60 Folgen

Reporter und Reporterinnen berichten über Themen aus allen Lebensbereichen im In- und Ausland. Ihre Reportage konzentriert sich auf eine Geschichte und lebt von der genauen Beschreibung der Ereignisse und der handelnden Personen. Authentizität und unmittelbares Miterleben sind ihr Markenzeichen.

Die Reportage - Deutschlandfunk Kultur Deutschlandfunk Kultur

    • Gesellschaft und Kultur

Reporter und Reporterinnen berichten über Themen aus allen Lebensbereichen im In- und Ausland. Ihre Reportage konzentriert sich auf eine Geschichte und lebt von der genauen Beschreibung der Ereignisse und der handelnden Personen. Authentizität und unmittelbares Miterleben sind ihr Markenzeichen.

    Lernen ohne Druck - Die Spielschule

    Lernen ohne Druck - Die Spielschule

    Viel zu viele Kinder bleiben in unserem Schulsystem auf der Strecke und verlieren die Lust am Lernen. Eine Internatsschule in Dänemark hat sich zum Ziel gesetzt, frustrierte Schülerinnen und Schüler wiederzugewinnen - durch Rollenspiele.

    Von Anna Goretzki
    www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 29 Min.
    Malaika-Kinderheim in Kenia - Sinn und Glück in der Gemeinschaft finden

    Malaika-Kinderheim in Kenia - Sinn und Glück in der Gemeinschaft finden

    Das Ehepaar Asuna und Willy Schneider – sie aus Kenia, er aus dem Schwarzwald – hat 120 Kinder. Seit über 25 Jahren betreiben die beiden mit Unterstützung von deutschen Spendern das Malaika-Kinderheim – ein Auftrag von Asunas Mutter.

    Von Ulrich Ziegler
    www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 29 Min.
    Debatte um Rückgabe von Kulturgütern - Wem gehört der Dino?

    Debatte um Rückgabe von Kulturgütern - Wem gehört der Dino?

    Zwei junge Wissenschaftler aus Tansania arbeiten drei Monate im Museum für Naturkunde in Berlin. Dort lagern viele Knochen aus ihrer Heimat. Der Besuch fällt in eine Zeit, in der in Deutschland über die Rückgabe von Kulturgütern debattiert wird.

    Von Eberhard Schade
    www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 29 Min.
    Moskau-Nizza-Express - Haus auf Rädern

    Moskau-Nizza-Express - Haus auf Rädern

    Jeden Donnerstag fährt ein russischer Nachtzug von Moskau an die Côte d'Azur. 3300 Kilometer in 49 Stunden. An Bord sind Urlauber, Geschäftsleute, Romantiker. Was halten sie, die durch sieben Länder reisen, von der Idee Europa?

    Von Philipp Lemmerich
    www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 29 Min.
    Familienbetriebe verschwinden - Bäcker Ratjen macht den Ofen aus

    Familienbetriebe verschwinden - Bäcker Ratjen macht den Ofen aus

    2018 hat in Kiel die Familien-Bäckerei Ratjen dichtgemacht. Für immer - nach 99 Jahren. Der Betrieb lief, doch Michael Ratjen fand keinen Nachfolger. Und ist damit einer von vielen. Mit ihm geht ein Mann, ein Handwerk und ein Treffpunkt im Kiez.

    Von Johannes Kulms
    www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 30 Min.
    Feldheim in Brandenburg - Ein Dorf schafft die Klimawende

    Feldheim in Brandenburg - Ein Dorf schafft die Klimawende

    Feldheim, ein kleiner Ort in Brandenburg, ist energieautark. Das Dorf versorgt sich selbst mit Strom und auch mit Wärme aus der Biogasanlage. Und ist längst zum Pilgerort für Energietouristen aus aller Welt geworden.

    Von Thilo Schmidt
    www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 28 Min.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von Deutschlandfunk Kultur