13 Folgen

Herzlich willkommen zu: Der beste Rat – Gespräche mit Denkern und Machern.
Ich bin Frank Arnold und mit meinen Gästen spreche ich über außergewöhnliche Leistungen, den besten Rat, den mein Gast je bekam, sowie über Geschichten und Erkenntnisse aus einem erfolgreichen Leben. Ich möchte einen Blick hinter die Kulissen einer interessanten Branche erhalten und Neues erfahren. Wenn auch du dich für diese spannenden Persönlichkeiten interessierst und von ihnen etwas lernen möchtest, bist du herzlich willkommen.

Der beste Rat - Der Podcast von Frank Arnold Frank Arnold

    • Wirtschaft
    • 5.0 • 4 Bewertungen

Herzlich willkommen zu: Der beste Rat – Gespräche mit Denkern und Machern.
Ich bin Frank Arnold und mit meinen Gästen spreche ich über außergewöhnliche Leistungen, den besten Rat, den mein Gast je bekam, sowie über Geschichten und Erkenntnisse aus einem erfolgreichen Leben. Ich möchte einen Blick hinter die Kulissen einer interessanten Branche erhalten und Neues erfahren. Wenn auch du dich für diese spannenden Persönlichkeiten interessierst und von ihnen etwas lernen möchtest, bist du herzlich willkommen.

    #13 Iris Menn – Was möchtest du mit Greenpeace erreichen – und wie sieht Greenpeace in Zukunft aus?

    #13 Iris Menn – Was möchtest du mit Greenpeace erreichen – und wie sieht Greenpeace in Zukunft aus?

    Dr. Iris Menn, Geschäftsleiterin, Greenpeace Schweiz
     
    Herzlich willkommen zu: Der beste Rat – Gespräche mit Denkern und Machern
     
    Ich bin Frank Arnold und mit meinen Gästen spreche ich über außergewöhnliche Leistungen, den besten Rat, den mein Gast je bekam, sowie über Geschichten und Erkenntnisse aus einem erfolgreichen Leben. Ich möchte einen Blick hinter die Kulissen einer interessanten Branche erhalten und dabei Neues erfahren. Wenn auch du dich für diese spannenden Persönlichkeiten interessierst und von ihnen etwas lernen möchtest, bist du herzlich willkommen.
     
    Mein heutiger Gast ist Iris Menn. Iris Menn ist Geschäftsleiterin bei Greenpeace Schweiz. Seit ihrer Jugendzeit ist sie für den Umwelt- und Naturschutz engagiert. Sie studierte Biologie und arbeitete einigen Jahren als Meeresbiologin in der Wissenschaft auf der Nordseeinsel Sylt. Danach arbeitete sie zwölf Jahre für Greenpeace Deutschland als Kampaignerin, Kampagnen-, Team- und Expeditionsleiterin. Unter anderem unterstützte sie den Aufbau des Greenpeace Büros im Senegal.
     
    Um ihren Blick zu erweitern und Erfahrungen in einem anderen Sektor der Nachhaltigkeit zu sammeln, verliess sie den Umweltschutz und arbeitete für eine internationale Organisation der Entwicklungszusammenarbeit als Programmdirektorin. Dort lag ihr Schwerpunkt in den Bereichen Gesundheit, Bildung und Existenzsicherung für Menschen mit Behinderungen. Privat engagiert sie sich ehrenamtlich mit dem von ihr gegründeten Verein «Friends of Rural Women and Children» (FORWAC) für die Schulbildung von Kindern in Afrika. Seit ihrer Kindheit ist sie Schwimmerin und hat in den letzten Jahren Freude am Triathlon gewonnen. Daneben schöpft sie Kraft aus der Meditation und der Verbindung zur Natur.
     
    Wir sprechen über ihr leidenschaftliches Engagement für die Bewahrung der Schönheit unserer Erde und über den Zauber, Delphine aus der Nähe zu beobachten. Wir erfahren, was sie mit Greenpeace erreichen möchte und welche konkreten Beiträge Greenpeace leisten kann, damit der Dialog über zentrale Themen des Umweltschutzes vorankommt. Iris erläutert, wie sie sich Greenpeace in Zukunft vorstellt und welche Innovationen in der Führung sie auch schon innerhalb von Greenpeace vorangebracht hat. Wir erhalten einen Blick hinter die Kulissen, wie Greenpeace funktioniert und warum Greenpeace auch 50 Jahre nach der Gründung noch so viele Menschen anspricht. 
     
