11 Folgen

Eine Stadt mit 27’000 Menschen. Tagtäglich verbringen sie ihren Alltag ganz nah beieinander. Und trotzdem wissen sie kaum etwas voneinander. Hier erzählen jeden Monat Alteingesessene und Neuzugezogene, Alte und Junge, Bekannte und Unbekannte ihre ganz persönliche Geschichte zu Dietikon. Ein Podcast - der wie die Stadt - die Vielfalt begrüsst und alle willkommen heisst.
Dieser Podcast wird präsentiert von KulturDietikon

Dietikon Vielfalt Kultur - Der Kultur Podcast aus Dietiko‪n‬ KulturDietikon - Irene Brioschi

    • Gesellschaft und Kultur
    • 5.0 • 1 Bewertung

Eine Stadt mit 27’000 Menschen. Tagtäglich verbringen sie ihren Alltag ganz nah beieinander. Und trotzdem wissen sie kaum etwas voneinander. Hier erzählen jeden Monat Alteingesessene und Neuzugezogene, Alte und Junge, Bekannte und Unbekannte ihre ganz persönliche Geschichte zu Dietikon. Ein Podcast - der wie die Stadt - die Vielfalt begrüsst und alle willkommen heisst.
Dieser Podcast wird präsentiert von KulturDietikon

    Ich und Dietike | Mit Rahel Kiwic, Fussballerin #KulturDietikon

    Ich und Dietike | Mit Rahel Kiwic, Fussballerin #KulturDietikon

    Gast: Rahel Kiwic (1991), Fussballerin

    Sie ist Stammspielerin in der Schweizer Fussballnationalmannschaft und wurde mit dem FCZ siebenmal Schweizer Meister. Sie spielte in der ersten Bundesliga, aber gelernt hat sie das Fussballspielen auf dem Pausenplatz des Schulhauses Steinmürli und beim FC Dietikon. Rahel Kiwic gehört heute zu den besten Fussballerinnen des Landes und wohnt seit ihrer Rückkehr zum FCZ wieder in Dietikon. Sie erzählt, wie es kam, dass sie nach dem Gymnasium voll auf Fussball setzte, weshalb sie bei der Euro 2017 in Holland vom Platz flog und wie sie sich auf ein Leben nach dem Fussball vorbereitet. 



    https://www.fcz.ch/de/frauen/team-kader/rahel-kiwic/

    • 49 Min.
    Ich und Dietike | Mit Pasquale Aleardi Schauspieler und Musiker #KulturDietikon

    Ich und Dietike | Mit Pasquale Aleardi Schauspieler und Musiker #KulturDietikon

    Gast: Pasquale Aleardi (1971), Schauspieler und Musiker

    «Wenn schon untergehen, dann mit erhobener Faust», ist der Wahlspruch Pasquale Aleardis. Doch von Untergehen kann bisher keine Rede sein. Aleardi gehört zu den gefragtesten Schauspielern im deutschsprachigen Raum, erhielt 2017 für seine Hauptrolle im Film «Gotthard» den Schweizer Fernsehfilmpreis und war 2020 für den Deutschen Filmpreis nominiert. Aleardi ist in Dietikon als Sohn eines italienischen Vaters und einer griechischen Mutter an der Poststrasse aufgewachsen. Er erzählt wie er sich als Teenie an der Kantonsschule Limmattal fühlte, wie es in seiner Familie zuging, als Italien im WM-Finale 1982 Deutschland besiegte und weshalb seine Karriere als Skifahrer nach dem ersten Schulskitag ein abruptes Ende nahm.



    http://www.pasqualealeardi.com/

    • 1 Std. 12 Min.
    Ich und Dietike | Team Podcast mit Sandra Ražić, Integrationsbeauftragte der Stadt Dietikon #KulturDietikon

    Ich und Dietike | Team Podcast mit Sandra Ražić, Integrationsbeauftragte der Stadt Dietikon #KulturDietikon

    Gast: Sandra Ražić, Integrationsbeauftragte der Stadt Dietikon 



    Sie weiss aus eigener Erfahrung, wie es sich anfühlt, wenn man sich in einem neuen Land zurechtfinden muss. Umso mehr freut es sie, dass sie in ihrem Berufsalltag Neuzuzüger auf diesem Weg unterstützen kann. 



    Sandra Ražić ist in Dietikon Anlaufstelle für alle Fragen rund um Integration. Und sie findet: Vielfalt ist eine Bereicherung.

    • 23 Min.
    Ich und Dietike | Mit Thomas Pfann Journalist, Musiker & Ur-Dietiker #KulturDietikon

    Ich und Dietike | Mit Thomas Pfann Journalist, Musiker & Ur-Dietiker #KulturDietikon

    Gast: Thomas Pfann (Jg. 1965), Journalist und Musiker

    Er ist Journalist und Buchautor, Musiker, Bergsteiger und Weltenbummler. Und Ur-Dietiker. Thomas Pfann ist ein Mann mit vielen Berufen und Berufungen, doch im Prinzip fing alles damit an, dass er vor rund vierzig Jahren mit Kollegen die Band Piano Connection gründete. Wie das zusammenhängt, erzählt er in unserem Gespräch, in dem er auch verrät, was er im Dietiker Zentrum machen würde, wenn er könnte, wie er wollte. Einen Hinweis finden Sie in dem Buch «Triumphale Tage in Dietikon». Das ist ein spannendes Romanexperiment, das Pfann initiiert und an dem er mitgeschrieben hat. 

    • 57 Min.
    Ich und Dietike | Team Podcast mit Fabian Hauser #KulturDietikon

    Ich und Dietike | Team Podcast mit Fabian Hauser #KulturDietikon

    Gast: Fabian Hauser, Tonmeister

    Ohne ihn würdest Du diesen Podcast nicht hören. Oder es würde brummen oder pfeifen oder husten. Der gelernte Schaltanlagenmonteur übernimmt alles, was mit der Aufnahme der Gespräche zu tun hat. Und er hat selber viel zu erzählen. Zum Beispiel, weshalb er anfangs gar nicht so gern nach Dietikon zog, obwohl er hier geboren ist. Und weshalb er jetzt trotzdem gerne hier lebt.

    • 25 Min.
    Ich und Dietike | Team Podcast mit Mona Sorcelli #KulturDietikon

    Ich und Dietike | Team Podcast mit Mona Sorcelli #KulturDietikon

    Gast:  Mona Sorcelli, Jahrgang 1982

    Die Informatikerin beschäftigte sich bereits mit Social-Media, als diese noch kein Massenphänomen waren. Sie kennt die Chancen, die sie bieten, und die Risiken, die sie bergen. Als Freelancerin unterstützt sie Firmen und Institutionen beim Webdesign – so auch kulturdietikon.ch. Überhaupt arbeitet die Dietikerin am liebsten für Limmattaler Unternehmen, weil sie sich hier wohl fühlt. Weshalb – und was ihr hier fehlt – auch darüber erzählt sie in diesem Gespräch. 

    • 10 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur