nochmals Corona

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von Schweizer Radio und Fernsehen