    Ich wünsche viel Freude bei dem Video und Podcast «Der beste Rat – Lernen von Denkern und Machern».
     
    MEIN GAST:
    Dr. Iris Menn, Geschäftsleiterin, Greenpeace Schweiz
    LinkedIN: https://www.linkedin.com/in/dr-iris-menn/
    Website: https://www.greenpeace.ch/de/
     
    PRODUKTION: © Frank Arnold, ARNOLD Digital Media / ARNOLD Management GmbH
    Foto: © Iris Menn
     
    FRANKS TOOLKIT:
    Wunschgäste bitte in die Kommentare bei Apple Podcast: Der beste Rat - Frank Arnold
    Apple Podcast: http://apple.co/2OUqsy4
    Spotify: http://spoti.fi/2OUnRoa
    Mein Newsletter: https://frankarnold.com/newsletter/
    Instagram: www.instagram.com/frankstoolkit/
    Twitter: https://twitter.com/frank_arnold
    LinkedIn: www.linkedin.com/in/frankarnold/
    YouTube: https://bit.ly/3dqMJMH


    Meine Bücher:
    https://amzn.to/3qe5wiI
    https://amzn.to/3kP5oFb
    https://amzn.to/3sRj2KF
    https://amzn.to/2OtOGyV


    Meine Hörbücher:
    https://amzn.to/2PvnyjE
    http://amzn.to/3caxSoU

    • 52 Min.
    #12 Robert Bösch – Wie gehst du als Extrembergsteiger mit Risiken um - und wie entstehen diese wunderbaren Bilder?

    #12 Robert Bösch – Wie gehst du als Extrembergsteiger mit Risiken um - und wie entstehen diese wunderbaren Bilder?

    Robert Bösch, seit 30 Jahren Berufsfotograf, Extrembergsteiger und NIKON Ambassador
     
    Herzlich willkommen zu: Der beste Rat – Gespräche mit Denkern und Machern.
     
    Ich bin Frank Arnold und mit meinen Gästen spreche ich über außergewöhnliche Leistungen, den besten Rat, den mein Gast je bekam, sowie über Geschichten und Erkenntnisse aus einem erfolgreichen Leben. Ich möchte einen Blick hinter die Kulissen einer interessanten Branche erhalten und Neues erfahren. Wenn auch du dich für diese spannenden Persönlichkeiten interessierst und von ihnen etwas lernen möchtest, bist du herzlich willkommen.
     
    Mein heutiger Gast ist Robert Bösch. Robert Bösch arbeitet seit über dreißig Jahren als freischaffender Berufsfotograf. Er gilt als einer der herausragendesten Fotografen der Welt. Er ist studierter Geograf und ausgebildeter Bergführer. Als Alpinist hat er alle sieben Kontinente bereist und dort viele bekannte und unbekannte Gipfel erklommen. Er bestieg unter anderem den Mount Everest für einen Auftrag als Fotograf und Kameramann. Er dokumentierte sowohl in den Alpen als auch im Himalaja viele Unternehmungen des Schweizer Extrembergsteigers Ueli Steck, der 2017 in Nepal ums Leben kam.
     
    Robert Bösch arbeitete nicht nur für Auftraggeber aus den Bereichen Industrie und Werbung sondern auch für renommierte Zeitschriften wie Der Spiegel, Schweizer Illustrierte, Stern oder Geo. In den letzten Jahren beschäftigte sich Robert Bösch vor allem mit der Kunst- und Landschaftsfotografie. Seine Werke wurden international in Galerien und Museen ausgestellt. Darüber hinaus hat er viele Bildbände publiziert und ist NIKON Ambassador.
     
    Der bekannte Bergsteiger und Abenteurer Reinhold Messner sagte über Robert Bösch folgendes: «Die Gabe selbst in den erhabenen Räumen der Berge aktiv zu sein und dieses Tun in Beziehung zu setzen mit der Bergwelt ist nur den allerwenigsten gegeben. Robert Bösch ist einer davon. Vielleicht der allumfassendste. Er taucht als Bergsteiger ein in die Eigerwand, als Kletterer in den Shield am El Cap, als Höhenbergsteiger in die Todeszone des Himalaja. Dabei entsteht sein Bild der Berge - mir ist beim Betrachten seiner Bildkunst, als habe der Weltgeist uns bei unserer Leidenschaft überrascht.»
     
