185 Folgen

Das Land, das Krieg führt - gegen Spatzen. Der Mann, der Golf spielt – auf dem Mond. Die Wirtschaftskrise, die Europa erschüttert – ausgelöst von einer Blumenzwiebel. Skurrile Geschichten aus aller Welt und aus allen Zeiten, die eines gemeinsam haben: Sie sind unglaublich aber wahr.

Die unglaubliche Geschichte Bayerischer Rundfunk

    • Gesellschaft und Kultur
    • 5.0 • 1 Bewertung

Das Land, das Krieg führt - gegen Spatzen. Der Mann, der Golf spielt – auf dem Mond. Die Wirtschaftskrise, die Europa erschüttert – ausgelöst von einer Blumenzwiebel. Skurrile Geschichten aus aller Welt und aus allen Zeiten, die eines gemeinsam haben: Sie sind unglaublich aber wahr.

    Das Genie im Einmachglas

    Das Genie im Einmachglas

    Februar 1997 - Es klingelt an der Tür von Evelyn Einstein - der Enkelin des berühmten Wissenschaftlers Albert Einstein. Vor ihrem Apartment in einem Vorort von San Francisco steht ein alter Mann mit einer Tupperdose. Der Inhalt dieser Dose ist unglaublich.

    • 2 Min.
    Fake News aus der Tierwelt

    Fake News aus der Tierwelt

    1941 - Ein in der Südsee gestrandeter Schwede meint auf einer Insel Säugetiere entdeckt zu haben, die sich auf ihren Nasen fortbewegen. Schnell wird klar, dass es sich bei den sogenannten Rhinogradentias um eine weniger ernstzunehmende Spezies handelt.

    • 3 Min.
    Weltrekord im dritten Anlauf

    Weltrekord im dritten Anlauf

    20. Juni 1960 - An diesem Tag geht Armin Hary im Züricher Letzigrund in die Geschichtsbücher ein. Dort stellt er den neuen Weltrekord im 100-Meter-Lauf auf. In 10 Sekunden läuft Hary die Strecke und das schon zum dritten Mal.

    • 3 Min.
    Wurde Amerika schon in der Antike entdeckt

    Wurde Amerika schon in der Antike entdeckt

    Dass Amerika nicht erst von Christoph Kolumbus entdeckt wurde, das ist nichts Neues. Doch, dass es womöglich Kelten waren, die die "Neue Welt" entdeckt haben könnten, das scheint schon fast unglaublich.

    • 2 Min.
    Die rätselhaften Stollen

    Die rätselhaften Stollen

    Sommer 2005 - Ein Landwirt im oberbayerischen Glonn staunt nicht schlecht, als er seine Kuh auf der Weide in ein Loch eingebrochen findet. Unter dem Loch erstreckt sich ein schmaler Gang, der ins Nichts zu führen scheint. Die Kuh hatte widerwillig einen sogenannten Erdstall entdeckt.

    • 2 Min.
    Die Leipziger Löwenjagd

    Die Leipziger Löwenjagd

    1913 - Wie es ist, einem Rudel Löwen zu begegnen, das erfahren die Bewohner Leipzigs an einem Abend im Oktober, als acht Großkatzen des Zirkus Barum durch einen Unfall mitten in der Leipziger Innenstadt in Freiheit geraten.

    • 3 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von Bayerischer Rundfunk