    In seinem neuen Buch «No Man's Land» zeigt Bilder, die er als Welten-Reisender und als Zu-Hause-Bleibender gesehen hat, Fotografien von Wüsten, Städten, Meeren, Stierkämpfern, Vögeln und Elefanten – Bilder, die entstanden, während er mit seiner Kamera auf diesem Planeten unterwegs war - mit einem grossartigen Auge für Kunst und Details.


    Wir sprechen über den Umgang mit Risiken beim Extrembergsteigen, das Bedürfnis nach Eigenständigkeit und wie sich Robert seine gesamten Kenntnisse in der Fotografie als Autodidakt beigebracht hat. Wir erfahren, wie Robert Bilder im Alltäglichen entdeckt und wie er unter extremen Bedingungen im Bergsteigen auch noch die Ruhe für ein Foto findet. Er gewährt uns einen Blick hinter die Kulissen seiner Leidenschaft für Kunst- und Landschaftsfotografie und wie er seinen besten Rat umgesetzt hat.
     
    Ich wünsche viel Freude bei dem Video und Podcast «Der beste Rat – Lernen von Denkern und Machern».
     
    MEIN GAST:
    Robert Bösch, seit 30 Jahren freischaffender Berufsfotograf, Extrembergsteiger und NIKON Ambassador

    Website: https://www.robertboesch.ch/de/
    Nikon Ambassador: https://www.mynikon.ch/de/inspiration/ambassadors/Robert-Boesch
     
    PRODUKTION: © Frank Arnold, ARNOLD Digital Media / ARNOLD Management GmbH
    Foto: © Lukas Pitsch
     
    FRANKS TOOLKIT:
    Wunschgäste bitte in die Kommentare bei Apple Podcast: Der beste Rat - Frank Arnold
    Apple Podcast: http://apple.co/2OUqsy4
    Spotify: http://spoti.fi/2OUnRoa
    Mein Newsletter: https://frankarnold.com/newsletter/
    Instagram: www.instagram.com/frankstoolkit/
    Twitter: http

    • 39 Min.
    #11 Dirk Reinicke – Wie coachst du Schwimmer zu Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen?

    #11 Dirk Reinicke – Wie coachst du Schwimmer zu Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen?

    Dirk Reinicke, Head Coach Limmat Sharks Zürich & Leading Coach Elite bei Swiss Swimming
     
    Herzlich willkommen zu: Der beste Rat – Gespräche mit Denkern und Machern.
     
    Ich bin Frank Arnold und mit meinen Gästen spreche ich über außergewöhnliche Leistungen, den besten Rat, den mein Gast je bekam, sowie über Geschichten und Erkenntnisse aus einem erfolgreichen Leben. Ich möchte einen Blick hinter die Kulissen einer interessanten Branche erhalten und Neues erfahren. Wenn auch du dich für diese spannenden Persönlichkeiten interessierst und von ihnen etwas lernen möchtest, bist du herzlich willkommen.
     
    Mein heutiger Gast ist Dirk Reinicke. Dirk Reinicke trainiert seit über 20 Jahren Elite Schwimmer und hat einige von ihnen zu grossartigen Erfolgen auf Europa-Meisterschaften, Weltmeisterschaften und den Olympischen Spielen geführt. Seine Schwimmer haben über 100 Schweizer Rekorde aufgestellt sowie über 150 Altersklassenrekorde. Er hat 10 Sportler zu den Weltmeisterschaften und 12 Sportler zu Europa-Meisterschaften gecoacht. Im Mai 2021 gewann Lisa Mamié, die er als Trainer seit Jahren begleitet, die Silbermedaille bei den Europa-Meisterschaften. Mit seinen Sportlern hat er 8 Qualifikationen für die Olympischen Spiele in London, Rio und Tokio erreicht.
     
    Ursprünglich hat Dirk ein Diplom in Physik an der Universität des Saarlandes erlangt, bevor er sich ganz auf seine Leidenschaft, den Schwimmsport, konzentrierte. Dort hat er eine sehr umfassende Ausbildung als Trainer durchlaufen. Er wurde Nationaltrainer des luxemburgischen Schwimmverbands und ist heute Cheftrainer bei den Limmat Sharks in Zürich, einem der grössten Schwimmvereine der Schweiz, und er ist Leading Coach Elite bei Swiss Swimming. Dirk repräsentierte in den letzten Jahren die Swiss Swimming Federation bei Grossanlässen wie den Olympischen Spielen oder Welt- und Europameisterschaften auf Kurz- und Langbahn. 
     
    Wir sprechen über das Mind-Set von Spitzensportlern, die auf Weltklasseniveau in den Wettbewerb gehen. Wir diskutieren kurzfristige und langfristige Arbeit an grossen Zielen, die Bedeutung von Disziplin und die Wichtigkeit, sich auf Details zu fokussieren. Dirk spricht über Wege, wie es gelingt, Top-Performance am Tag X zu 100 Prozent abzurufen, und wie wichtig es ist, dass sich Schwimmer profunde Kenntnisse über den Schwimmsport und seine theoretische und wissenschaftliche Basis aufbauen, auch wenn sie nicht im Wasser sind. Und wir erfahren, wie in Rückschlägen durch Verletzungen für Athleten auch eine Chance liegt, gestärkt aus der Krise hervorzugehen.
     
    Wer den intensiven Wettbewerb im Schwimmsport kennt, weiss, wie zielgerichtet, langfristig und fundiert man arbeiten muss, um auf Weltklasseniveau mithalten zu können. Ich beobachte seit Jahren, wie systematisch Dirk seine Athleten entwickelt und vor allem auch, wie gut und erfolgreich er sie auch durch schwierige Phasen coacht. Jede Führungskraft weiss, wie schwierig es ist, auch in turbulenten Zeiten die Mannschaft motiviert zu halten und sie auch auf hohem Niveau noch weiterzuentwickeln. 
     
    Ich wünsche viel Freude bei dem Video und Podcast «Der beste Rat – Lernen von Denkern und Machern».
     
    MEIN GAST:
    Dirk Reinicke, Head Coach Limmat Sharks Zürich
    Website: https://limmatsharks.com/meet-the-team/
     
    PRODUKTION: © Frank Arnold, ARNOLD Digital Media / ARNOLD Management GmbH
    Foto: © Dirk Reinicke
     
    FRANKS TOOLKIT:
    Wunschgäste bitte in die Kommentare bei Apple Podcast: Der beste Rat - Frank Arnold
    Apple Podcast: http://apple.co/2OUqsy4
    Spotify: http://spoti.fi/2OUnRoa
    Mein Newsletter: https://frankarnold.com/newsletter/
    Instagram: www.instagram.com/frankstoolkit/
    Twitter: https://twitter.com/frank_arnold
    LinkedIn: www.linkedin.com/in/frankarnold/
    YouTube: https://bit.ly/3dqMJMH
    Web: www.frankarnold.com
     
    Meine Bücher

    • 1 Std. 22 Min.
    #10 Evelyne Freitag – Wie förderst du Diversity im Unternehmen und als Aufsichtsrätin?

    #10 Evelyne Freitag – Wie förderst du Diversity im Unternehmen und als Aufsichtsrätin?

    Evelyne Freitag, Mitglied der Geschäftsführung und CFO, Sanofi
     
    Herzlich willkommen zu: Der beste Rat – Gespräche mit Denkern und Machern.
     
    Ich bin Frank Arnold und mit meinen Gästen spreche ich über außergewöhnliche Leistungen, den besten Rat, den mein Gast je bekam, sowie über Geschichten und Erkenntnisse aus einem erfolgreichen Leben. Ich möchte einen Blick hinter die Kulissen einer interessanten Branche erhalten und Neues erfahren. Wenn auch du dich für diese spannenden Persönlichkeiten interessierst und von ihnen etwas lernen möchtest, bist du herzlich willkommen.
     
    Mein heutiger Gast ist Evelyne Freitag. Evelyne Freitag ist Mitglied der Geschäftsführung der Sanofi und verantwortet als CFO für die Region Deutschland-Österreich-Schweiz 5 Mrd. Euro Umsatz und 9.000 Mitarbeiter. Sie ist außerdem Aufsichtsratsvorsitzende einer der größten Pensionskassen Deutschlands, der Pensionskasse der Mitarbeiter der Hoechst Gruppe. Darüber hinaus ist sie Aufsichtsrätin der Future Capital AG, eine Public-Private Partnerschaft mit dem Land Hessen zur Förderung und Begleitung von Start Ups im Bereich Life Science und Digital Health.
     
    Wir sprechen über das «Büro von morgen» in einer Zeit nach Corona, die positiven Effekte von Home-Office als Motor für Weiterbildung und woher sich Evelyne Inspirationen für die künftigen Art zu arbeiten holt. Wir sprechen darüber, wie ein Weltkonzern geführt wird und wie man damit umgeht, in der Matrix mehr als einen Chef zu haben. Evelyne gibt einen Einblick, wie gute Arbeit in Aufsichtsräten gelingen kann und wie man Frauen und Diversity in einem Unternehmen fördern kann. Und nicht zuletzt erfahren wir, wie es selber gelungen ist, Familie und eine erfolgreiche Karriere zu vereinen.
     
    Ich wünsche viel Freude bei dem Video und Podcast «Der beste Rat – Lernen von Denkern und Machern».
     
    MEIN GAST:
    Evelyne Freitag, Mitglied der Geschäftsführung & Chief Financial Officer (CFO) Sanofi Region Germany-Switzerland-Austria;
    Vorsitzende des Aufsichtsrats, Pensionskasse der Hoechst Gruppe VVaG;
    LinkedIN: https://www.linkedin.com/in/evelyne-freitag-5229a88/
    Website: https://evelynefreitag.com
     
    PRODUKTION: © Frank Arnold, ARNOLD Digital Media / ARNOLD Management GmbH
    Foto: © Evelyne Freitag
     
    FRANKS TOOLKIT:
    Wunschgäste bitte in die Kommentare bei Apple Podcast: Der beste Rat - Frank Arnold
    Apple Podcast: http://apple.co/2OUqsy4
    Spotify: http://spoti.fi/2OUnRoa
    Mein Newsletter: https://frankarnold.com/newsletter/
    Instagram: www.instagram.com/frankstoolkit/
    Twitter: https://twitter.com/frank_arnold
    LinkedIn: www.linkedin.com/in/frankarnold/
    YouTube: https://bit.ly/3dqMJMH
     
    Meine Bücher:
    https://amzn.to/3qe5wiI
    https://amzn.to/3kP5oFb
    https://amzn.to/3sRj2KF
    https://amzn.to/2OtOGyV

    Meine Hörbücher:
    https://amzn.to/2PvnyjE
    http://amzn.to/3caxSoU

    • 53 Min.
    #9 Matthias Hangst – Wie wurdest du einer der besten Sportfotografen der Welt?

    #9 Matthias Hangst – Wie wurdest du einer der besten Sportfotografen der Welt?

    Herzlich willkommen zu: Der beste Rat – Gespräche mit Denkern und Machern.
    Ich bin Frank Arnold und mit meinen Gästen spreche ich über außergewöhnliche Leistungen, den besten Rat, den mein Gast je bekam, sowie über Erkenntnisse aus einem erfolgreichen Leben. Ich möchte einen Blick hinter die Kulissen einer interessanten Branche erhalten und Neues erfahren. Wenn auch du dich für diese spannenden Persönlichkeiten interessierst und von ihnen etwas lernen möchtest, bist du herzlich willkommen.

    • 1 Std. 7 Min.
    #8 Morten Hannesbo – Wie hast du die Du-Kultur bei 6.500 Mitarbeitern eingeführt?

    #8 Morten Hannesbo – Wie hast du die Du-Kultur bei 6.500 Mitarbeitern eingeführt?

    Herzlich willkommen zu: Der beste Rat – Gespräche mit Denkern und Machern.
    Ich bin Frank Arnold und mit meinen Gästen spreche ich über außergewöhnliche Leistungen, den besten Rat, den mein Gast je bekam, sowie über Erkenntnisse aus einem erfolgreichen Leben. Ich möchte einen Blick hinter die Kulissen einer interessanten Branche erhalten und Neues erfahren. Wenn auch du dich für diese spannenden Persönlichkeiten interessierst und von ihnen etwas lernen möchtest, bist du herzlich willkommen.

    • 50 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

Isabel ZH ,

Toller Businesspodcast

Interessante Gäste und spannende Einblicke.

J.D. Shark ,

Klartext, was Unternehmen für Frauen tuen können

Sehr spannender Gast und super interessanter Podcast.

Top‑Podcasts in Wirtschaft